Jump to content
Sukultan

"Familie hin - Familie her"

Empfohlene Beiträge

Stimmt, das ist die Frühsport- und Nobelwohnfamilie.

Die beiden Ladies aber links und rechts sind waschechte Trekkies :cool:

Die andere Familie hätte mit dem Outfit wohl eher Probleme bekommen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Trekkies, die ich persönlich kenne sind ganz normale, nette Leute und keine Abnormalen ... alles in dieser Sendung war viel zu überspitzt um Wirklichkeit zu sein.

So ging es mir auch, als ich vor ein paar Monaten auf der Fed COn war! Ich konnte viele Vorurteile getrost vergraben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So ging es mir auch, als ich vor ein paar Monaten auf der Fed COn war! Ich konnte viele Vorurteile getrost vergraben!

naja die erfahrung hatte ich (leider) vor ein paar jahren auf der fedcon nicht gemacht! es gibt schon einige "hardcore"fans...und ich glaube solche sind die dann auch!

@pic

ja das is die nobel-familie, wobei ich ehrlich gesagt kein bild sehen muss, wo die richtige un uniform drauf is! :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo antoniaA!

erstmal WOB :)

und cool......aber habt ihr mit der eigentlichen family da jetzt was zutun gehabt oder nicht?! (*zugeb nicht alles gelesen zu haben* :D )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe die ganze Sache mit dem Verkleiden und so eher locker. Es ist im Grunde genommen wie Karneval oder ein Rausch und so lange man das weiß, ist ja alles okay.

bearbeitet von Star Trek Freak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

*rofl*

Ihr glaubt nicht wirklich, daß diese Familie tatsächlich so ihren Alltag bestreitet, oder?

Dann hier mal Lektion 1: Das Fernsehen lügt. IMMER!

Danke idic...

An mir ist das ganze Spektakel zwar total vröuber gegangen, aber lasst euch von jemand sagen, der unfreiwillig in einer Dolu-Soap vorkam. Das Fernsehen verdreht die Fakten wie es ihm grade passt.

Und selbst wenn, lasst die Leute doch so leben wie sie wollen. Ist es nicht viel zu mühsam sich darüber zu ärgern. Und wenn ich mal schief angeschaut werde, gucke ich immer gleich schief zurück...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich schaue mir gelegentlich ganz gerne mal so eine "reality" Show an.

Aufgrund der Tatsache, dass der Informationsgehalt solcher Sendungen sowieso bei Null liegt, stört es mich auch nicht sonderlich, dass da so einiges gescribtet isr.

Warum guck ichs dann?

Die Leute!!! Manchmal sind da die herrlichsten Freaks und die hässlichsten Launen der Natur zu sehen, worüber man sich herrlichst amüsieren kann und darüber kann ich mich wirklich fast immer lustig machen, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo an alle, die über mich und meine Familie gelästert haben,

Hier schreibt die "Fette Frau" wie du (Dr.Evil) so schön geschrieben hast !!!!

auch nach so vielen Jahren dachte ich mir, ich müsste mich einmal zu dem ganzen äußern.

Richtigstellung !

1. Ja, uns gibt es wirklich

2. Wir sind eine ganz normale Familie

3. Wir haben keine Pappaufsteller in unserem Haus, es hängen lediglich die Autogramme an der Wand, die wir in den ganzen Jahren, gesammelt haben

4. Es finden keine Treffen in unserem Haus statt

5. Wir haben noch Niiieee ein Rollenspiel veranstaltet

6. Wir sind keinesfalls Hinterweltler, denn wir kommen aus München und sind 2001 in ein Dorf bei Fürstenfeldbruck gezogen.

7. Unser Garten und unser Haus wurde von uns sauber und anständig verlassen, was jedoch den Sender störte und so wurde es kurzerhand verwüstet

8. Ich habe das Produktionsteam aus unserem Haus befördert, da wir in diesen Tagen erfahren hatten, dass alles ein Feak ist.

(Beispiel: Der Nachbar vom Starnberger Haus, war ein Schauspieler aus "Höllische Nachbarn", das Haus gehörte nicht der Starnberger Familie, der sogenannte Frühsport mit dieser ominösen Kickboxerin fand nicht morgens um 7 sondern Nachmittags um 4 statt und ich musste den Sport verweigern, und und...)

9. Keiner der Produktionsfirma musste unsere Katzen suchen!

Hat jemand von euch unsere Hunde gesehe? Nein, natürlich nicht, denn die waren auf unsere Kosten im Tierhotel. Die Katzen mussten lt. Sender dort bleiben, da die absichtlich jemanden mit Katzenallergie ausgesucht hatten, was wir natürlich nicht wussten.

(Vereinbart war dass meine krebskranke Mutter jede Woche ein mal zum essen bei uns eingeladen ist und dies sollte die Tauschfamilie ebenfalls so weiter führen. Die Produktionsfirma ließen jedoch meine Tochter und meine Mutter nicht, wie vereinbart ins Haus und so musste meine schwer kranke Mutter im Auto sitzen bleiben) Meine Tochter rief mich an und ich fuhr nach Hause und warf alle aus unserem Haus.

10. Wir besuchen wie vielleicht viele von euch jährlich die Fedcon und arbeiten dort als Helfer. Wir sind also völlig normal, außer dass ich (wie Dr. Evil sagt) fett bin. Jedoch bin ich lieber fett als ignorant.

11. Der ganze Dreh war vom Sender so hingedreht wie er es brauchte.

So, ich denke das war erst mal genug. Sollte jemand noch Fragen haben oder mich ankacken wollen könnt ihr mir gerne schreiben. Ich bin auch nicht zu feige, meine mailadresse anzugeben. Also nur zu !

Die Fette Frau von Familie hin Familie her

bmathes@aol.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Thread hat satte 7 Jahre auf dem Buckel, keine Sau wußte noch dass es den gibt. Warum muss man dann diesen Thread ausgraben? Was soll eine Richtigstellung nach 7 Jahren bringen? Da zumal die meisten User von Damals eh nicht mehr aktiv im Board agieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

LOL ich pack mich wech - obwohl ich die Reportage gar nicht kenne...

[kleinerSpassamRande]

Wer außer Hinterwäldler nutzt eigentlich noch AOL? :mrbanana:

[/kleinerSpassamRande]

11. Der ganze Dreh war vom Sender so hingedreht wie er es brauchte.

12. Oooohhhh...schnüff..schnüff... Das kann sich der gesunde Menschenverstand bei der kulturellen Güte des Privatfernsehens ja gar nicht ausmalen, bevor das Freakshow-TV einen zur Schau stellt.

bearbeitet von DocSommer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

6. Wir sind keinesfalls Hinterweltler, denn wir kommen aus München und sind 2001 in ein Dorf bei Fürstenfeldbruck gezogen.

als böser Borussen-Hanseat muss ich jetzt aber anmerken, dass sich das widerspricht :thumbup::dumdiedum:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.