Zum Inhalt springen
...echt krasse Schnecken Alter

TNG 1x01/02 "Der Mächtige / Mission Farpoint"


Obsidian Order

  

26 Benutzer abgestimmt

  1. 1.

    • Sehr Gut (1)
      9
    • Gut (2)
      8
    • Befriedigend (3)
      6
    • Ausreichend (4)
      1
    • Mangelhaft (5)
      0
    • Ungenügend (6)
      2


Empfohlene Beiträge

- Na gut, nachdem DS9 abgesetzt ist, vote ich hier mal mit...

gibt ´ne 2 von mir. Q war interessant, die neuen Charaktere wurden gut eingeführt, einen Klingonen auf der Brücke zu haben setzte ein Zeichen. Der Androide Data wirklich nett und der Gastauftritt von Dr. McCoy ganz fein um eine Überleitung zwischen den Generationen zu schaffen.

Qs Gericht der postatomaren Schreckenszeit war irgendwie düster und abschreckend.

Der kahlköpfige Picard (ich bin schon lange ein großer Fan von ihm geworden) war für mich sehr gewöhnungsbedürftig, als ich TNG zum ersten Mal sah - er wirkte so distanziert, wenn man zuvor Capt. Kirk kannte...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Haaaaaaach ich liebe diese Folge ich geb ne 1, es is TNG, da kriegen alle Folgen bis auf wenige Ausnahmen von mir ne 1 :cool:;)

Ich habs mir zwar nur ohne Ton angesehen (diese Synchro --> :ugly::ugly: ) aber allein Jean-Lucs Anblick veranlaßt mich dazu, der Folge ne 1 zu geben :D

Ansonsten... Q taucht auf und Troi trägt diese unsägliche Uniform und die "Frisur"... Das is soooo kultig :wub::D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Jahr später...

Habe mal wieder die alten TNG Bewertungen ausgegraben. Seit heute läuft ja wieder TNG auf Kabel1. Fast alle hier, werden die Folgen schon kennen. Aber man entdeckt ja immer wieder was neues ;)

Als absoluter TNG Fan muss ich natürlich eine 1 vergeben. Ist alles so schön kultig und Star Trek pur. Ich liebe irgendwie die aus heutiger Sicht, spartanisch anmutenden Special Effecte von TNG. Sie sehen auch heute noch akzeptabel aus und wirken nicht so überfrachtet wie bei Voy oder Ent. Witzig ist aber auch, wie "jung" die Schauspieler in der ersten Staffel noch wirken. Außerdem kommt sie mit einer dunkleren Beleuchtung als die restlichen Staffeln daher, und präsentiert uns noch die coolen "modernen" grünen Monitore :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hab' ich mich eigentlich getäuscht oder war der Brückenaufbau im Piloten noch anders als in den späteren Folgen? Die beiden Stationen im vorderen Bereich schienen mir zu schräg angeordnet.

Witzig ist auch die Entwicklung von Q in den späteren Folgen im Gegensatz zum Piloten, ähnlich wie bei den Ferengi. Und sogar O'Brien ist schon dabei...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Eine Zwei von mir.

Mal ne Frage.

Ich habe gerade mal mein Lexikon gewälzt: "Eine Untertassenabtrennung wird normalerweise durchgeführt, damit die Untertassensektion mit dem Großteil der Besatzung zurrückbleiben kann, wenn sich die Antriebssektion (in der sich der Warpkern befindet) in den kampf ..."

Die Untertassensektion ist mit Warp weiter geflogen wenn ich das richtig sah. Geht doch aber eigentlich garnicht, da die Antriebsysktion ein Warpfeld erzeugt. Die ja dann in die andere richtung weiter flog.

Ich weiß, dass auf so ein Detail sicherlich bei der ersten Folge nicht geachtet wurde, oder war das so richtig.

Ich will hier wirklich nichts gegen diese Folge sagen, ich liebe The Next Generation, aber ich hinterfrage gern die Wissenschaftlichen Dinge.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich will hier wirklich nichts gegen diese Folge sagen, ich liebe The Next Generation, aber ich hinterfrage gern die Wissenschaftlichen Dinge.

Das mache ich auch immer, fast die ganze Zeit sogar.

