Zum Inhalt springen
...Ekstase in Moll

Grand Prix d' Eurovision


Empfohlene Beiträge

Joah, wer hat Lust sich mit mir n bischen über den Grand Prix lustig zu machen  :D Na gut, es dürfen natürlich auch vereinzelt Personen gelobt werden *g*.

Okay, jetzt müsstet ihr natürlich erstmal zugeben, dass ihrs auch gesehen habt!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diesen Schwachsinn schau' ich mir schon seit Jahren nicht mehr an.

Wie ich in einer kurzen Zusammenfassung heute sehen konnte haben TATU (die beiden Skandal-Teenie-Lesbierinnen) Russland vertreten... und wurden prompt ausgebuht, obwohl sie sich da noch ganz züchtig gegeben haben :ugly:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal wieder zwangsweise geguckt, obwohl ich es nicht sehen wollte.

Wieder einmal wurde einem klar, wieso nicht die großen Stars bei der Sache mitmachen: viele der Wertungen sind politisch motiviert, nach dem Motto "wir Deutsche geben den blöden Holländern eh keine Punkte." Daher sind viele Ergebnisse meiner Meinung nach kaum ernst zu nehmen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab den Grand Prix net ganz verfolgt, aber eins hat mich so gefreut, das TATU ausgebuht wurden. Denen sollte echt mal jemand kräftig in den A**** treten, die meinen doch echt sie könnten sich alles Erlauben. Und das Lied von denen war irgendwie echt zum :kotz: .

Und beim Grand Prix wird immer mehr auf Performance wert gelegt als auf irgendwelche sängerischen Leistungen.

Aber das türkische Lied war auch gar nicht so übel.

Ach ja was ich noch fast vergessen hab, viele Ergebnisse sind auf politische Gründe zurückzuführen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mehr als die Hälfte der Beiträge (auch der deutsche) war wirklich für die Tonne.

Die waren zwar nicht wirklich scheisse, haben sich aber

nicht großartig unterschieden. Die mussten ja alle was auf englisch machen, und laß die Hintergrundmusik weg, und du hörst keinen Unterschied.

Das einzige auf AKZENTFREIEM deutsch gesungen kam auch noch aus Polen! Peinlicher geht's kaum.

TOP: Deshalb habe ich mich für die Türkei gefreut, weil die anders waren.

Und es sind eigentlich die nach vorne gekommen, die NICHT gleich klangen.

Über Belgien meinte ich "entweder es kommt ganz gut an oder fällt durch", weil's am ausgefallensten war.

Das Lied war vielleicht nicht so der Brüller, aber dank der eigenständigkeit hat sich das von den meisten abgehebt und das war ein Pluspunkt.

FLOP: Übermehr als die Hälfte konnte ich nur den Kopf schütteln. Die wollten ja unbedingt einen auf internationalen Hit machen. (Natürlich auf englisch gesungen) da alle die gleiche Idee hatten, wurde diese Idee zum Sargnagel.

Irland, UK, Zypern: Warum nicht gleich mit Ricky Martin oder Enrique Iglesias? Mit den obligatorischen spanischen Gitarren klang das nicht viel anders, die haben sich untereinander kaum unterschieden. Haben die keine eigenen Einflüsse?

Welches Land haben die eigentlich vertreten?  (UK 0 Punkte, Yeah! Wie war das noch? Die wurden à la Superstars gecastet, da die nicht so altmodisch sein wollten? LOL! Das ist die Quittung.)

Spanien ging zwar auch in die Richtung, aber dann auch auf spanisch (wenn schon, denn schon) und von einer Sängerin.

Deshalb gabs von mir auch da ein Plus.

Nervig fand ich nur die background-Chöre. Warum mußte das jedes Lied haben? Dadurch klangen die erst recht gleich.

