Zum Inhalt springen
...rockt ohne Ende

TNG 7x18 "Der Fall "Utopia Planitia""


Obsidian Order

  

11 Benutzer abgestimmt

  1. 1.

    • Sehr Gut (1)
      4
    • Gut (2)
      4
    • Befriedigend (3)
      0
    • Ausreichend (4)
      1
    • Mangelhaft (5)
      0
    • Ungenügend (6)
      2


Empfohlene Beiträge

Hier ist ja ausser Mrs. Picard gar keiner mehr! - Also vote ich mal wieder mit: gibt eine 2 für diese Folge mit Thrillerelementen, manches war dabei nicht ganz verständlich...

Seit gestern sehe ich übrigens endlich TNG auf DVD und bin gegeistert! Fange wieder mit Staffel 1 an. Habe mir nur einfach viel Zeit gelassen, bis die Boxen billiger wurden... :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde diese Folge ist mit Abstand die schwächste dieser Staffel, muss leider zu einer 4 greifen.

Die Story ist völlig an den Haaren herbeigezogen, und die Erklärung von Troi am Ende, wie das alles passiert sein soll, ist mehr als unglaubwürdig.

Für mich ein "Lückenfüller", ohne Witz und ohne Logik.

--- Andy

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 4 Wochen später...
  • 2 Monate später...

Hallöchen!

Bin noch relativ neu hier und habe gerade diese neckische Umfrage gesehen, in der es um eine meiner TNG-Lieblingsfolgen geht: "Eye of the Beholder". Ich habe mit "sehr gut" gestimmt, weil ich die Atmosphäre dieser Folge einfach liebe. Diese Geschichte bewegt sich eigentlich, was das Genre betrifft, zwischen SF und Mystery...mit einem Touch mehr Mystery, würde ich sagen *g* Und da ich auch Fan des letzteres Genres bin, gefällt mir Folge einfach hervorragend. Es ist eine der ganz wenigen TNG-Folgen (außerdem eigentlich nur noch "Night Terrors"/"Augen in der Dunkelheit" und "Firstborn"/"Ritus des Aufsteigens"), die mir Gänsehaut verursacht haben, zumindest beim ersten Sehen...LOL. Wie das bei Mystery so ist, leuchtet die Erklärung für die Geschehnisse, die am Ende gegeben wird, nur unzureichend bis gar nicht ein... Es handelt sich bestimmt nicht um eine typische TNG-Folge, aber Star Trek ist, meines Erachtens, oft dann am besten, wenn es nicht "typisch" ist.

Das gilt auch und unbedingt für "Eye of the Beholder".

LLAP,

Elli

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.