Zum Inhalt springen
...und so spok der Herr

Welche Serien fandet ihr früher gut


alexbaxter

Empfohlene Beiträge

Was ALF betrifft, kann ich mich hier auch als großer Fan outen! - "Haha, ich lach mich tot...." :crazy: "Essen wir erst einen Happen und dann schließen wir Feindschaft....", "Ich habe mir ein Magazin bestellt - Der Katzenfreund. Ist aber Betrug, es sind keine Rezepte drin..." usw.

Ach Gott. Alf hatte ich als Kind sogar in 3 Sprachen gesehen.

Erst auf dem Holländer im Original, wo ich auch schon Knight Rider und Galactica sah (1984!!!), noch bevor man Kabel hatte. Damals hatte man "nur" 5 Programme. 1., 2., 3., Holland 1, Holland 2.

Dann auf dem ZDF natürlich.

Dann im Urlaub mit portugiesischer (bzw. brasilianischer) Synchro.

Am lustigsten ist mit die Folge mit dem immer schlimmer werdendem Schluckauf in Erinnerung geblieben. Alf klang wie ein kaputter Rasenmäher. :rofl: :rofl: :rofl:

Natürlich sah ich in den 80ern noch viiiele andere Serien gerne.

Bearbeitet von Yngwie Malmsteen
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Meine Lieblingsfolge bei ALF ist die, in der Dorothy zu Besuch ist und ALF sie wieder loswerden will, indem er private Gespräche über Dorothy von Willie und Kate zu einer Fernsehserie als Drehbuch schickt und dann die gesamte Familie nötigt, sich die Folgen anzuschauen. OMG, auf so ne Idee muß man erstmal kommen. :rofl:

Oder aber auch die, in der Mrs. Ochmonek auf Brian aufpassen soll und ALF sich eine Pizza bestellt und am Ende Kates blaues Kleid anprobiert usw usw usw. *g*

Die mit dem Schluckauf ist aber auch gut! :thumbup:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Meine Lieblingsfolge bei ALF ist
. Da gibt es zu viele, hier ein paar:

- "Der Kammerjäger und die Kakerlake" - Alf gegen die außerirdische Küchenschabe, was hab' ich Tränen gelacht..

- "Brains Sternstunde" - Alf überzeugt Brain davon, dass das Sonnensystem mehr als 9 Planeten hat, denn wo sind Dave und Alvin? Alf bringt Willie zudem "beinahe um die Ecke" als er versehentlich den Fernseher unter Strom setzt während Willi dran herumbastelt.

- "Eifersucht nach Noten" - Alf versucht bei Lynn zu landen ("verstehe!") + cooles Rockvideo

- "Der Schritt in die Öffentlichkeit" - Alf will sich den Reportern stellen wird aber in letzter Sekunde von Willi gedeckt , der einem Reporterteam alte "Raumschiff Enterprise"-Geschichten vorsetzt.

- "Gestatten mein Name ist Schlegel" - "Wayne Schlegel - Michigan Lebens- und Unfallversicherung"

- "Ein Käfig für den Narren" - Alf hat seinen tollen Tage

- "Ich und der King" - Alf ist felsenfest davon überzeugt, dass "Elvis" in die Nachbarschaft gezogen ist.

- "Ein Schock für's Leben" - Der Kuckuck der Woche geht an...

- "Bühne frei für die Spargelspitzen" - Hey Willie, hör dir das mal an, und sag mir wann die Schmerzgrenze erreicht ist, OK?

Ich hab mittlerweile auch schon ein paar Ausschnitte in englisch und spanisch gesehen, muss aber sagen, dass die deutsche Synchro (vor allem Tommi Pieper als Alf) unschlagbar ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aber die dumme Emma hat auch was!

Graf Duckula hab ich auch noch gut in Erinnerung.

Was da Emma in der Küche so anstellte, fand ich immer ziemlich interessant ....das war schon echt faszinierend...."oh, ohjeminee". Ja die Emma als Haushaltshilfe das wär was Unterhaltsames...

Die DuckTales habe ich auch gern gesehen. "Die Panzerknackerbande ist ausgebrochen..."

Als ich mal ALF erstmals gesehen hatte, fand ich den Kerl recht "komisch".

War irgendwie so unecht oder so mit disem Fell.... Also was isn das fürn Typ?????? fragte ich mich da....

Und natürlich Hase und Wolf....................nubagadie, oder so hieß das immer dann am Ende.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Passend zum Thema hat es im Oktober/November bei welt.de ein paar Kolumnen zu den Kultserien im TV der 80er/90er gegeben, die ich äußerst treffend finde und in denen ich mich zum Teil auch wiederfinden kann, da diese Serien auch für mich wichtig waren und immer noch sind.

