Zum Inhalt springen
...ich lass mich doch von Ihnen nicht anlügen!

An die Andromeda Fans


Empfohlene Beiträge

So da im Moment alle meine Lieblings Serien Pause haben und Laura Betram auf der Fedcon sehr nett war, habe ich mir die ersten zwei Staffeln von Andromeda gekauft. Aber was ist das bitte für eine Serie? Das erinnert mich doch immer mehr an Voyagaer IMMER aleine rum fliegen. In Folge 20 in der zweiten Staffel rum befreien sie jede Menge Kriegsschiffe, darunter auch dieses Krakenartige was von Christopher Judge gesteuert wird. Danach in der Folge hört man nix mehr davon. Ich dachte dich greifen jetzt diesen Dragon-Kazov Clan an oder das Weltenschiff. Aber Pustekuchen die Schiffe gibs nicht mehr. Dann im Finale der zweiten Staffel ist die Andromeda das angeblich stärkste Schiff aber was ist mit diesem Krankenschiff. Das kommt natürlich gegen die Aliens zur Rettung aber alein? Warum überhaupt ein neuer Gegner für nur eine Folge? Fragen über Fragen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 97
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Ich kenne die frühen Andromeda-Staffeln nicht und habe keine Ahnung, ab wann genau ich eingestiegen bin. Mir ist jedoch recht schnell aufgefallen, da$ Kontinuität und Logik ( gelinde ausgedrückt) nicht zu den Stärken dieser Serie zählen. Ich schaue momentan (wenn ich mal Zeit habe) die Mittwochs-Folgen auf RTL2 ( das ist die letzte Staffel), aber mit einer ganz anderen Einstellung als z.B. Star Trek Folgen.

Andromeda ist unterhaltsam, aber durch besagte Logik- und Kontinuitätsprobleme hat die Serie relativ wenig Tiefgang. Eine wirkliche Botschaft scheint in den Folgen auch nicht drin zu stecken.

Und nebenbei: Wenn man im Internet nach Andromeda sucht, findet man ziemlich wenig. die Serie scheint keine allzu gro$e, organisierte Fangemeinde zu haben.

Um deine Fragen konkret beantworten zu können, müsste ich die Folge gesehen haben ( oder mich dran erinnern, vielleicht hab ich es nur schon vergessen...)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Wie kommt es das so viele Andromeda Fans auf der Fedcon waren. Da werden einfach Gefangene befreit und Wärter umgebracht weil es unserem Captain Hunt gerade in die Karten spielt. Der legt jede Folge einfach so Menschen um. Da wird ein Schiff beschossen was macht die Andromeda? Sie zerstört einfach die Angreifer ohne im Ansatz zu wissen worum es geht.

Aber Folge 3x18 war mal wieder ein Sahnestück. In den letzten Sekunden der Folge öffnet Dylan die Tür von Tyr und sagt "Its Time for a Chat". Jetzt denkt man er würde in der kommenden Folge Tyr nach seinen Absichten fragen oder ob er die Kopie von der Slipstream Karte gemacht hat. Aber nein die Folge fängt so an als hätte es die hundert folgen davor nicht gegeben..........

Auch muss Dylan jede Folge eine Traumfrau finden mit der er rumknutscht so das selbst Captain Kirk wie ein NERD aussieht.

EDIT:

Die Folge 3x19 ist nichtmal ganz zu Ende und man sieht mal wieder was die Serie für ein Schund ist. In der Folge davor sagt Becker als Tyr und der Nietchianer los gehen das sie auf jedenfall Becker brauchen weil nur sie die Kommandocodes für die Maru hat. Was sieht man eine Folge später, da haut die Prinzessin einfach mit der Maru ab. Was zur Hölle ist mit der Serie los? Die wiederspricht sich ja immer 10 mal in einer Folge. So ne Serie können ja eigentlich nur Frauen lieben, Hauptsache Dylan stolpert jede Folge über das Galactic Babe of the Month. Mensch und da werden Serie wie Babylon und Space2063 einfach vorher abgesetzt eine Schande sowas.

Bearbeitet von Captain Sisko
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

geb ich dir absolut recht. hab auch nach der fedcon mit andromeda angefangen. war das anfangs noch ganz nett und hatte potential ist es bis ende der dritten staffel (da bin ich jetzt) nur noch eine völlig haltloses chaos. in jeder episode sind sie allein, haben nichtmal ne crew an board obwohl der commonwealth seit anfang staffel 2 schon wieder mit über 50 welten existiert usw. in jeder folge gibts dann noch eine 20 min. seltsame shoot-out sequenz.. :( sehr schade das

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@shane

Hatte hier und da mal ne Folge auf RTL2 gesehen und das war nicht schlecht. Aber wenn man jetzt das Gesamtbild sieht.

