Zum Inhalt springen
...mit lebenden, probiotischen Joghurt-Kulturen!

VOY 4x21 "Die Omega Direktive"


Yoshi

Folge 89: "Die Omega Direktive"  

11 Benutzer abgestimmt

  1. 1.

    • Sehr Gut (1)
      10
    • Gut (2)
      16
    • Befriedigend (3)
      4
    • Ausreichend (4)
      0
    • Mangelhaft (5)
      2
    • Ungenügend (6)
      0


Empfohlene Beiträge

Ich fand die Folge auch sehr gut.

Gefiel mir sehr gut. Seven als Besserwisserin und "Die Direktiven der Sternenflotte sind irrelevant/überholt"  :0

Und Janeway die endlich mal nach Sternenflotten-Direktiven handelt, anstatt sie zu ignorieren..  :D  :D  :D

*duck und renn*

Von mir gibts ne 1.

Mrs. Captain Picard

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

War ne erstklassige Folge! Aber es tut mir immer weh, wenn eine unbekante, revolutionäre Technologie entdeckt wird und sie aus irgendwelchen moralischen Gründen zerstört oder zurück gelassen wird. Wahrscheinlich ist das so, weil es sont langweilig wäre, wenn die VOY unbesiegbar wär und in ein paar Tagen zuhause wär.  :D

Also ich hätte nix dagegen mal auf der Seite der Stärkeren zu sein und ohne Tricks zu gewinnen.  :0

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Superfolge um wissenschaftliche Ethik! – Eine der besten VOY – Episoden überhaupt! Natürlich eine 1!

Erinnert mich irgendwie an die heftige Diskussion um die friedliche Nutzung der Kernenergie, wie sie während meiner Jugend geführt wurde.

Wir sehen, was passiert, wenn fanatischer Glaube an den wissenschaftlichen Fortschritt zur Religion wird (Seven) und den verantwortungsbewussten Umgang mit neuen gefährlichen Entdeckungen (Janeway).

Auch der Humor kam nicht zu kurz (der Doctor und Seven), Einteilung von Seven´s Mitarbeitern nach Borg-Bezeichnungen und Chakotay und Kim: „Wenn Sie jetzt in einem Kollektiv arbeiten, Harry, werden Sie sich anpassen.“ Das ist die Art von Humor in Star Trek, die ich liebe (nicht derbe Comedy Scherze wie in Enterprise: Alienprinzessien zerreißt sich Kleid, um in eine Rettungskapsel zu passen...). Derzeit lohnt es sich, finde ich, wirklich mehr am Wochenende die Wiederholungen von DS9 und VOY anzusehen, als am Freitag Abend Enterprise...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also da muß ich protestieren, ich finde nicht, dass Star Trek V (ich habe ihn gerade als DVD Special Edition wieder gesehen) ein Debakel war! Nur glaube ich, dass es in Star Trek V nicht wirklich um religiöse Fragen ging... Vielmehr war es sicher einer der unterhaltsamsten, fast schon comedyhaften, ST-Movies, und dass das Steinwesen auf dem Planeten im Zentrum der Galaxis sicher nicht Gott, sondern vielmehr ein hasserfüllter Gefangener war, der um jeden Preis ausbrechen möchte, ist wohl jedem klar! Das einzige was in ST V an religiöser Thematik behandelt wurde, war bestenfalls der gefährliche Fanatismus Sybok´s. Den Film fand ich aber einfach gut und die Hauptcharaktere heiter wie nie zuvor!

- VOY "Die Omega Directive" hingegen setzt sich wirklich ernsthaft mit dem Gottesbild auseinander (allerdings auch mit dem Thema wissenschftliche Ethik), wie begreifbar ist Gott für uns, wie nahe können wir im kommen, wie sehr ist die Suche nach Gott ein ursprüngliches Bestreben von uns...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 6 Monate später...

NCC-rX 100X

Die Omega Direktive wird 2947 aufgehoben, da mit dem Gedankenschiff und der Scheppard technologie eine neu Ära des Raum zeit Fluges im sinne (der Q) genemigten Technologie

eingeleitet wird.

Selbst die Q können dieser technologie keinen wiederstand leisten, da sie abhängig sind von dieser. CHortän quim effect.

the shaman

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ihr seid ja alle nur neidisch auf Jery Lynn.

Wer hat euch denn bitteschön gesag das sie da nachgeholfen hat? Das hat man(n) ja nur gesagt weil sie halt mal eine etwas vollere Oberweite hat als andere Frauen. Find ich absolut schwachsinnig sie Silikonborg zu nennen. Da braucht ihr auch gar net rummeckern wenn sie mal ein paar schlechte Witze über Voyagerfans macht.Das ist doch nicht gegen die Fanschimpfwörter (Silikonborg,Catwoman...)

Episode 1+

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Jahr später...

Also so doll fand ich die Folge jetzt nicht gerade. Klar es war mal was anderes, sicherlich ne gute idee, aber, dass Janeway zu anfang wieder nen Alleingang startet ist typisch.

Zudem sollen sie dahin gehen wo noch nie zuvor jemand gewesen ist und nicht einfach das unbekannte und gefährliche vernichten.

Ich geb trotz alledem eine 2, war ne spannende Episode.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also so doll fand ich die Folge jetzt nicht gerade. Klar es war mal was anderes, sicherlich ne gute idee, aber, dass Janeway zu anfang wieder nen Alleingang startet ist typisch.

Zudem sollen sie dahin gehen wo noch nie zuvor jemand gewesen ist und nicht einfach das unbekannte und gefährliche vernichten.

Ich geb trotz alledem eine 2, war ne spannende Episode.

Wieso typsich.

Sie konnte nach den Vorschriften gar nicht anders handeln.

Erst Chakotay hat ihr die bessere Option gezeigt

Aber besonders gut, war diebSzene im casino, wo Tuvok und harry Kaltoh spielen

wegen der Verfolgungsjagd nur eine 2+

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Monat später...
  • 2 Jahre später...

Selbst beim 10. Mal sehen würde ich Omega immer noch nicht langweilig finden bzw. finde ich nicht. Die Dialoge zwischen Seven of Nine und Harry Kim..... :lol: Zu Beginn spielen Harry Kim und Mr.Vulkanier-Tuvok so ein Logikspiel (Kaltoh?!) . Dann kommt Seven und setzt das letzte Stäbchen... Kim fragt darauf später Seven ob es etwas gibt was sie nicht kann. Seven: "Ich war Borg." Fantastisch.... Oder später leitet/organisiert Seven die Arbeit. Harry Kim will sich aber nicht ins Kollektiv einordnen-Seven schubst ihn dann einfach weg und weist ihm einen neuen Arbeitsplatz und Bezeichnung "three of ten" zu. :laugh::shock:

Die Handlung um das Omega Molekül - erinnert mich irgendwie an Kernkraft....

Festzustellen ist auch, das für die Dauer dieser Mission die oberste Direktive ausgesetzt ist.

Auch bestaunt Seven das Omega-Molekül wie ein kleines Kind..... es ist ihr bzw. der Borg Vorbild in Perfektion und ein Heligtum. Also damit könnte man also die Borg`s irgendwie beeinflussen....

Ich gebe hierfür eine glatte 1.

Bearbeitet von kleintobi8_1_onDS9
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.