Zum Inhalt springen
...von der schönen Bäckerin

TOS 3x03 "Der Obelisk"


Obsidian Order

  

2 Benutzer abgestimmt

  1. 1.

    • Sehr Gut (1)
      1
    • Gut (2)
      0
    • Befriedigend (3)
      1
    • Ausreichend (4)
      0
    • Mangelhaft (5)
      0
    • Ungenügend (6)
      0


Empfohlene Beiträge

  • 4 Jahre später...

Mal wieder ein ach so erdähnlicher Planet.. man könnte meinen, man ist bei Stargate ;-) Das wäre doch mal ne Theorie... alle komisch erdähnlichen Planet in TOS wurden eigentlich per Stargate besiedelt.. nur das Kirk und Co. die Dinger nie gefunden haben... soviel zur Spinnerei ;-) Hm.. gabs nicht auch mal ne Stargate Folge, in der sich O'Neill in einer primitiven Kultur einlebt, weil das Tor platt ist und er nicht mehr zurück kann (wenn auch ohne Gedächtnisverlust und so Kram).. ansonsten nette Folge mit ein paar schönen Dialogen, aber bei mir nicht in der ersten Liga der TOS Folgen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Jahr später...

Ja eine nette Folge. Kirk unter Indianern. Mal was ganz anderes. Tolle Naturaufnahmen und andere Musik. Zu

Beginn dachte ich es ist gar keine StarTrek-Episode.

Captain Picard würde aber statt auf den Planeten zu beamen bestimmt erst mal sofort versuchen den Asteoriden aus der Bahn zu lenken. Oder er würde garnicht helfen können/wollen, wegen der Obersten Direktive, ähnlich wie in der TNG-Folge "Die oberste Direktive".

Was ich auch nicht kapiere-wieso öffnet sich der Obelsik wenn man "Kirk an Enterprise" sagt????!! Das finde ich irgendwie merkwürdig. Ich dachte eher an ein Codewort. Aber trotzdem eine schöne und interessante Episode.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

^

Es geht um die Klangfolge, nicht um die Worte. (Haben sie das in der deutschen Synchro mal wieder rausgelassen um sinnlose Witze reinzunehmen die so nie gesagt werden??? Wäre typisch!) Es ist einfach Kirks Tonfall und die Folge der Klänge der Worte "Kirk to Enterprise", die die Tür öffnen. Mehr steckt da nicht hinter.

Und Jean-Luc wäre erst gar nicht auf den Planeten runtergebeamt wenn da Pre-Warp-Zivilisationen herumlaufen. ;) (Okay, okay, sein Away Team tut das in "Justice" auch, ich weiß.) Er wär gar nicht bis zum Obelisken gekommen. ;) Was ja auch der Sinn der Sache war - die Leute hätten, wenn der vorherige Medizinmann, der Vater von Salish, sein Wissen an seinen Sohn weitergegeben hätte, den Asteroiden ganz alleine abwehren können, da die Preservers (keine Ahnung wie sie das übersetzt haben) sicherstellen wollten, daß einer von ihnen das Wissen besitzt - eben der Medizinmann. Die Kette wurde aber unterbrochen weil Salishs Vater das Wissen nicht teilen wollte. Deswegen waren die auch alle so ratlos. ;) Hätte das so geklappt wie es vorgesehen war, hätte gar niemand von außen eingreifen müssen. Kirk hat das Ganze ja also eher nur wieder geradegebogen. Kann man sagen. *g* Wenn man Kirk einmal verteidigen will und ihm nicht schon wieder eine Verletzung der Prime Directive auf der laaaangen Liste ankreiden mag. *g*

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ahja, die Klangfolge. Das leuchtet mir jetzt ein. (Also mir geht ein Licht auf.^) Das kam mir tatsächlich

überhaupt nicht so rüber. Muss wohl auch an der deutschen Synchro liegen. Jedenfalls hab ich das so nicht

mitbekommen. Daher als Spock sagte:"Spock an Enterprise" öffnete sich nicht der Obelisk. Das ist dann

logisch.

Die Kette wurde aber unterbrochen weil Salishs Vater das Wissen nicht teilen wollte. Deswegen waren die auch alle so ratlos. ;) Hätte das so geklappt wie es vorgesehen war, hätte gar niemand von außen eingreifen müssen. Kirk hat das Ganze ja also eher nur wieder geradegebogen.

Ja sogesehen hat Kirk das ganze wohl wirklich nur geradegebogen im Hinblick auf die oberste Direktive.

Er hat allerdings eine Romanze mit Miramanee angefangen. Naja. Picard wäre erst garnicht auf den Planeten

runtergegangen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hab ich ja gesagt, Jean-Luc hätte den Planeten von vorneherein großräumig umflogen. *ggg*

Die Romanze mit Miramanee hat Kirk aber begonnen, als er unter Amnesie litt, das muß man schon beachten. (Wieso verteidige ICH eigentlich Kirk? LOL) Wobei ich mir sicher bin, daß er es auch dann angefangen hätte wenn er im vollen Besitz seiner geistigen Fähigkeiten gewesen wäre. <_< Wobei man aber sagen muß, daß die Romanze mit Miramanee die wohl schönste ist die er hat - weils einfach so ehrlich rüberkommt und sie für ihn kein random planet chick ist, eben WEIL er sein Gedächtnis verloren hat. (Traurig, daß er erst sein Gedächtnis verlieren muß, damit er mal eine Frau als mehr als nur ein Abenteuer betrachtet...)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...
  • 1 Jahr später...

Guten Tag,

als erstes, ja natürlich gab es bei Stargate eine Folge in der O´neill bei einem primitiveren Volk gestrandet ist. Aber die kam rund 30 Jahre später als diese TOS-Episode. Kurz um, Stargate hat abermals bei Star Trek geklaut und das auch noch schlecht. Und natürlich gab es auch kein Stargate auf dem Planeten, wenn dann höchstens ein ikonianisches Gateway.

Das Ende von "Der Obelisk" war einfach grandios. Mal kein Happy Ende -Getue wie in einderen Episoden oder wie in der besagten Stargatefolge. Kirk hätte seinen Frieden mit Frau und Kind finden können. Aber die Frau wurde mit Kirks Kind im Bauch getötet.

Die Episode war einfach genial gemacht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Mich hat auch neulich sogar eine Stargate-Universe Folge daran erinnert:

Die Crew findet einen künstlichen Planeten mit erdähnlichen, idealen Bedingungen.

In deren Fall ist dieser allerdings unbewohnt.

Und dann ist dort ebenfalls ein riiiiiesiger Obelisk, der ein Signal abschickt.

Wohin es geht und was es mit dem Obelisken auf sich hat, dass wird nicht erkundet.

Da musste ich sofort an diese Folge hier denken.

Der Aspekt, dass der Planet so erdähnlich ist als auch woher der Obelisk stammt wird in der TOS-Folge ebenfalls nicht thematisiert. (Dafür dann in den Shatner-Romanen.)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.