Zum Inhalt springen
...isse cremig - isse wahnsinn!

TNG 1x20 "Worfs Brüder"


Obsidian Order

  

13 Benutzer abgestimmt

  1. 1.

    • Sehr Gut (1)
      4
    • Gut (2)
      5
    • Befriedigend (3)
      3
    • Ausreichend (4)
      1
    • Mangelhaft (5)
      0
    • Ungenügend (6)
      0


Empfohlene Beiträge

Sodele. Von mir gibbet mal eine 3.

Ich glaub, dass war die erste TNG Klingonenfolge.

Sie war nicht schlecht gemacht, nur das Ende war ein bissl komisch und dieser klingonische Commander, der in einem pechschwarzen Raum sitzt...

Der Disruptor wurde auch ein wenig zu einfach zusammengebaut und dieser Brauch mit dem Schrei und der leeren Hülle wurde leider auch nie wieder aufgenommen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Von mir auch ne 3.

Der Disruptor wurde auch ein wenig zu einfach zusammengebaut und dieser Brauch mit dem Schrei und der leeren Hülle wurde leider auch nie wieder aufgenommen.

Also das mit dem Schrei kam mindestens noch einmal vor, und zwar als K'eylar (ich hoffe die schreibt man so,aber ich meine jedenfalls Alexanders Mutter) starb.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 7 Monate später...

Hab´die Folge gestern abend erstmals auf DVD gesehen und war einfach begeistert. Ich denke, dass bei der Fernsehefassung wieder mal einige Dialoge geschnitten wurden... Irgendwie fand ich die schauspielerische Leistung von Michael Dorn und seine Dialoge mit den Klingonen und Capt. Picard diesmal einfach großartig!

...übrigens sehen wir Vaughn Armstrong (unseren guten alten Admiral Forrest aus ENT), den Mann, der die meisten Rollen bei ST verkörperte, erstmals (?) in dieser Episode!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 8 Monate später...

Hatte die Folge ein kleinwenig besser in Erinnerung. Worf wirkt irgendwie komisch, Emotionen zeigt er quasi nur auf Kommando. Das ändert sich zum Glück ein bisschen in den nächsten Staffeln. Michael Piller hat es mal auf den Punkt getroffen als er sagte, Worf sei ein Einzelgänger und hat eigentlich keine Freunde.

Für mich ist er einfach kein typischer Klingone.

Nichtsdestotrotz sind Klingonenfolgen meistens cool, weil es auch mal zur Sache geht.

Bearbeitet von Dead-Eye
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 5 Jahre später...
  • 4 Wochen später...

dieser Brauch mit dem Schrei und der leeren Hülle wurde leider auch nie wieder aufgenommen.

Das stimmt nicht. Wie oben schon erwähnt kommt er nochmal vor, wenn Alexanders Mutter stirbt. Außerdem noch in DS9 beim Tod von Jadzia Dax und nachdem Worf Gowron getötet hat. Und ich meine auch in ein oder zwei Voyager-Folgen kommt es vor.

Bearbeitet von TheOssi
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.