Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
archer84

Kritiken zu Star Trek: Borderland

Empfohlene Beiträge

Ist das eigentlich offiziell, dass der Vizepräsident in Wien sitzt? Ansonsten hast Du ja deine alte Studienstadt schön eingebaut^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ich nicht mal wüsste, dass je der Vizepräsident erwähnt wurde, ist das auf meinem Mist gewachsen. Immerhin ist Wien (aufgrund der Neutralität Österreichs) ja auch heute schon ein Standort vieler internationaler Organisationen. Daher fiel mir die Entscheidung nicht zu schwer - und nebenbei bemerkt ist es eine wahnsinnig schöne Stadt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ich nicht mal wüsste, dass je der Vizepräsident erwähnt wurde, ist das auf meinem Mist gewachsen.

Da Star Trek das amerikanische politische System zugrunde legt, muss man ohnehin von der Existenz eines solchen ausgehen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Damen und Herren, es geht weiter.

Folge 7 "Verrat, Tod und der große Regen" ist online :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würde mich mal Interessieren wie die Leserzahlen sich entwickelt haben. Denn eigentlich sollte man aus Antares doch seine lehren gezogen haben müssen, dass die Drehbuchform doch mehr abschreckt als Leser bindet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke. Wie man sehen kann, sind die Zahlen ja übler eingekracht wie am Schwarzen Freitag an der Wallstreet. Die aktuelle Folge ausgelassen, sind die Zahlen auf schlappe 10 % von der Zahl des Piloten abgesunken.

Zumindest haben diese Zahlen meine Vermutungen bestätigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach den letzten beiden Episoden machen wir richtige Fortschritte. Auf allen Ebenen geht es weiter, wobei ich die Andeutung zum Schluss, dass man vielleicht doch auf Hizko hoffen kann, mehr als gelungen finde. Auch auf der Horizon geht es mysterioes weiter und nun scheint sogar noch der oft zitierte Adorno da zu sein. Ich haette jedoch statt "Dimension" den Begriff "Universum" gewaehlt, der weniger verwirrend gewesen waere. Auch bei Marc geht es weiter, der auf einmal keine Entzugserscheinungen mehr zu haben scheint. Dies ging mir doch etwas zu schnell. Dass es dann auf einer Welt der Foederation gar zu einer Vergewaltung kommt, war mir dann aber etwas zuviel des Guten (oder in diesem Fall des Schlechten). Ansonsten macht die Episode nicht nur Lust auf mehr, sondern bringt uns endlich einmal weiter. Wobei sich die Ereignisse rund um die Vizepraesidentin und Captain Paris noch nicht so recht entfalten wollen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Episode war wesentlich besser.

Wobei meine FRage nach marks dad immer noch nicht beantwortet ist und auch keine bestätigung erhalten hat.

Aber es ging Storymäßig wirklich weiter. besonders bei Mark und auf der Horizon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke :)

um mich mal selbst zu zitieren:

So ists recht... Am Ende von Folge 8 wirst du Gewissheit haben - oder eines Besseren belehrt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sodele auch ich habe nun Episode 7 gelesen und finde, dass Du Fortschritte machst, wenn auch nur wenige. Dies bezieht sich vor allem auf die Handlung. Leider finde ich, dass man in der Handlung nur wenig weiter kommt im Sinne, dass irgendwann einmal die vielen Fragen aufgeklärt werden. Seit 7 Episoden werden nun inzwischen nur Fragen aufgeworfen und neue Handlungsstränge gebildet, ohne, dass ab und zu mal eine Frage beantwortet werden würde. Dies ist für mich als Leser aber ab und zu notwendig, zum einen, um nicht den Überblick zu verlieren und zum anderen, um in gewisser Weise eine Art "Befriedigung" zu erhalten.

Ich kann derzeit auch in keinster Weise erkenne, wie die Handlungsstränge zusammenführen könnten, wobei ich den Verdacht hege, dass vielleicht sogar Hitzko der Vater von Marc sein könnte. Seine Handlung ist für mich die am bislang "uninteressanteste", da sie keinerlei Bezug zu den anderen Geschichten hat!

Mein Problem beim Lesen ist auch, dass Du immer noch sehr kurze Kapitel hast und sehr häufig zwischen den Handlungssträngen hin und her springst, wodurch ich etwas verwirrt werde.

