Zum Inhalt springen
...sie erwähnen unsere Kompetenz zu Recht!

VOY 3x03 "Das Hochsicherheitsgefängnis"


Obsidian Order

  

12 Benutzer abgestimmt

  1. 1.

    • Sehr Gut (1)
      5
    • Gut (2)
      4
    • Befriedigend (3)
      1
    • Ausreichend (4)
      1
    • Mangelhaft (5)
      1
    • Ungenügend (6)
      0


Empfohlene Beiträge

  • 1 Jahr später...

"The Chute" ist von der Optik einer der düstersten Voyagerfolgen. Rostiges Metall, Dreck, Staub heben das Set wohltuend von den sonstigen klinisch rein wirkenden Alienweltlocations bei Voyager ab. Die Story selbst führt uns in die Abgründe der menschlichen Seele, wenn man von allem Luxus beraubt, um die nackte Existens kämpfen muss. Mitten in dieser Hölle ein Mann der sich eine geistliche Parallelwelt aufgebaut hat. Erinnerte mich irgendwie an den grossartigen Film "Apocalypse Now". Habe nicht gewusst, dass Garrett Wang so böse gucken kann <_< Gewöhnungsbedürftig ist natürlich die drastische Gewaltdarstellung: Einem Mann wird die Kehle durchgeschnitten. Tom bekommt ein rostiges Stück Metall in den Bauch gerammt.... Für Voyagerverhältnisse war das schon ziemlich übel.

Note 1 von mir!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Ja wirklich, manche Szene ist ziemlich roh...

Aber ansonsten ist diese Folge absolut nicht langweilig und Neelix einfach Klasse. Habs heute mal wieder gesehen. Kann man immer wieder sehen ohne das es langweilig wird.

Werde auch mal gleich abstimmen-und zwar auch mit einer 1.

Hoffentlich gibt`s mal nicht wirklich so ein Gefängniss...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gewöhnungsbedürftig ist natürlich die drastische Gewaltdarstellung: Einem Mann wird die Kehle durchgeschnitten. Tom bekommt ein rostiges Stück Metall in den Bauch gerammt.... Für Voyagerverhältnisse war das schon ziemlich übel.
Die VOY-Folge "Nemesis" ist da allerdings noch etwas roher und bei ENT haben wir da dann schon so manches andere noch erlebt....

Ich fand diese Gefängnisatmosphäre sehr realistisch dargestellt! Düster, depressiv. Irgendwie ist man von ST positiveres gewohnt, aber ich vergebe hier gerne eine 2!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Jahre später...

Finde die Episode gelungen, jedoch nicht wegen der Sache mit dem Gefägnis, sondern wegen der guten Charakterdarstellung bezüglich Kim, wo diese Figur endlich mal im Mittelpunkt stand und seine Gefühle gut herübergebracht wurden.

Auch schön mal Neelix Schiff komplett von außen zu sehen.

Bearbeitet von Polarus
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.