Zum Inhalt springen
...so krass wie die Angst!

VOY 2x13 "Prototyp"


Obsidian Order

  

14 Benutzer abgestimmt

  1. 1.

    • Sehr Gut (1)
      5
    • Gut (2)
      5
    • Befriedigend (3)
      2
    • Ausreichend (4)
      0
    • Mangelhaft (5)
      1
    • Ungenügend (6)
      1


Empfohlene Beiträge

Ich würde auch eine 1 geben, wenn ich neulich nicht schon so bescheuert gewesen wäre und auf 2 geklickt hätte.

Die Roboter hatten durchweg ein glaubwürdiges Roboterverhalten, ähnlich gutes Niveau wie Data.

Wie die Frage zur obersten Direktive dargestellt wurde war genial. Zuerst hätte man vom Gefühl her den Robotern helfen wollen, was sich später aber als falsch herausgestellt hätte.

Ein schönes Beispiel dafür, warum die oberste Direktive einzuhalten ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Jahr später...

Irgendwie gefiel mir die ganze Optik der Folge. Lag wohl an dem glänzenden Silber des Robotergesichtes. Sehr schön fand ich auch die Eingangssequenz in S/W aus Sicht des Roboters. Sogar Janeway hielt sich an die erste Direktive. Ich habe es kaum geglaubt <_< Von mir eine 2+ für diese von Jonathan Frakes flott inszenierte Folge.

Bearbeitet von shane
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

In jedem Fall eine spannende und unterhaltsame Folge, gut aufgebaut von der Anfangsszene an - aber es reicht nur für eine 2, da es einfach bessere Folgen zur Obersten Direktive gibt, auch bei VOY!

Die Aussage des Roboters, dass die Erbauer ausgestorben sind, hätte Belanna eigentlich schon stutzig machen können und allzuviel von einer empfindungsfähigen Lebensform hatten diese Konservenknilche im Vergleich zu Data oder dem Holodoc, die man wohl viel eher als künstliche Lebensform bezeichnen kann, nicht an sich. Und damit meine ich nicht bloß das Aussehen, sondern auch die mangelnde Persönlichkeit und das sture auf die Programmierung des Kriegführens fixierte Verhalten also fehlendes Bedürfnis sich weiter zu entwickeln, über sich hinauszuwachsen. Nur der Wunsch nach Reproduktion war vorhanden um diesen Krieg weiter führen zu können. Aber gut, Belanna ließ sich als Ingenieurin zum Mitgefühl mit einer Maschine hinreißen (auch mein Auto hat einen Namen, es heißt "Tigger").

Aber mal ehrlich: um zu erkennen, dass man einen Quadranten nicht mit einer Unmenge sich selbst reproduzierender Roboter überschwemmen kann (mir fallen dazu die Replikatoren aus dem SG-Universum ein), dafür bedarf es eigentlich keiner Obersten Direktive. Denn die unkontrollierte Ausbreitung dieser Automaten kann hier nur die natürliche Entwicklung echter emfpindungsfähiger Lebensformen bedrohen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Jahre später...

An die Episode mit den silbernen Robotern erinnere ich mich gut, obwohl ich diese ewig nicht gesehen habe. Die Erbauer sind ausgestorben... Belannas Hilfsbereitschaft oO Die Episode kann einen nachdenklich machen in Hinsicht künstlicher Intelligenz etc. - aber Menschen sind ja auch nicht gerade immer "nett" und zu vielem fähig... also diese Roboter hier sind für mich "böse" Roboter bzw. haben mir Angst gemacht (Belanna sicher auch).

Bearbeitet von kleintobi8_1_onDS9
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.