Estland: Ich dachte "eine kleine Hoffung", das nächste was an Rock näherkommt. (so die Ankündigung) Und dann? Zwar war es quasi eine Rockband, der Songs war ach nicht soo schlecht, ABER: Wo war denn bitteschön die Gitarre?

Wenn das als Rock bezeichnet wurde, was ist dann bitteschön Brian Adams? Brutaler Death Metal?

Fazit: Das war mit Sicherheit der lahmste, langweiligste Grand Prix (bis auf die Ausnahmen) dank der "Vielseitigekeit" (das war lediglich ein Drittel), aber von der Punktvergabe der spannenste. Bis zur letzten Wertung war wirklich alles noch offen, habe zimelich mitgefiebert.

HEHE und Österreich und Polen weit VOR Lou. das sollte Ralf Siegel zu denken geben.

Mit Daniel K. hätte Deutschland sicher mehr Chancen gehabt

:P

Vielleicht waren die Lieder früher (als die nach ihren Ländern klngen) nicht unbedingt besser, aber durch die Vielseitigkeit nicht so langweilig wie gestern.

P.S. Zu den politischen Wertungen, die gab es diesmal natürlich auch, ABER man war z.T. auch objektiver. Schließlich haben die Türkei von Griechenland und Zypern Punkte erhalten, und das fand ich schon sehr stark (eine sehr nette Geste)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mir die Songs nicht angetan, hab nur die Punkteverteilung gesehen und muss sagen:

JUUHUUU, Deutschland hat wieder nicht gewonnen!

Wie auch? Unsere "Traumcombo" Siegel-Lou hat ja echt ne miese Leistung hingelegt!

Hoffentlich hören BEIDE SOFORT mit dem Musikmachen auf!  :smash:

In der heutigen Zeit muss bei einer solchen Veranstaltung (leider?) auch was für's Auge geboten werden, und dann treten wir Deutsche mit Lou, die ein Lachen á la Joker ins Gesicht gemeißelt bekommen hat, an?

Da brauchen wir doch gar nicht erst wieder antreten (würde uns auch jede Menge an peinlichkeiten ersparen)!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh, ja das stimmt wirklich, das es mehr um Optik geht. Bei der Gleichmäßigkeit, mussten die sich irgendwie voneinander abheben können, in dem Fall optisch.

Das war ja ein Witz. Zuerst Lou (und dann T.a.t.u. oder so)

Im letzten Jahr Corinna May (nein, der Mitleidbonus hat nix gebracht), davor Stefan Raab, davor Guildo Horn.

Was die wohl über die Deutschen denken? "Sind die alle so schäbig?"

Die haben aber auch ziemlich geklaut. Portugal (mein heimlicher Favorit) war ein Shakira-Klon, Rumänien à la Britney Spears mit 35, Holland war dagegen ein Lachkrampf (die Klamotten!), Griechenland hatte Bälle (wie zahnpasta in die Tube zurück-gequetscht.

Und Norwegen sah aus wie aus den 70ern (klangen auch so, war aber eher positiv)

Und Türkei hatte nebenbei auch eine gute show.

Polen war wohl vorher auf dem Sperrmüll.

Was wäre, wenn die auch bei der deutschen Endausscheidung gewonnen hätten? Wären die 2mal aufgetreten? Hätten die sich dann nicht Punkte genommen?

Bei den Vorauscheidungen und dem Finale müssen die Zuschauer sich es aber anders überlegt haben. Die waren bestimmt vielseitiger, haben dann aber diesen Einheitsbrei gevotet. Das Resultat? Im Finale war es ein reinfall, also haben es sich die Zuschauer wieder anders überlegt.

Die hätten die Songs doch gleich von Dieter Bohlen schreiben lassen können. Noch ähnlicher hätten die wohl kaum klingen können.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mehr oder weniger hin und hergezappt. Aber das wir nur zwölfter geworden sind war noch zu viel. Mit diesem doofen 08/15 Song von einer gräßlich aussehenden Sängerin war einfach nur grauenhaft.

