Zum Inhalt springen
...der Brand in der Felsung!

SFB Storywettbewerb


M1Labbe

Empfohlene Beiträge

Lange habt ihr gewartet und eigentlich hat keiner damit gerechnet, nun ist er da: der SF-Board Story-Wettbewerb.

Wir rufen die schreibende Community auf, ihr Können zu beweisen. Wir geben euch (vorrausichtlich) monatlich einen Titel oder ein Thema vor, ihr haut in die Tasten und postet das Ergebnis in einen Thread in diesem Unterforum. Die Vorgaben sollen sich zwischen Titelvorgaben, die ihr frei interpretieren könnt, einem fixen Storyelement oder einem bekanntem Ereignis aus dem Star Trek-Universum abwechseln. Bitte haltet euch an die Vorgaben, dieser Wettbewerb dient nicht als Veröffentlichungsplattform für eure eigene Serie! Das Wiederverwenden von Figuren oder dem gleichen Schiff ist legitim, muss jedoch zur Vorgabe passen.

Wir fangen an mit dem Titel: „Ehre, wem Ehre gebührt“

Ihr dürft ab sofort bis einschließlich Freitag, den 1. Januar 2010 posten. Die Geschichten sollten eher kurz gehalten sein. Eine harte Seitengrenze soll es nicht geben, wir wünschen uns jedoch eher kurze und knackige Geschichten mit höchstens 5-10 DIN A4 Seiten.

Als Threadtitel benutzt bitte die Konvention "SFB-Story Dezember 2009 - Titel - Autor".

Leser und Autoren sollen sich gleichermaßen beteiligen. Es ist ausdrücklich erwünscht die geposteten Geschichten zu diskutieren und dem Autor gleich Feedback zu geben.

Vom 2. bis einschließlich 8. Januar bitten wir dann alle Leser zur Benotung. Damit ihr euch nicht für eine Geschichte entscheiden müsst, wird nach Punkten bewertet. Ab diesem Zeitpunkt werden in den Story-Threads Umfragen laufen, die euch eine Benotung der Geschichten zwischen 1 und 5 (Bestnote) erlauben. Wir rechnen dann die Durchschnittsnote aus und küren die Geschichte mit der höchsten Bewertung. Eine Statistik, die ihr selber fälschen dürft, also macht mit!

Dem Gewinner winken Ruhm und Ehre… Die Gewinnerstories werden in diesem Archiv-Thread archiviert und im darauffolgenden Monat mit der Ankündigung des nächsten Themas genannt – über eine weitere Veröffentlichung bsp. auf der Homepage denken wir nach.

Rechtliches: Bei Nichteinhaltung der Regeln werden wir Geschichten disqualifizieren, gegebenenfalls verschieben oder bei groben Vergehen löschen. Mit der Veröffentlichung gestattet ihr uns das Recht zur einmaligen Veröffentlichung eurer Geschichte im Forum und gegebenenfalls dem Scifinews Network. Alle übrigen Rechte verbleiben beim Autor. Wer einen klaren Standpunkt beziehen möchte und den Open-Source Gedanken fördern will, sei auf die Creative-Commons-Lizenzen verwiesen: http://creativecommons.org/choose/ - Ihr könnt entscheiden, ob euch Namensnennung wichtig ist und ob andere Leute eure Figuren ebenfalls benutzen dürfen. Dies ist natürlich keine Pflicht. Kommerzielle Veröffentlichung ist allerdings ausgeschlossen.

Viel Spaß beim Lesen und Erfolg beim Schreiben

P.S. Wem das zu kurzfristig ist, kann sich bereits für das nächste Thema rüsten:

Prämisse: Medizinischer Notfall, Schwerverletzte und Tote…

EDIT 09.12.2009:

Um es aber nochmal klarzustellen: Der Titel aller GEschichten in dieser Runde ist fest vorgegeben und lautet "Ehre, wem Ehre gebührt". Ich weiß, das ist ungewöhnlich, aber ich bin neugierig welch unterschiedliche Interpretationen unter ein und demselben Namen firmieren können :sorcerer:

In der nächsten Runde ist dann der Titel frei, aber das Thema fest.