Am meisten Spannung hat sich bei mir inzwischen um die Geschichte der Horzion udn den Storyteller aufgebaut.

Ich hoffe, da das Staffelfinale sich nähert, dass bald einige Antorten folgen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie du vielleicht in der News gelesen hast, die nächste Folge ist die vor dem zweiteiligen Staffelfinale. Also ist das Ende nah. Und die letzten 3 Folgen mag ich sehr. Wir schon mal erläutert sag ich allerdings nochmals dazu: die Storylines werden nicht so zusammenfinden wie es erwartet wird. Wär ja auch langweilig ;)

Und manche Storylines sind eh erst dafür ausgelegt später zusammenzukommen. Da arbeiet ich grade für die Zweite Staffel dran das zu schaffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie du vielleicht in der News gelesen hast, die nächste Folge ist die vor dem zweiteiligen Staffelfinale. Also ist das Ende nah. Und die letzten 3 Folgen mag ich sehr. Wir schon mal erläutert sag ich allerdings nochmals dazu: die Storylines werden nicht so zusammenfinden wie es erwartet wird. Wär ja auch langweilig ;)

Und manche Storylines sind eh erst dafür ausgelegt später zusammenzukommen. Da arbeiet ich grade für die Zweite Staffel dran das zu schaffen.

Ob ich deine Vorschau gelesen habe????? Ich glaube ja :lol:

Ansonsten hoffe ich natürlich, dass Du einen Überraschungseffekt im Finale eingebaut hast und wie Du sagst die Handlungsfäden auf besondere Weise zusammenfinden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun, es gibt großes Drama und ein geladene Action Feuerwerk. Zudem gibts das ganze in Überlänge, da ich ja irgendwie versucht habe alle/die meisten Fragen zu klären. Und es kommt natürlich auch zu Wendungen, die die Tür für die nächste Staffel offen halten. Zudem tauchen alte Bekannte auf. Es wird wohl ein wenig ersichtlich werden, wer denn die Hauptrollen und treibenden Kräfte in Staffel 2 sein werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1x08 ist gerade bei mir durch und ich bin mir etwas unschlüssig. Irgendwie hat man zwar nun erkannt, dass Marc's Vater vermutlich Hitzko ist, aber gleichzeitig bringst Du mit der Famillie Habegger oder wie sie hieß ein neues Rätsel um Raissa ein. Auch was Mon'oj angeht blicke ich jetzt nicht ganz durch. Irgendwie wird das ganze für mich immer verwirrender!

bearbeitet von Polarus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nächste Woche beginnt ja das Finale. Ich hoffe, danach wird alles schlüssig werden.

Raissa: sie hat ja mit Hizko zusammengearbeitet. Dafür bekam sie einiges Geld von ihm, dass er ihr auch zum Teil auch zu Beginn gestohlen hatte (Folge 1 dnek ich). Dadurch erkauft und erpresst sie sich in eine Familie ein. Denn ihr sehnlichster Wunsch ist es (was auch in der nächsten Folge noch im detail erklärt wird) eien Familie zu haben. Dies ist ihr Lebensziel. Und dies hat sie nun erreicht.

und auch die Sache mit Men'oj wird noch erklärt im Finale.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:mrbanana: Sehr schön, endlich einige Antworten und Erklärungen, die nun Sinnzusammenhänge erkennen lassen. Das mit Hitzko habe ich mir schon gedacht, allerdings ist mir nicht ganz nachvollziehbar, warum gerade jetzt, als er wieder einmal geht, die komplette Familie ausrastet und zwar alle auf einmal.

Insgesamt kommt langsam Licht ins Dunkel, wenn auch noch nicht alle Fragen und Beziehungen aufgeklärt wurden, wobei wir ja noch einen 2. Teil des Finales haben werden.

Durch die Tatsache, dass vieles aufgeklärt wurde, sicherlich eine der stärksten Episoden der ersten Staffel, da nun das lange Warten des Lesers befriedigt wurde.