@DReffects

Am Ende der dritten Staffel bin ich jetzt auch. Aber die Andromeda hat doch jetzt ne Crew, auf jedenfall rennen da jetzt immer welche rum. Die haben doch von diesem Erdenschiff dieser Rakete die ganze Truppe aufgenommen die an der Meuterei teil genommen hat.

Aber die Serie dreht wirklich so am Rad ich verstehe die Autoren und die Fans nicht. Wir haben die Margok mit ihrem Welten Schiff. Dieser Gegner reicht aber nicht da müssen wir noch die Drago-Kezov ins Leben rufen. Aber was solls das sind immer noch nicht genug Gegner da holen wir für eine Folge einfach mal diese Predator Aliens in die Serie. Mit ihren getarnten Kriegern und Schiffen und einem riesen Portal machen sie der Andromeda einfach mal das Leben schwer (die Folge wo Trance den Bonsai schneidet). Aber da geht glaube ich noch mehr. Da haben wir diese Menschen die alle töten wollen die Genetisch verändert wurden. Ganz neben bei taucht dann noch ein weibliches Wesen von Trance Volk auf und denkt sich einfach mal, schauen wir doch mal wer stärker ist die Menschen oder diese im Gas lebenden fliegenden Quallen (sorry das ich mir nirgends die Namen gemerkt habe aber die Super Killer Rassen kommen und gehen ja bei Andromeda). Statt das die beide Völker zusammen bringen so das sie zusammen gegen die Magok kämpfen können.

Dann wird IMMER gesagt die Andromeda ist das stärkste Schiff bla bla bla. Aber was ist mit dem Tintenfisch auf dem Christopher Judge die KI gespielt hat. Da wird in der Folge gesagt, das dieses das letzte und stärkste und beste Schiff des Commenwealth war. Aber obwohl sie es retten und man es in jedem Kampf sieht ist die Andromeda immer noch das stärkste Schiff ....

Das Andromeda Universium besteht ja sowiso nur als Traumfrauen die alle nur Dylan lieben und Selbstmördern. Da kommen drei kleine Jäger angeflogen oder ein Fregatte und schießen auf die Andromeda nur damit diese in jeder Folge irgendwas zum Toasten hat.

In der Bonsai Folge mit diesem schwarzen Ritter der durch die Zeit reist, sagt ja Trance "Weis er das Becker es ist?" so als wäre Becker was besonderes, daher darf sie auch nicht sterben, aber Harper schon (warum eigentlich nicht Tyr der Verräter). Ich hoffe das wird wieder aufgegriffen was an Becker so besonders ist sonst bin ich wirklich sauer.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Captain Sisko: In gewisser Weise wird es das, könnte aber bei dem Kontinuitätssalat von Andromeda auch Zufall sein. In der aktuellen Staffel wird nämlich gesagt, da$ Beka (du meintest doch Rebecca "Beka" Valentine?)

die Stammutter der Nietzscheaner ist. der Typ, der später unter dem Namen Drago Musseveini die niezscheanische Ideologie begründet, hat Beka genmaterial geschaffen, um so seine Überrasse zu züchten.

Wie gesagt, vielleicht hab ich das falsch verstanden oder es ist wirklich Zufall. Aber dadurch wird Beka, wenn auch auf unrühmliche Weise, für die Story wieder wichtig. Ob sie das "besonders" macht, das sei mal dahingestellt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wow du musst echt zuviel Geld haben. Würde mir nie einfach mal so ne DVD Box zu einer Serie kaufen, ohne vorher irgendwo ne Folge gesehen haben
O.K., das habe ich bei B5 auch so gemacht, bei Buck Rogers und bei der 1. Staffel Quantum Leap und ich habe es nicht bereut. Bei Serien, die im free-TV so gut wie nie ausgestrahlt werden, ist das manchmal nicht so einfach, sich vorher ein Bild zu machen. Man sucht Infos im Internet und kauft, wenn man neugierig geworden ist und vielleicht gerade mal das Geld hat, die erste Box und wenn´s einem nicht gefällt, landet die sehr schnell wieder bei ebay...