Ich entschuldige mich, wenn dies nicht gleich deutlich wurde.

Bearbeitet von M1Labbe
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 59
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Wir haben öfter drüber gesproche, nie was gemacht und jetzt spontan es durchgeboxt. Es wird so durchgezogen! Hoffentlich beteiligen sich auch genügend.

News wirds hoffentlich auch noch geben, kann ich aber selber nicht mehr machen. Willst du?

Bearbeitet von M1Labbe
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dankeschön!

Ich habe noch eine kleine Änderung eingefügt, bezüglich Konvention wie die Threads zu benennen sind und der Nennung der Gewinner. Kannst du gerne noch in die News übernehmen, ist jedoch nicht gravierend.

Da siehste aber, wir improvisieren doch :D

Viel Spaß beim Lesen und Erfolg beim Schreiben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich finde ein Boardinterner FF Contest hat hier noch gefehlt und es freut mich, dass dafür künftig die Türen offen stehen. Aber obwohl mich das aktuelle Thema sehr interessiert, ist mir die Deadline leider etwas zu eng, um diesmal dran teilnehmen zu können. Eigentlich schade, denn ich hätte ganz spontan eine Idee im Kopf. Mir reicht es nur gerade zeitlich nicht. Ich schreibe gerade an einer Contestgeschichte für einen Contest in meinem Forum und nebenbei noch eine Geschichte für eine meiner Serien. Aber ich bin zuversichtlich, dass ich auch hier mal mitmachen kann. Möglicherweise schon beim nächsten Mal.

Was ich euch aber anbieten kann ist, dass ich bei mir im Forum ein bißchen Werbung für den TN Contest mache und so vielleicht einige meiner Jungs und Mädels darauf aufmerksam werden und hier mitmachen.

Wäre das akzeptabel?

Gruß

J.J.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aber obwohl mich das aktuelle Thema sehr interessiert, ist mir die Deadline leider etwas zu eng, um diesmal dran teilnehmen zu können. Eigentlich schade, denn ich hätte ganz spontan eine Idee im Kopf. Mir reicht es nur gerade zeitlich nicht. Ich schreibe gerade an einer Contestgeschichte für einen Contest in meinem Forum und nebenbei noch eine Geschichte für eine meiner Serien.

Tut mir leid und sicher wird es anderen auch so gehen. Weiß selber noch nicht, ob ich mit einer Geschichte teilnehme, mir bliebe da einzig nur die Weihnachtswoche und da hab ich auch andere Dinge im Sinn.

Habe es aber mutwillig in Kauf genommen, dass die Termine eng liegen - ich möchte ungern die typische Schiffsaction und Technobabble lesen. Benutzt bekannte Charaktere, experimentiert, macht was kurzes und knackiges, Slice of Life, Old School First Contact. Von mir aus sollte der Schwerpunkt eher auf der Idee liegen als auf einer aufwendigen Inszenierung. Aber das ist meine Meinung und ihr seid die Jury.

Ansonsten habe ich mit Absicht schon das nächste Thema vorgestellt, damit sich interessierte Leute vorbereiten können.

Und natürlich darfst du den Wettbewerb bekannt machen. Ich mach das ja net für mich alleine :D

Edit:

@CptJones: Ja, denk dir was aus! Die Geschichte soll nachher auf den Titel "Ehre, wem Ehre gebührt" hören - das sollte halt zu deiner Idee passen. Titel sind ja net dazu da den Twist zu spoilern :P

Der Witz bei sowas ist gerade, dass manchmal völlig überraschende Dinge herauskommen.

Bearbeitet von M1Labbe
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Verzeiht einem alten senilen Mann. Aber ich habe noch eine Frage.

einem fixen Storyelement oder einem bekanntem Ereignis aus dem Star Trek-Universum abwechseln.

