Zum Inhalt springen
...für guten Ekel in intelligenten Nächten

Mondbasis Alpha - sehenswert?


Empfohlene Beiträge

Ist auf jeden Fall sehenswert. Hat für die Briten ungefähr den Kultwert wie für uns Deutsche die gute alte Orion. Allerdings sind bei Alpha die Effekte und die Drehbücher besser. Probeir mal, ob du sie dir in der Videothek ausleihen kannst. Wenn dir die Show gefällt und du sie später öfter ansehen willst, kannst du sie ja noch immer kaufen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 5 Monate später...
  • 2 Jahre später...

Na, das hört sich ja nach einem kultigen Klassiker an! - Raumpatrouille Orion z.B. habe ich nämlich gemocht...

Also werde ich mich bei Gelegenheit mal auf Mondbasis Alpha stürzen. Wieviele Staffeln gabs davon eigentlich?

Pusssst! :welcome: :welcome:

Ich wusste es doch, wenn jemand einen Thread dazu eröffnet hat, dann sicher unser Sci-Fi-Veteran Carl! :thumbup:

Selbst wenn es schon 3 Jahre her ist!

Ich wollte die Serie schon immer mal sehen und habe bei den Einzel-DVD's gezögert - es hat sich gelohnt, denn ich habe die komplette Serie als DVD-Box zum Hammerpreis von sage und schreibe 30 € erworben!!!!! :shock: :shock:

Bei meinem (teils) 2nd Hand DVD-Händler, aber die war noch eingepackt - muss also neu sein.

Es sind 16 (!) DVD's mit 48 Folgen.

Bei DEM Preis wäre es teurer die NICHT im Original, sondern gebrannt zu haben...

Du solltest dich mal umgucken.

Die Bildqualität ist erstaunlich gut (selbst auf einem riesigem Flachbildschirm), die Folgen sind vollständig mussten wie bei TOS nachsynchronisiert werden, 18 Folgen kamen erst nie im ZDF.

Vom ersten Eindruck her merkt man, daß die Designs schon stark von 2001 inspiriert sind. (Passt ja auch zum Titel "Space 1999".

Die Einrichtung der Station wirkt recht modern, lediglich die Modelle der Raumschiffe ("Adler") erinnern ziemlich an die Thunderbirds. Ist ja auch vom gleichen Schöpfer.

Anders als bei TOS gibt es bei den Bildschirmen echte Technik, denn man sieht echte Videobilder auf Röhrenmonitore.

Finde ich weniger schön, da diese in schwarz/weiss sind.

Eine leicht psychedelischen Touch hat die Serie den ersten beiden Folgen nach zu urteilen - mal sehen, wie die sich entwickelt.

Könnte dir sicher auch gefallen. :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich bin ich ja schon gar nicht mehr da, wegen meines Umzuges, aber hier muß ich doch noch kurz posten - leider habe ich Mondbasis Alpha 1 bis heute noch nicht gesehen, aber ich muß es doch mal nachholen.

Vielleicht hält uns Yngwie ja hier im Thread weiter am Laufenden, wie er die Serie so findet...!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mmmh... ich fand die Serie als Kind toll und später in der Wiederholung grottenschlecht.

Es wimmelte nur so von Logikfehlern, vor allem was die Reisegeschwindigkeit anging ;-)

Uiuiui... die Serie wimmelt wirklich nur von Logikfehlern, oder besser gesagt Logiklücken, einiges wird ja eher gar nicht anstatt falsch erklärt. Aber die Reisegeschwindigkeit?

Habe ich auch nicht verstanden...

Aber wir sind auch nicht bei Star Trek. :dumdiedum:

Abgesehen von den Schwächen ist die Serie schon gewöhnungsbedüfrtig - man merkt das es sich um eine britische und nicht amerikanische Serie handelt. Trotz der amerikanischen Hauptrollen des Schauspieler-Ehepaares Martin Landau & Barbara Bain.

Space 1999 ist nicht nur von den Kulissen stark von 2001 inspiriert, sondern hat auch noch einen (für die Zeit wohl typischen??) psychedelischen/mysteriösen Touch. (Man denke an den Schluss von 2001). Und weniger geradlienig - typisch britisch (?)

Trotzdem hat die Serie irgendwo ihren Reiz, und mal sehen was für Abenteuer noch kommen werden.

Die beste Sci-Fi-Serie der 70er ist und bleibt natürlich BSG, wenn man die Erwartungen hier nicht so hochschraubt, ist Space 1999 doch recht unterhaltsam.

Einige kurze Szenen erinnern in der Handlung aber nicht nur stark an 2001, sondern auch an Star Trek.

Zudem hat Commander Koenig die gleiche deutsche Stimme wie Pille! und sagt in einer Szene "sie ist eine menschliche Maschine".

Da hatte ich doch glatt ein Deja-Vu Erlebnis.

Fast exakt die gleiche Handlung wie um Ilyia im ersten Star Trek Film...

Die Folge kam aber 4 Jahre VOR dem Film :crazy:

Wer hat da wohl von wem abgekupfert? :teufel:

Bearbeitet von Yngwie Malmsteen
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Eine Woche ist vergangen, und ich habe bereits eine halbe Staffel verschlungen! :shock:

Die Serie macht Spass. :woot: Logiklöcher hin oder her, es dauert einige Folgen bis man sich an die Machart gewöhnt hat. Ist nicht jedermanns Sache. Natürlich gibt es auch einzelne Folgen, die.. naja nicht so der Brüller sind. Wollte nach 2-3 Folgen die Serie aufgeben, aber erhebt man nicht den gleichen Anspruch wie an die Star Trek oder BSG TOS, (viele Serien aus der Zeit gibt es nicht zum Vergleich), dann ist Space 1999 sehenswert.

Freue mich schon auf die nächsten Folgen.

Bei diesem Preis sollte man den Versuch wagen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hier sieht man wieder wie gefährlich strahlender Atommüll ist-Bunker als Endlager unter der Mondoberfläche-der Müll "zündet" und dann gibt's einen nuklear-gravomagnetischen Energiestoss und der Mond entschwindet der Erde....-,)

Nunja logisch ist die Serie zwar nicht so...aber kultig und interessant allemal.

Vor etwa 10 Jahren hatte ich auf SAT1 ein paar Folgen gesehen und jetzt noch auf VHS.

Besonders sehenswert finde ich:

"Schottische Geschichten"

"Die Verstossenen"

"Die Steinzeitfalle"

"Rühr nicht die Pflanze an!"

Es gibt wohl auch Ähnlichkeiten zu TOS z.B. "Zwischen zwei Planeten" analog zu "Krieg der Computer".

Die Folge "Der Mann der seinen Namen änderte" erinnert mich etwas an Star Trek IV insovern, weil hier auch eine zerstörerische Sonde ins All losgeschickt worden ist und nun deaktiviert/zerstört werden muss.

Ja, die Serie hat irgendwo ihren Reiz. Aber die Vorgängerserie UFO steht bei mir noch vor der Mondbasis im Rang, denn die Story der Mondbasis alpha ist mir eben oft zu unrealistisch oder zu phantastisch. - Aber interessant allemal. Eben wirklich "kultig".

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.