Zum Inhalt springen
Das Propagandawerkzeug der Reichen

Eureka - Die geheime Stadt


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 161
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Veröffentlichte Bilder

Kann man so sagen! Wobei ich schätze ganz besonders den Humor der Serie, der wohl (nachdem was ich gelesen habe) in Season 2 etwas zu kurz kommt. Sehe mir allerdings die Serie nicht als Fan an, sondern aus purer Unterhaltung. Ähnlich wie bei 4400 damals, aber dass hatte sich spätestens zur dritten Season geändert. Ich hoffe auch EURekA schafft noch den ganz großen Sprung und wird eine einzigartige Serie, die mich so richtig fesselt. Das Potenzial ist trotz des meiner Ansicht nach schwachen Casts da.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 4 Wochen später...

Die heutige Folge mit dem "Verrückten Licht" fand ich klasse! - Wir hatten so eine Folge, in der Leute verschwanden ja schon bei TNG (genau genommen ist damals Beverly ja verschwunden und nicht die Leute um sie herum...), aber die Idee mit dem Psycho-Therapiegerät hatte was an sich. Irgendwie hat man bis zuletzt ja doch eher um einen interdimensionalen Transport gerätselt. Und auf jeden Fall war Sheriff Carter mal wieder in Höchstform!

Ich muß gestehen, Eureka ist eigentlich so ziemlich die einzige Serie, die ich derzeit im Fernsehen verfolge. Ansonsten gibt´s nur mehr Serien von der Konserve bei mir daheim. Übrigens hoffe, ich bald mal auf eine Wiederholung von Staffel 1 von Eureka, denn ich habe den Pilotfilm damals verpaßt...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ähhhm, wie meinst Du dies denn nun?

Also bezüglich des Aussehensnehemn wir dies mal positiv, bezüglich der Schusseligkeit und dem Erfolg bei Frauen, wohl eher negativ :lol:

Aber sei beruhigt Werewolf, meine Frau findet mich auch immer in Jack Carter wieder, allerdings mehr wegen der Fettnäpfchen und einiger anderer gemeinsamer Charakterzüge.

Insgesamt könnte ich mir seinen Job in EUReKA sowieso sehr gut vorstellen. Sheriff sein und die neustes SciFi erleben, jeden Tag, was will man mehr?????

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

Ich habe mit dem Start der zweiten Season begonnen, die Serie zu gucken und muss sagen, ich bin begeistert. Auch bei mir ist es neben Monnlight, die einzige Serie, die ich regelmäßig im TV gucke. Mein Lieblingscharakter ist ebenfalls der Sheriff, aber auch Stark hat was an sich, was ich einfach cool finde. Die Serie ist mal wieder was anderes und nimmt sich selbst nicht so ernst und ist imho eine tolle Abendunterhaltung. Der Witz und der Charme der Serie liegt voll auf meiner Wellenlänge. Muss mal die erste Season nachholen.

Gruß

J.J.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 4 Wochen später...

Leute, das war gestern eine Hammerfolge! - Kleiner Seitenhieb auf die gentechnisch veränderten Lebensmittel. Geniale Idee, dass wir nicht mehr das ganze Tier klonen, sondern nur die Teile wachsen lassen, die gegessen werden. Tja, und vielleicht werden wir alle auch bald voll blöd von dem Zeugs, das wir im Supermarkt im Regal finden...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hey Carl,

ich fand die Folge gestern auch klasse. Insgesamt gefällt mir die zweite Staffel sehr gut, weil nun auch einige Handlungsbögen drin sind, die in der nächsten Folge wieder aufgegriffen werden.

Ist Dir aber auch eins aufgefallen? In der ersten Folge, als Jack Carter nach EUReKA gebracht wurde, wusste niemand von der Stadt. Sie wurde durch ein Tarnfeld geschützt und er musste da durch fahren. Die Stadt wurde megageheim gehalten. Seit einigen Folgen tauchen plötzlich Personen von außen auf (z.B. die Exfrau von Carter), es wird drüber gesprochen, dass die Staatspolizei alle Straßen absperrt, die nach EUReKA führen oder der Scout bringt Leute in die Stadt. Inzwischen erscheint es so als ob EUReKA eine normale Stadt sei, die auf der Landkarte eingezeichnet ist.