Wie wärs wenn man einfach mal berühmte Sänger/Bands dorthin schickt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wollte doch,dass t.A.T.u. gewinnt! :heul2:

Also ich fands sehr amüsant dieses mal und der Kommentator war auch richtig gut drauf

Jau! Am besten fand ich diesen einen Kommentar über dieses eine Kleid von der einen Sängerin da. "Das passt so gar nicht zum lockeren Song, dass sieht aus, als wäre es aus den geschenkpapierresten von Weinachten zusammengeschneidert worden."

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich muss sagen irgendwie ist mir das ganze sympathisch. Welche andere Sendung nimmt sich  so stumpf ewig Zeit für eine Punktewertung! Das mit dem politisch motiviert sein stimmt schon,aber wieso hat England keinen Punkt gekriegt und wir sogar 4 oder 5 von denen, ich find das lustig! Am besten man stellt sich nen Fernseher in den Wintergarten und grillt mit ein paar Leuten , dann wird das richtig unterhaltsam garniert mit einer kleinen Wette!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jau! Am besten fand ich diesen einen Kommentar über dieses eine Kleid von der einen Sängerin da. "Das passt so gar nicht zum lockeren Song, dass sieht aus, als wäre es aus den geschenkpapierresten von Weinachten zusammengeschneidert worden."

Besser war noch der Satz:

"Ich glaube, daß wir noch nie einen so spannenden grand Prix erlebt haben... moment, letztes Jahr war es auch sehr spannend!"  :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

*schnüff* t.A.T.u haben nicht gewonnen. Schade, das! Julia forever! ;)

Ansonsten: The same procedure as every year!

Was die politisch motivierten Punkte angeht: Die Türkei hat Punkte aus Griechenland bekommen! Wenn ich micht nicht irre, sogar die vollen 12 Punkte! Damit hätte ich niemals nicht gerechnet!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist doch einfach irgendwie lolig, dass die Länder sich total politisch die Punkte geben - wie wenn Portugal eins von Spanien auf den Deckel kriegt wenns ihm nicht 12 gibt.

Hat Deutschland eigentlich Polen 12 gegeben, erinnere ich mich da richtig?

Also das türkische Lied hat mir überhaupt nicht gefallen!

Meiner Meinung hat sie nur gewonnen weil *hüstel* ihr Outfit sehr freizügig war und der Bauchtanz den Rest dazu gegeben hat.

Belgien hab ich leider verpasst :(

Aber GB mit 0 points *hehe*....*alleBritentröst*

Was irgendwie von vorne rein klar war:

Portugal 12 points to Spain

Die Nordeuropäischen Länder geben sich Punkte

Zypern an Griechenland 12

Deutschland an die Türkei 12 - und das ist dann doch nicht  passiert!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Grand Prix war schon sehr langwierig diese Jahr! Aber wann ist er das nicht? Trotzdem schau ich ihn immer wieder!

Wann gibt der alte, hässliche und untallentierte Sack namens Ralf Siegel endlich auf! Und danach soll bitte nicht Dieter Bohlen in seine Fußstapfen treten! Bloß nicht!

So blöd es klingt, aber es sollten mal die No Angels beim Grand Prix antreten! Gut, sie sind durch Popstars entstanden, haben aber trotzdem immernoch Erfolg! Und tut mir leid, aber das soll was heißen, oder? Jedenfalls wären sie um einiges Qualitativer als der restliche Schmonsens aus Dtl!

Highlight beim Vorentscheid waren sowieso "Beatbetrieb"! Schade dass die nicht gewonnen haben...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab erst reingeschaltet, als die mit der Punkteverteilung angefangen haben. Mein persöhnliches Highlight war der slowenische Moderator mit seiner kleinen Gageinlage.

Musikalisch habe ich nur den Schnelldurchlauf mitbekommen, so richtig grade und sauber hatte irgendwie nix geklungen.