Das mit dem Ereigniss kapier ich noch aber Story element? Könnte man da genauer werden? Meint Ihr damit, dass man sagen wir z.B. Dax, Kira und O´Brien für eine DS9 Geschichte nutzt oder ist das wieder anders gemeint?

Bearbeitet von CptJones
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wäre hier keine Zeichen- (Leerzeich mitgezählt) oder immerhin Normseitenvorgabe angebrachter. Wie eine Din A4 Seite auszusehen und formatiert zu sein hat, bestimmen doch häufig die jeweiligen Autoren selbst, so dass 5 Seiten nur ziemlich wenig über das tatsächliche Volumen aussagen.

Korrekt. Eine feste Zeichenzahlbegrenzung ist aber nicht in meinem Sinne. Die Zahl müsste ich ja auch relativ willkürlich zwischen 10.000 und 20.000 Zeichen wählen (5-10 Seiten bei 1800 Zeichen Normseite) - macht für mich vom kreativen Standpunkt wenig Sinn. Der Wettbewerb soll in lockerer Runde von statten gehen, niemand soll sich durch eine feste Zahl gegängelt fühlen, der er ja nicht überschreiten darf. Die Seitenzahl ist als grobe Hausnummer gedacht.

@CptJones:

Das mit dem Ereigniss kapier ich noch aber Story element? Könnte man da genauer werden? Meint Ihr damit, dass man sagen wir z.B. Dax, Kira und O´Brien für eine DS9 Geschichte nutzt oder ist das wieder anders gemeint?

Ereignis ist klar.

Unter Titelvorgabe verstehe ich diesmal "Ehre, wem Ehre gebührt" - die Story muss zu diesem Titel passen, was darin passiert, welche Charaktere vorkommen ist völlig egal.

Mit einem Storyelement meine ich dagegen das zweite Thema "Medizinischer Notfall, Schwerverletzte und Tote…" gibt z.B. die Charaktere vor (Sanitäter, medizinisches Personal, MHNs) und ein Ausmaß der Katastrophe - nen kleiner Beinbruch tuts nicht. Das halte ich für eine deutlich stärkere Vorgabe und nenn es daher anders.

Der Übergang ist natürlich fließend, aber Sinn der Sache ist, dass Titelvorgaben freier interpretiert werden können.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nur das hier: SFB-Story Dezember 2009 - Titel - Autor ..

Deshalb meine Frage: Jeder, der ne Geschichte geschrieben hat, macht einen eigenen Thread auf und nennt den (z.B. in meinem Fall)

SFB-Story Dezember 2009 "Titel meiner Geschichte" inanchfe

Korrekt?

Jupp - wenn du die Bindestriche noch lässt, finde ich optisch schöner.

Ich denke doch mal, die Zahl der Geschichten wird erstmal überschaubar bleiben, aber auch der Leser soll sich noch zurechtfinden und den Wettbewerb von den übrigen Threads unterscheiden können.

Um es aber nochmal klarzustellen: Der Titel ist in dieser Runde fest vorgegeben und lautet "Ehre, wem Ehre gebührt". Ich weiß, das ist ungewöhnlich, aber ich bin neugierig welch unterschiedliche Interpretationen unter ein und demselben Namen firmieren können :sorcerer:

In der nächsten Runde ist dann der Titel frei, aber das Thema fest.

Ich entschuldige mich, wenn dies nicht gleich deutlich wurde.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Die Feiertage sind da und ich hoffe, einige Leute machen sich nun daran ihren Beitrag zu schreiben.

Ich würde mich freuen, wenn alle Autoren, die gedenken teilzunehmen, kurz bescheid geben würden. Dann bekommen wir ein Bild, wie der Wettbewerb angenommen wird.

Je nach Zahl der Rückmeldungen verlängern wir möglicherweise diese Runde, ansonsten gehen wir wie geplant zur nächsten über.

In jedem Fall allen fröhliche Weihnachten!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:

  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.