Unter dem Titel "Perlen der TV-Unterhaltung" wurden besprochen:

Mit Star Trek durch die Pubertät

http://www.welt.de/fernsehen/article127029..._Pubertaet.html

Alf - der Ausserirdische der Popkultur wurde

http://www.welt.de/fernsehen/article110538...ltur_wurde.html

Knight Rider - und der gefallene Held der 80er(inklusive Jump in my car-Musikvideo)

http://www.welt.de/fernsehen/article128800...d_der_80er.html

Friends - Sechs Freunde für die Ewigkeit

http://www.welt.de/fernsehen/article116635...e_Ewigkeit.html

Hier der Link mit der Artikel-Übersicht (es gibt dort auch welche zum Thema SpongeBob, Futurama und den Simpsons), könnte durchaus sein, dass es in Zukunft noch weitere Artikel geben wird:

http://www.welt.de/fernsehen/tvperlen/

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Passend zum Thema hat es im Oktober/November bei welt.de ein paar Kolumnen zu den Kultserien im TV der 80er/90er gegeben, die ich äußerst treffend finde und in denen ich mich zum Teil auch wiederfinden kann, da diese Serien auch für mich wichtig waren und immer noch sind.

Unter dem Titel "Perlen der TV-Unterhaltung" wurden besprochen:

Mit Star Trek durch die Pubertät

http://www.welt.de/fernsehen/article127029..._Pubertaet.html

herrlicher Artikel, wenn natürlich auch stark überzeichnet. Am besten ist es aber, dass sich der Autor Dank einer Frau Voyager ersparen konnte... An sich ein Paradoxon, da VOY häufig von den ST-Serien noch am ehesten durch Frauen akzeptiert wird, die keine ST-Fans sind.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 4 Wochen später...

Da gibt es so viele:

Knight Rider, natürlich

Alf

sämtliche Tele 5 Serien

Unser lautes Heim

Parker Lewis

aber was ich am meisten vermisse und das bis heute ist:

IM LAND DER SAURIER (1974)

Ein Schlauchboot, ein Wasserfall, ein Vater mit zwei Kindern, Sleastacs, ein Plattkopf-T Rex, der Alosaurier Alice, ein geheimes Zeitportal und alles im Stiel der 70er Jahre. Was für eine tolle Serie. Nur wann kommt sie endlich mal wieder, von mir aus auch auf DVD.

POWER RANGERS sah und sehe ich immer noch gerne.

Dabei wahren die ersten 6 Staffeln immernoch die besten, vor allem die ersten 3. Da hatten die Typen ja wenigsten noch was auf dem Kasten. Doch seit Disney die Produktion ab der 11. Staffel übernommen hat, ist es nur noch dummes rumgekloppe und Story, kann man das nicht mehr nennen, tut mir leid.

Und die Special Effects, haben mir im 1995er Power Rangers Der Film tausend mal besser gefallen als heute in den neuen Staffeln.

Es gab da sicher noch mehr gute Serien doch so in etwa sieht es aus.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Monat später...

Ja, der Mann mit dem Offiziersmesser und einem Streichholz und einem Draht und schon war alles fertig, was man brauchte.

Ich habe auch "Simon & Simon" immer gerne gekuckt, wobei mir Gerald McRaney besser gefiel, der war so cool.

Außerem habe ich immer gerne "Polizeirevier Hill Street" angeschaut. Eine wirklich gute Cop-Serie, nicht mit einem großen Helden wie bei TJ Hooker oder so. Hill Street befasste sich mit dem alltäglichen und dem, wie es den Beamten dabei ging. Tolle Sache, kam leider schon lange nicht mehr im TV.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Nö... ich mochte das auch total gerne als Kind. ^^ Mir taten die Kandidaten immer ein wenig leid... andererseits aber auch wieder nicht, sie machten das ja freiwillig (glaube ich *lol*). Ich mochte immer dieses eine Spiel so arg in dem sie mit so nem Gewehr auf ne Zielscheibe schießen mußten und ein Gladiator unter der Zielscheibe stand und sie unter Dauerbeschuß mit so komischen Tennisbällen oder so nahm. *grübel* Ist schon so lang her, daß ichs das letzte Mal gesehen habe, ich hoffe ich hab das jetzt korrekt aus meiner Erinnerung zusammengekratzt.

Btw, Patrick Stewart ist auch ein Fan davon, also wenn, haben wir im Abseits prominente Gesellschaft. *g*

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oh man stimmt... das gabs ja auch noch.. hab ich auch total gern geschaut, auch wenns irgendwie total bekloppt war, aber was solls ^^

Und MrsPicard hat schon recht mit der Zielscheibe. Der Assault :D Die Teilnehmer mussten da nach vorne rennen und immer 5 verschiedene "Waffen" abfeuern und die Zielscheibe über dem Gladiator treffen zu geil ^^

Ich fand ja eigentlich auch den Eliminator so cool. Na ja old times ^^

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.