Zu Andromeda kann ich nur sagen, dass ich der Serie als Ganzes NIE eine Chance gegeben habe, weil ich von den einzelnen Episoden, die ich mitunter bei den Neuausstrahlungen auf RTLII oder den Wiederholungen auf Tele5 verfolgt habe, nie lange begeistert war. Mal war´s besser und der Funke schien überzuspringen und ein paar Folgen später hatte ich dieses Herkules im Weltraum wieder satt. Was mich am meisten stört sind diese absolut platten schauspielerischen Leistungen. Cool sein ist ja gut (Buck Rogers und Wilma sind auch cool), aber die Andromeda Crew latscht zu oft wie unbeteiligt durch die Sets. Allerdings muß ich zugeben, dass die von Laura Bertram verkörperte Rolle (Trance Gemini) noch eine der Interessantesten ist und das ich Laura Bertram auf der FedCon auch sehr sympathisch fand, besonders im Panel mit Jewel Staite gemeinsam, das die Beiden abends abhielten. Die Mädels waren nett und unterhaltsam und für uns Männer mal eine erfrischende Augenweide!

Ich finde Rommy auch ganz klasse und die Grundidee, das galaktische Commonwealth wiederherzustellen - die Umsetzung ist aber storytechnisch einfach total actionlastig, undurchdacht und trashig. Mit Gene Roddenberry´s Visionen hat das nichts zu tun (aber "Mission Erde" war ja letztlich auch ein Flop...).

Aber was ist das bitte für eine Serie? Das erinnert mich doch immer mehr an Voyagaer
Und da muß ich doch wohl protestieren, denn so schlecht war VOY nun auch wieder nicht!!!
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also Voyager war übelst schlecht das können nur Frauen mögen genau so wie sie einen VW Bettle schön finden können. Das eine war keine gute ST Serie das andere ist kein Auto. Ich sage nur die Quoten gehen runter und die Borg aus der Schublade. Die Quoten sinken wieder und die Zeitreisen kommen aus der Schublade. Ich mochte Chekotey nicht und er mochte mich den ST-Fan nicht. Dann Mr. Kim der nach 7 Jahren immer noch Fähnrich ist. Dann gabs da noch Nelix. Du musst doch nur mal die Rollen vergleichen. Nelix und Quark haben in ihrer Serie das gleiche dargestellt aber Quark war Lichtjahre besser. Ich glaube nur Bellana schaft es am besten an ihren Vorgänger ran zu kommen. Dax und Tom Paris ..... oder wo war ein Weyoun oder Garak auf der Voyager? Öhhh vieleicht Kes ne die hat eher die Rolle von Letta. Aleine Garak und Weyoun waren als Gaststars Götter da sind selbst Hauptdarsteller von VOY nicht ran gekommen und ich habe noch nichtmal mit Martok, Worf, Dukat oder Damar angefangen. Hätte es nicht so viele Q Folgen gegeben und wäre Robert Picardo nicht dabei gewesen dann hätte ich niemals 7 Staffeln durchgehalten.

Aber zurück zum Thema.

War nicht der Fan mit der "ForceLance" auch hier aus dem Forum? Naja das Staffel Finale 3 war ja wohl ..... typisch Andromeda. Wenn die Andromeda Kämpft hält sie unmögliches aus, aber die stärkeren Schiffe sind im Finale in Sekunden zerstört worden. Es gibt eine Logik für die Andromeda und eine Logik für die restlichen Schiffe in der Serie.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
:offtopic: aber:
Also Voyager war übelst schlecht das können nur Frauen mögen
Tja, als ich das letzte Mal nachgesehen habe, war ich noch ein Mann... Zugegeben auch ich finde TNG, DS9 und TOS im allgemeinen besser als VOY (siehe auch mein Thread VOY: ST für Frauen), aber so übel ist die Serie wirklich nicht, dass man sie mit den platten Leistungen der Andromeda Schauspieler oder diesen platten Andromeda Stories vergleichen könnte!
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also für mich ist Voyager auch um längen besser als Andromeda, auch wenn Voyager auf meiner Beliebtheitsskala nicht ganz oben zu finden ist.

Dennoch will ich mir die Andromeda DVDs zulegen und habe deshalb mal bei Amazon reingeschaut, doch da ergab sich mir ein sehr verwirrendes Bild. Es gibt keine kompletten Staffelboxen sondern entweder Halbstaffelboxen zu exorbitanten Preisen oder einzel DVDs mit einigen Folgen drauf.

Es sind bis jetzt auch nur die ersten beiden Staffeln erschienen.