Man sollte es sich auch mal überlegen, alles Live zu machen, da Musik in meinen Ohren nicht nur aus einer Stimme, sondern auch aus instrumentalen Elementen.

Ich bin dagegen, etablierte Stars dorthin zu schicken.

Es gibt viele kleinere Bands, die so richtig was aufm Kasten haben, aber leider keine Verträge / Management haben,

was ja eine Vorraussetzung ist, um sich zum Vorentscheid schmuggeln zu lassen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also das türkische Lied hat mir überhaupt nicht gefallen!

Meiner Meinung hat sie nur gewonnen weil *hüstel* ihr Outfit sehr freizügig war und der Bauchtanz den Rest dazu gegeben hat.

Ha! Endlich mal jemand meiner Meinung. - Das "Lied" war ja wohl wirklich völlig für'n Arsch.

Und dieser Ösi da, Alf Poier... da fängt man doch an sich zu fragen: Wenn wir jetzt statt Lou Rudolph Moshammer zum Grand Prix geschickt hätten, oder sonst einen Möchtegernkomiker, ob wir dann auch weiter vorn gewesen wären?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also das türkische Lied hat mir überhaupt nicht gefallen!

Meiner Meinung hat sie nur gewonnen weil *hüstel* ihr Outfit sehr freizügig war und der Bauchtanz den Rest dazu gegeben hat.

@Julie *Zustimmung*

...wollte das Ganze eigentlich wirklich nicht gucken :) , aber das türkische Lied hab ich gehört, da ich gerade zum Türk. Sender gezappt hatte, ich fands wirklich nicht gut und singen konnte sie meiner Meinung nach auch nicht. T.ATu oder wie die Gören heissen fand ich ehrlich gesagt auch völlig daneben, Lou kein Kommentar, obwohl sie wirklich nicht die Schlechteste war. Mehr hab ich nur noch im Schnelldurchlauf gehört aber die Punkteverteilung haben mein Gatte und ich uns noch angetan.

Hübsch war ;) , dass man immer gesehen hat wer grade vorne war. Punkteverteilung ? Schon recht seltsam, mit der Musik hatte das wie immer wenig zu tun. Warum hatte UK nur 0 Punkte zum Schluss *hm ;-)

Aber was mich echt angenervt hat waren die unfreundlichen lettischen Moderatoren, jeder der sein Land repräsentierte wollte was Nettes sagen und wurde barsch unterbrochen "Your votes please" ! klar muss man sich an die Sendezeit halten aber dann kann man die Leute auch vorher briefen, sehr unprofessionell.

Lustig wie immer die Franzosen, sprachen grundsätzlich nur französisch egal ob sie irgendwer versteht. Absolut lächerlich fand ich die Wiederholung der Punkte auf französisch, klar französisch ist die dritte offizielle Sprache in der EU aber was hat bitte der Grand Prix mit EU zu tun wenn Länder wie Russland oder Israel dabei sind ?!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber was mich echt angenervt hat waren die unfreundlichen lettischen Moderatoren, jeder der sein Land repräsentierte wollte was Nettes sagen und wurde barsch unterbrochen "Your votes please" ! klar muss man sich an die Sendezeit halten aber dann kann man die Leute auch vorher briefen, sehr unprofessionell.

Das war aber bis jetzt jedes Mal - egal in welchem Land - so.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Teils kann man das schon verstehen, z.B. bei Axel Bulthaupt  :smash:  

Den beiden Moderatoren ist es aber fast immer gelungen, die Moderatoren so ungünstig zu unterbrechen, dass sie den Faden verloren oder ihren Text wiederholen mussten oder eine Weile verstummten.

Die russische Moderatorin sah ja wohl total radioaktiv aus *g*

Die Panne mit dem einen Punktedreher fand ich auch symphatisch. Eigentlich ist die Punkteverteilung bald der einzige Grund, um sich die Sendung anzusehen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.