Die Untertasse kann sicher nur mit Impuls fliegen. Beim Abkoppeln hatte sie wohl noch den "Warpschwung" und der untere Teil hat leicht gebremst damit sie auseinander kommen. Auf solche Sachen zu achten ist aber meistens hoffnungslos, weil es die Autoren so wie die meisten anderen Leute _wenig_ interessiert.. Irgendwann wird Worf mal mit einem Shuttle das ganze Förderationsgebiet innerhalb von ein paar Stunden durchfliegen (von DS9 zur romulanischen Grenze glaube ich) :dumdiedum:

Zur Folge:

Wenn man TNG kennt wirkt das alles noch sehr hölzern da die Schauspieler anscheinend noch nicht so ganz in ihre Rollen gefunden haben. Ist aber OK, eine richtige Mannschaft muss sich auch erst kennen lernen.

Die Folge ist nicht der ganz große Hammer, aber die Gerichtsverhandlung mit Q und die klassische TNG Atmosphäre lässt mich eine 2 vergeben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Eine 2.

Ich habe TNG nie wirklich gesehen und bin gespannt auf 7 Staffeln :woot:

Hab also TNg mäßig wenig erahrung.

Aber mal ne Frage wieso komm am ende, zumindest Gestern / und heute immer:

"Und morgen eine neue Folge Star Trek Voyager. um 17.15 auf Kabel 1"

Ist Voyager net ausgelaufen?

Und Frage 2. Troi sagte was vom Imsadi ? was ist das . Und war das net auch irgendwo bei Nemesis?

Bearbeitet von Kenny
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Eine 2.

Ich habe TNG nie wirklich gesehen und bin gespannt auf 7 Staffeln :woot:

Hab also TNg mäßig wenig erahrung.

Aber mal ne Frage wieso komm am ende, zumindest Gestern / und heute immer:

"Und morgen eine neue Folge Star Trek Voyager. um 17.15 auf Kabel 1"

Ist Voyager net ausgelaufen?

Und Frage 2. Troi sagte was vom Imsadi ? was ist das . Und war das net auch irgendwo bei Nemesis?

@kenny

IMzadi ist eine Art telpathisches Band, das Betazoiden mit ihrer ersten großen Liebe verbindet, selbst wenn sie sich einen anderen Partner suchen.

Und Will Riker ist Deanna Trois erste große Liebe.

Zur Episode

Die Episode ist sehr komplex, kämpft aber noch mit ein paar Altlasten aus TOS (z.B. Deannas Uniform)

2-

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die wissen eben selbst nicht mehr was sie da senden.

TNG haben sie jetzt wieder reingeschoben weil es der Erfahrung nach wohl die höchste Quote bringt. Nix gegen TNG, aber ich hätt auch gern mal DS9 geschaut weil ich das nur bruchstückhaft kenne.

Am ende der Nachrichten ...

Diese "Nachrichten" die da immer laufen haben aber auch ihr Gutes, denn so bin ich immer auf dem Laufenden was die aktuelle Mode aus Paris und neueste Handy Trends angeht.

Naja genug gelässtert, schließlich bringt der Sender täglich StarTrek auf den Gabentisch. Da bin ich ja dankbar für.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Jahre später...

Sprechen wir doch mal wieder über TNG, die beste und erfolgreichste aller ST-Serien, die gerade mal wieder nachts auf Kabel1 zu unterschiedlichen Sendezeiten wiederholt wird (ich schaue mir natürlich meine DVDs an).

Der Pilotfilm bleibt auch beim immer-wieder-Sehen gutes ST, der beste Pilot aller ST-Serien, wenn ihr mich fragt. Eine Geschichte, in der die Charaktere gut eingeführt werden und die zu einer ST-typischen Lösung führt. Und, natürlich nicht zu vergessen, der erste Auftritt eines der zwei besten Gegenspieler, die das ST-Universum hervorgebracht hat: Q! (Anm: der zweite der beiden besten Gegenspieler aus ST ist für mich Gul Dukat in DS9).

Ich bleibe mit meinem Voting bei einem 2er. Die Folge hat einfach noch nicht ganz soviel Profil, wie die Serie dann sehr rasch noch bekommt und Trois "galactic cheerleader Köstüm", das zum Glück nach dieser Folge verschwindet, ist ähnlich deplaziert, wie der Kerl im Minikleid...(sollte ich sowas mal als Kostüm zur FedCon tragen?).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.