Zum Inhalt springen
...the imperial Empire

TNG 1x19 "Prüfungen"


Obsidian Order

  

7 Benutzer abgestimmt

  1. 1.

    • Sehr Gut (1)
      3
    • Gut (2)
      4
    • Befriedigend (3)
      0
    • Ausreichend (4)
      0
    • Mangelhaft (5)
      0
    • Ungenügend (6)
      0


Empfohlene Beiträge

Ok, lassen wir den Wesley-Teil außer Acht... :D

Ich geb ne 1, gerade weil ich Remmick hasse, dem hätt ich was erzählt, wenn der mit mir geredet hätte, ich hasse solche Typen, die einem das Wort im Mund rumdrehen, ich hätte auf dieselbe Weise gekontert, bin schließlich die Unlogik in Person. :P

Und wenn ich was nicht leiden kann, dann, wenn jemand grundlos "meinen" Jean-Luc angreift, da werd ich zur Bestie. :angry: :engel:

Von daher geschieht Remmick sein Schicksal später in "Conspiracy" schon irgendwie recht... :dumdiedum:

Naja ok er macht dieses ganze Befragungs-Szenario ja für nen guten Zweck, aber trotzdem ist es nicht die feine englische Art. Armer Jean-Luc. :heul:

Und, natürlich, klasse, daß Jean-Luc es ablehnt, Admiral zu werden. ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Jahr später...

Die Folge war ganz gut. Die Ablehnung von Wesley zeigt, dass man in die Sternenflotte doch nicht reinkommt wie in 'ne Taverne. Wesley ansich fand ich allerdings etwa genauso schlimm wie in "Das Gesetz der Edo"...bloß gut, dass hier die Folge bewertet wird, nicht die Charaktere ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 6 Jahre später...

Bei der Folge habe ich immer das Gefühl, die Autoren hätten sich bei den Aufnahmeprüfungen zur Sternenflotte vergriffen. Zum einen müssen die Anwärter schon als Jugendliche die Reife von Erwachsenen haben, denke ich mir bei der Angst/Unfall-Prüfung, nach der Kobayashi Maru ja ein Klacks sein muss. Daneben müssen sie irgendwelche komplexen Denkaufgaben lösen, für die man vielleicht Wunderkind sein muss und am Ende sagen sie dem Großteil aller Qualifizierten sinngemäß: "Du bist geeignet, aber wir nehmen trotzdem nur einen. Pech für Dich. Kann eben auch in unserer Welt nicht jeder durch Talent und Fleiß werden, was er will." Dumm gelaufen. Müssen die anderen, die nicht zufällig auf der Enterprise leben, wohl ein freiwilliges soziales Jahr machen, oder erst mal irgendwas anderes studieren. Aber so ist das wohl in einer Föderation, in der man Warptheorie, oder was weiß ich, als Schulfach hat und die mathematischen Grundlagen dafür sowie Allgemeinbildung wahrscheinlich schon im Mutterleib einprogrammiert werden.

Die Folge an sich ist ganz nett.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.