Zum Inhalt springen
...du darfst!

VOY 4x11 "Aprpos Fliegen"


Obsidian Order

  

10 Benutzer abgestimmt

  1. 1.

    • Sehr Gut (1)
      0
    • Gut (2)
      3
    • Befriedigend (3)
      1
    • Ausreichend (4)
      4
    • Mangelhaft (5)
      0
    • Ungenügend (6)
      2


Empfohlene Beiträge

Eine unglaublich unlogische Folge. Wieso war DaVinci in dem mobilen Emitter? Wieso darf er auf dem Planeten rumlaufen, versteht alles und erfindet einfach weiter?

Wieso lässt Chakotay einfach den Typen mit der Starfleet Uniform laufen und lässt ihm auch das Phasergewehr?

Naja es ging so, auch wenn DaVinci ein wenig Schwung reinbrachte.

4+

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Na, also die Folge mit 6 zu bewerten ist nun wirklich nicht angebracht.

Es war sicherlich wieder eine der Folgen mit krassen Logikfehlern, doch recht amüsant und unterhaltsam. Schade ist natürlich, dass Voyager im Gegensatz zu TNG extrem viele Schwächen in der Logik offenbart und recht konstruierte Geschichten dem Zuschauer zumutet :angry: :)

Nichtsdestotrotz habe ich einen recht netten TV-Abend gehabt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Jahre später...

Unser Captain hat Lust auf ein Abenteuer und begibt sich ständig völlig unnötig in Gefahr (wenn sie spielen will, dann soll sie halt öfters ins Holodeck gehen). Ihr Erster Offizier hat entweder nichts dagegen oder nicht den Mumm etwas dagegen zu unternehmen. Der Sicherheitschef ebenso. Eins muss man der Dame lassen, sie hat ihre Männer echt im Griff. Im Endeffekt kann sie echt tun und lassen was sie will.

Voyager lässt sich zuerst ausrauben, versucht aber gar nicht die Übeltäter zur Verantwortung zu ziehen. Das wichtigste wird wiederbeschafft (im Zweifelsfall zurückgekauft), den Rest dürfen die Piraten gerne behalten – ist ja nicht so schlimm gewesen. So ein paar Phasergewehre vermisst je keiner, oder so eine Uniform. Ich meine andere waren geehrt sie tragen zu dürfen …

Selbst bei der zweiten Attacke der Piraten wird nicht zurückgeschossen – man will ja nett sein. So ein Pirat muss ja auch von was leben…

Dämliche Folge, die Crew stellt sich wieder an als wäre es ihr erster Flug und wieder muss man sich fragen wozu man Chakotay eigentlich braucht. Abwechslung: Seven zickt diesmal rum (statt B’Elana). Aber mit Harry kann man ja alles machen.

Grottenschlechte Folge.

1/10 Punkte (ein Punkt für John Rhys-Davies)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.