Freue mich schon auf kommenden Samstag, obwohl ich da ja in Deggendorf bin. Also werde ich diese Episode nicht gleich lesen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1x08 war in Ordnung, denn sie bot wieder ein paar mehr Informationen, vor allem hinsichtlich des Präsidenten. Die Sache mit Hizko als Vater war ehrlich gesagt keine große Überraschung (er war bei mir in einer sehr engen Auswahl) und auch die Geschichte um Marc entwickelt sich leider zum Rohrkrepierer, denn inzwischen ist es nicht mehr spannend. Vor allem die Wortwahl der Jugendlichen finde ich für das 24. Jahrhundert unangemessen.

Dennoch überwiegen die positiven Aspekte und ich bin gespannt, was sowohl der Captain als auch der Präsident teilen. Ich lese schnellstmöglich die neue Episode!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1x09 war bisher die beste Episode. Natürlich, weil sie Antworten bot, denn nun macht so vieles einen Sinn. Man konzentrierte sich auf die beiden spannendsten Handlungen (Horizon und Hizko) und Charlie sowie Raissa fielen fast vollständig unter den Tisch. Vor allem wurde endlich deutlicher, was zwischen Neyr und Learen vorgefallen ist. Mehr davon, denn nun passt alles zusammen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich mich recht erinnere, hab ich so 8 bis 10 Stunden am Stück geschrieben um das so hinzubekommen. Diese Episode war im Grunde das, auf das ich hingearbeitet habe. Und ich denke, mit der nächsten Episode heute wird der großteil des Rests auch klar :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ixch habe nun die letzen beiden Folgen von Borderland

Es wurden einige Fragen benatwortet, aber auch neue Aufgeworfen. was ja an sich nicht schlecht ist. Im großen und Gnazen bin ich mit der Auflösung sehr zufreiden.

8/10 für beide Folgen

Insgesamt

Ich muss dir ganz ehrlich sagen, ich persönlich hätte Borderland nie so geschrieben. Es gibt da m.E. einige Punkte die man besser machen könnte.

1. Du lässt deine leser zu lange im Dunkeln.

Klar will man die Leser bei der Stange halten. Aber in einigen deiner Episoden wurden nur Fragen aufgeworfen und nicht beantwortet. Und das frustriert. Wenn man als Lser eine geschichte verfolgt, will amn auch dafür belohnt werden. Mit Antworten eben. Natürlich nicht alle.

Gut das mag vielleicht an deinen Konzeüt liegen, die geschcihte über die ganze Staffel zu erzählen. Und ich gebe zu ich bin kein Freund von solchen mega Handlungsbögen. Zumindest nicht, webnn man zu lange im Dunkeln gelassen wird.

2. mehrere Storylines

Das fand ich zu anfangs am interessantesten. Aber ich hätte die Verknüpfung von marcs Arc eher gebracht. Die Rückblende aus 1x09 hätte für mich schon kurz nach Connys verschwinden reingehört. Wenn nnicht sogar noch eher. Und ich hätte Hizko von dem verschwinden seines Sohnes informiert, da man daraus eien guten Konflikt hätte basteln können. --> verschenktes Potenzial

Fazit:

Ich weiß noch nicht ganz ob ich in der 2. Staffel weiterlese.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na toll, da lässt Du uns nun mit einem Cliffhanger sitzen. Nicht sehr freundlich von dir! Ansonsten ist die Episode überaus dramatisch und es passiert jede Menge. Schön zu sehen, wie sich die zahlreichen Handlungen ineinander eingefügt haben. Jedoch frage ich mich, ob die Ausführlichkeit der Handlung rund um Marc hätte sein müssen.

Borderland war ein interessantes Experiment. Wann dürfen wir denn mit einer Fortsetzung rechnen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du mit Ausführlichkeit die Dialoge meinst, muss ich JA sagen, denn: ich finde, dass es Andeutungen fehl am Platze sind. Denn so rede ich auch nicht mit Freunden oder Familie. Da muss sicher keiner von uns "politisch Korrekt" sein.

Wann/ob/wie es eine Fortsetzung gibt weiß ich noch nicht. Ich arbeite gerade an mehreren Ideen für die nächste Staffel. Auch um den Cliffhanger aufzulösen (wo es nötig ist) aber auch um den neuen Charakteren Raum zu geben.

Aber zuerst muss ich ja ne Folge für ST:Monitor verfassen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.