Zum Inhalt springen
was für ein Leben...

TNG 7x24 "Die Rückkehr von Ro Laren"


Obsidian Order

  

9 Benutzer abgestimmt

  1. 1.

    • Sehr Gut (1)
      4
    • Gut (2)
      4
    • Befriedigend (3)
      0
    • Ausreichend (4)
      1
    • Mangelhaft (5)
      0
    • Ungenügend (6)
      0


Empfohlene Beiträge

Ich hasse Ro Laren, erst schleimt sie sich bei JL ein und er macht alles für sie, erlaubt ihr sogar, diesen affigen Ohrring zu tragen, und am Ende hintergeht sie ihn... PAH. :angry: :D

Sorry, das mußte raus.

Ich geb der Folge trotzdem ne 1 (hab den Regisseur der Folge schließlich gaaaanz lieb *g*), auch wenn ich die Szene hasse, in der Ro mit JL in dieser Bar hockt und an ihm rumgrapscht und... ok ok ich hör auf :dumdiedum:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich gebe eine klare Eins!

Die Marquis-Anlegenheit wird noch einmal aufgegriffen für TNG-Verhältnisse zu einem würdigen offenen Ende gebracht, um dann von DS9 weitergesponnen zu werden.

Aber mal ehrlich, mit Ro müssten die doch viel erfolgreicher sein...und sicher so einige cardassianische Kolonien ausradieren!

Ich bin mir nicht sicher, ob man wirklich sagen kann, dass sie Picard hintergeht, Mrs. Picard. Jean-Luc selbst hatte sicher dieses Gefühl, als er in der Schlußszene bewegungs- und tonlos auf seinem Sessel im Ready Room sitzt.

Aber für ihn haben Pflicht und Uniform nunmal einen derart hohen Stellenwert...

Ro konnte nicht anders handeln, aufgrund ihrer Vergangenheit, ihrer Gefühle, ihrer Identität und Herkunft, und nicht zuletzt wegen Macias, der ihr wie ein zweiter Vater erschienen sein muß, und der genauso wie ihr Vater vor ihren Augen starb - mal wieder getötet von Cardassianern.

Ich denke, wenn Jean-Luc um diese Erlebnisse Bescheid wüsste, käme er sich weniger verraten vor.

--- Andy

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Jahre später...

Hmm, halte nicht sehr viel von der Folge.. Bin kein Ro Laren Fan. Ansonsten wurde in der ganzen Folge zwanghaft versucht die Beziehung zu Ro Laren und Picard extrem gut und ohne Distanz darzustellen und später wurde zwanghaft versucht den Maqui so attraktiv wie möglich für Ro Laren zu machen.. Die Beziehung Picard-Ro Laren war übertrieben und auch der Maqui ist viel zu human dargestellt worden. Da war DS9 deutlich besser mit dem Maqui Plot! Ne 4 von mir..

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Eine interessante Folgen vollen Grautöne. Toll dargestellt war der moralische Zwiespalt von Ro, deren Handeln für mich hundertprozentig verständlich und nachvollziehbar war. Ob man es billigt, gut findet oder nicht, bleibt am Ende dem Zuschauer überlassen. Auch dafür eine 1!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.