Zum Inhalt springen
...so fröhlich wie Ihr Kind.

DS9 5x26 "Zu den Waffen!"


Obsidian Order

Folge 124: "Zu den Waffen!"  

5 Benutzer abgestimmt

  1. 1.

    • Sehr Gut (1)
      34
    • Gut (2)
      3
    • Befriedigend (3)
      0
    • Ausreichend (4)
      0
    • Mangelhaft (5)
      0
    • Ungenügend (6)
      0


Empfohlene Beiträge

as wollt ich schon lange fragen,aber extra deswegen einen neuen Thread zu eröffnen wär auch doof gewesen.

Am Ende der Folge wo die Defiant und der Bird of Prey DS9 verlassen sieht man wenn sich die Defiant tarnt das ein Strahl durch das unsichtbare Schiff geht,aber sie nimmt kein schaden...

warum?

sie hätte eigentlich dabei zerstört werden müssen ohne Schilde oder

Also, dass die Defiant mit ablativer Panzerung durch einen einfachen Phaserstrahl zerstört werden soll finde ich wohl eher unwahrscheinlich.

Zur Folge:

Fand ich auch ziemlich gut. Hatte vorher keine große Ader für DS9 aber seit ich das gestern gesehen habe hab ich Lust auf mehr. Von mir ne 1!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

öhm Lichtbrechung?

Wer sagt denn das der Strahl durchging?

Könnte auch hinter vorbei(von der Kamera ausgesehen)

Ich sag das*g*

man sieht die Defiant ja noch

also ist fast unsichtbar,aber man erkennt sie noch

es hätte wenigstens ne Explosion geben müssen,aber ich finds ja nicht so schlimm

Ich liebe diese Stelle nähmlich wo der BOP und die Defiant seite an seite den Rückzug angehen!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Insgesamt scheint die Serie nun in eine etwas militaristischere Richtung zu gehen. – Nun DS9 unterscheidet sich grundlegend von anderen ST-Serien, da sie die Themen Politik, Spiritualität und Krieg vorrangig aufgreift (in einzelnen Episoden wurden solche Themen ja auch schon bei TOS und TNG behandelt...). Es ist O.K., einmal den grossteil einer ST-Serie dem Krieg zu widmen, dennoch glaube ich aber nicht, dass es der Grundgedanke von Star Trek sein sollte, uns eine kriegerische Zukunft zu vermitteln. Damit will ich sagen, dass ich die Antikriegsfolgen, wie etwa "Das Schiff" oder "Die Schlacht um Ajilon Prime" immer sehr geschätzt habe, nur gab es demgegenüber einfach zuviele Episoden, die Krieg und Heldentum glorifizieren...

Als treuer Fan von Sisko und seiner Crew verfolge ich die Serie aber weiterhin mit Spannung und vergebe diesmal eine 2.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich fand die Folge genial. Es gibt nur einen kleinen Kritikpunkt bei den Special Effects. Es handelt sich um ein Phänomen das in vielen DS9 Folgen vorkommt. Die Schiffe (sowohl Föderation als auch Dominion) scheinen keine Schilde zu haben. Die Phaserstrahlen treffen gleich auf die Hülle anstatt auf die Schilde.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Für mich eine der spannensten und besten DS9 Folgen überhaupt!

Ich als absolut Dominion Krieg Verrückter freue mich natürlich, dass es nun endlich los geht. Versteht mich nicht falsch, ich finde nicht, dass DS9 vorher langweilig war oder so, aber ich finde die Action einfach unglaublich geil. Die Charaktäre wurden nun über mehrere Staffeln aufgebaut, so dass es genau der richtige Zeitpunkt ist, mal von den "Quark hat Probleme mit der FCA" oder "Odo liebt Kira" Folgen wegzukommen und einfach einen knallharten Krieg zu zeigen, wie er besser kaum mehr dargestellt werden kann. Diese Story ist der Grund, warum ich DS9 so liebe! Freue mich schon auf die nächsten Woche. Glatte 1 natürlich für diese Hammerfolge!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 4 Jahre später...

In meinen Augen eine der besten Folgen überhaupt. Der allererste Krieg im Star Trek Universum wird sehr gut eingeleitet, mit Diplomatie, Politik und Emotionen. Mir fällt eigentlich kaum etwas ein, was zu kritisieren wäre. Zudem verändert man das Grundgefüge der Serie, indem man die Titelgebende Station aufgibt. Ein mutiger Schritt!

Von mir natürlich eine 1!

Bearbeitet von Werewolf
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Jahr später...

Ganz klar, die Folge war gut, aber:

Ein wichtiger Punkt war doch die Zerstörung der Dominion-Schiffswerften. Das wird leider nur so am Rande erwähnt, und Sisko hätte es nebenbei auch verraten können als er sagte, dass die Ressourcen der Sternenflotte "an anderer Stelle" benötigt werden.

Auch die komischen Teile, die Gul Dukat und Weyoun tragen, hätten sie ruhig kurz irgendwie erklären können, da die Frage, die man sich gestellt hat 'was ist das?' ein wenig ablenkend war.

Deshalb von mir eine '2'.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.