Also da geht dochjede Geheimhaltung flöten! :P

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ach was...einfach ein Stück Hühnchen und das Probleme ist gegessen...

Die Folge gestern war echt stark. Viele gute Lacher waren drin. Fand die erste Staffel aber einen Hauch besser, da mir diese Season etwas zu 'dunkel' für die Serie geworden ist. Mit der dritten Staffel soll sich das ja wieder ändern, aber ich denke ein paar Schäden (Jack und Henry) kann man nicht so einfach korrigieren.

EUReKA müsste auch die erste SciFi-Serie seit langer langer Zeit sein, die tatsächlich nicht während der Pro7-Ausstrahlung abgebrochen wird. Im Gegenteil, die Serie wird sogar bald Sonntags (16h) wiederholt...schön, dass SciFi noch immer Massentauglich ist :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ist Dir aber auch eins aufgefallen? In der ersten Folge, als Jack Carter nach EUReKA gebracht wurde, wusste niemand von der Stadt. Sie wurde durch ein Tarnfeld geschützt und er musste da durch fahren. Die Stadt wurde megageheim gehalten. Seit einigen Folgen tauchen plötzlich Personen von außen auf (z.B. die Exfrau von Carter), es wird drüber gesprochen, dass die Staatspolizei alle Straßen absperrt, die nach EUReKA führen oder der Scout bringt Leute in die Stadt.
Tja, die erste Folge habe ich ja leider nicht gesehen... Allerdings glaube ich, dass Familienmitglieder wie Carters Ex-Frau von der Regierung in das Geheimnis eingeweiht wurde, denn die hat ja das Recht, Ihre Tocher zu besuchen und der Talentscout muß ja die geeigneten Wissenschaftler schließlich in die Stadt bringen und die werden dann wohl vorher auch genau gecheckt und müssen wohl irgendeine Geheimhaltungsklausel unterzeichnen.

@Allesandro:

Im Gegenteil, die Serie wird sogar bald Sonntags (16h) wiederholt...
Weißt Du schon den genauen Termin, wann die Wiederholungen beginnen? - Ich darf nämlich Folge 1 diesmal nicht varpassen!!!
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die US-Serie «EUReKA» wird ab dem 21. September 2008 im Doppelpack mit der Mystery-Serie «4400 – Die Rückkehrer» zu sehen sein. Die beiden Serien lösen das unerfolgreiche Duo «Kyle XY» und «Doctor Who» ab, die derzeit noch zwischen 16.00 und 18.00 Uhr zu sehen sind.

Quelle: http://www.quotenmeter.de/index.php?newsid=29207

Bearbeitet von Alessandro
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Staffel 3 - massive Spoiler!!!

Und täglich grüßt das Murmeltier - die letzte Folge ist ja ein ganz schöner Schocker gewesen. Ich hätte nicht erwartet, dass Nathan die eigentlich geglückte Aktion NICHT überleben würde. Ich dachte schon, die dritte Staffel würde sich mehr auf den Humor polarisieren, aber das war nun wirklich ein Einschnitt. Andererseits hege ich die Vermutung, dass Nathan "irgendwie" wieder zurückgeholt wird. Erstmal bin ich aber gespannt, wie das in der nächsten Folge verarbeitet wird.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mir war bekannt, dass ein Charakter den Löffel abgeben wird und irgendwie habe ich um andere der liebgewonnenen Figuren gebangt; Nathan ist der den ich am ehesten verschmerzen kann bzw. der bei dem ich´s irgendwie fast erwartet habe, damit Sheriff Carter bei dessen Ex bessere Chancen erhält....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:

  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.