Zum Inhalt springen
...die gefälligste Komparation von narzisstisch!

VOY 5x09 "Dreißig Tage"


Obsidian Order

Folge 103: "Dreißig Tage"  

12 Benutzer abgestimmt

  1. 1.

    • Sehr gut (1)
      18
    • Gut (2)
      6
    • Befriedigend (3)
      1
    • Ausreichend (4)
      0
    • Mangelhaft (5)
      0
    • Ungenügend (6)
      0


Empfohlene Beiträge

Sehr schwere Entscheindung, eins oder zwei...

Die Fremden haben sofort gefeuert. Dies sieht mir immer danach aus, als wollte man Spannung und Action einbauen, und dies überzeugt mich nicht gerade. Genau so bei dem Riesen Zitteraal...

Ansonsten war es eine ausgezeichnete Tom Paris Folge. Das einer seinen Rang verliert, gab es auch noch nicht (abgesehen von Kirk in Star Trek IV)...

Auch gab es eine Botschaft: Nicht die Meere/Umwelt verschmutzten. Man braucht die Maschinen, aber sie verursachen auch Schadstoffe, und lang gesehen schaden sie mehr als sie nützen.

Ein Planet der nur aus Wasser besteht gab es auch noch nicht. Was ich mich aber mehr gefragt habe, statt warum er an einem Stück bleibt war, wieso der Ozean nicht eingefroren ist, im Weltraum. Wobei, Wasser hat seine höchste dichte bei 4°C, könnte also an dem Druck liegen, welchen den Planeten zusammenhält, und somit auf seine größte Dichte zwingt... Vielleicht.

Janeway hat mir diesmal auch sehr gt gefallen...

Eine Folge wie sie auch bei TNG hätte aufdrehten können...

Diesmal wieder eine eins für VOY... Wenn auch ganz knapp...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 5 Monate später...
  • 2 Wochen später...

Dreißig Tage ist eine super Folge, in der zwar ein altbekanntes Dilemma (Hilfe gegenüber anderen Völkern vs. Primärdirektive) verwendet wird.

Aber es ist eine Episode die auch bei TNG großen Anklang gefunden hätte.

Interessanterwiese ist die Tatsache dass man den Ausgang kennt (Toms Degradierung) ein Element das starke Spannung aufbaut.

Einziges Manko ist die ständige Einblendung von Tom als Sträfling.

Trotzdem eine 1+

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Jahr später...

Auf der einen Seite kann ich Tom absolut verstehen - in gewisser Hinsicht hat er sich korrekt oder gar heldenhaft verhalten.

Nichstdestotrotz bin ich über sein eigenmächtiges Verhalten, die Missachtung eines direkten Befehls, den Verstoß gegen die Vorschriften und den Vertrauensverlust sehr enttäuscht.

Janeways Verhalten war sicherlich hart, doch als Captain muss sie solche schweren Entscheidungen treffen - hätte ich auch gemacht, obwohl Tom super sympathisch ist.

Bin gespannt, wann er wieder befördert wird ;)

3+

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ne 100 000 Jahre alte Maschine die nen riesen Ozean im Weltall zusammenhällt. Ich hätte echt gern mehr über die Geschichte erfahren....

Außerdem war Janeways Reaktion auf Toms Selbstjustiz interessant, sonst spielt sich ja eher ne familiere Atmopshäre ab, aber schon der Anfang der Episode zeigt das es halt ein "militärisches" und kein ziviles Schiff ist. Abgesehen davon is das auch filmtechnisch ein super Anfange für die Episode.

Von mir gibts da ne 1

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.