Weiß jemand ob auch die anderen Staffeln veröffentlicht werden oder ob bei den UK Boxen eine deutsche Tonspur enthalten ist?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

:offtopic: aber: Tja, als ich das letzte Mal nachgesehen habe, war ich noch ein Mann...

Genau das wollt ich auch schreiben, hab es mir aber verkniffen :dumdiedum:

@Jones: hab grad mal bei avides.com geguckt, da steht bei den Import Boxen leider nur Englisch.

Dass die Preise so hoch sind wundert mich nicht, wird ja von Paramount vertrieben und wir wissen ja mittlerweile: deren Produkte sollen nicht irgendwann auf dem Ramsch-Tisch liegen :laugh:

Bearbeitet von Alessandro
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oder man holt sich wie ich die Andromeda - Slipstream Collection. Hat soviel gekostet wie die B5 Superbox aber jetzt muss ich feststellen das die deutlich mehr ihr Geld wert war.

Die Andromeda - Slipstream Collection habe ich von Axelmusic, aber die gibs jetzt nicht mehr. Der Laden ist super schnelle Versandzeiten super Preise und man muss keine Kreditkarte haben (PayPal geht auch).

Habe gerade gesehen, das sie auch komplette Season Boxen von Andromeda haben:

http://www.axelmusic.com/productDetails/702727059223

Preise sind ok finde ich. Gerade weil 2-4 nur 40€ kosten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dass die Preise so hoch sind wundert mich nicht, wird ja von Paramount vertrieben und wir wissen ja mittlerweile: deren Produkte sollen nicht irgendwann auf dem Ramsch-Tisch liegen
...wo Andromeda eigentlich hingehört :teufel:

Allerdings finde ich es auch fies, dass Paramount uns für unser ST immer soviel Geld abnimmt (bei Andromeda ist´s mir egal...)! Vergleicht mal die Preise unserer geliebten ST-DVDs mit denen verschiedener SG-1 Boxen (MGM) oder auch mit B5 (Warner Bros.), dann sieht man, doch, dass es echt auch billiger geht, eine qualitätvolle Serie zu vertreiben! - Eines muß ich Paramount aber lassen: die jüngst erschienen Neuauflagen/veröffentlichungen von John Wayne Filmen und Boxen haben eine vergleichsweise faire Preisgestaltung!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Warum nicht kaufen?

Englischer Ton -> Hell yeah !!! Warum ne schlechte Syncro nehmen

RC1 -> Laufwerk auf Region Free flashen und gut is

Weil nach einer deutschen Fassung gefragt wurde und nicht jeder die englische Sprache versteht. Auch ich guck mir das lieber im Original an, aber das macht nunmal nicht jeder.

Mit dem Laufwerk ist auch so eine Sache...man kann ja nicht erwarten, dass es hier jeder weiß, deswegen hatte ich ja auch gewarnt. Um das Forum zu zitieren: "frau -> (Philips - sense and simplicity)"

Wie gsagt, nur ein Zitat ;-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also Voyager war übelst schlecht das können nur Frauen mögen genau so wie sie einen VW Bettle schön finden können.

??? Ich glaube ich habe einen Knick in der Optik. Was ist denn das für eine bescheuerte Aussage? Nun ja, so eine Aussage kann wohl nur von einem Mann stammen ...

Aber was Andromeda angeht: Ich schaue gerade die erste Staffel und ich finde sie schlecht. Miserabel aufgebaute Episoden, keine Logik, keine Spannung, keinen Sinn ... nur dummes Geballere. Eine Serie, die zu kaufen auf keinen Fall lohnt, die zu schauen nicht lohnt - es ist fast schade um die Zeit. Ich frage mich wirklich, welcher Idiot da das Geld für fünf Staffeln locker gemacht hat. Schöne Frauen und dummes Geballere - scheint für Männer geschrieben zu sein. ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Brynhild

Dann schau mal ins FedCon oder SiFi Forum. Da ist einfach der Großteil der Fans Frauen, eigentlich nur. Wenn ich da schon den nicht gerde geringen Teil an Robert Beltram Fans sehe. Sorry aber der sagt doch das alle ST-Fans Deppen sind das sie für sowas Geld ausgeben. Wie um alles in der Welt kann man von sowas Fan sein. Umgedreht gibt es nur sehr sehr sehr wenige weibliche BSG2003 und B5 Fans. Gerade bei BSG muss man die schon mit der Lupe suchen. Ist ja auch klar, da trifft halt Lee Adama nicht in jeder Folge auf Frauen die aus dem FHM oder Maxim Katalog geklont wurden. Die Serien sind einfach nur Anspruchsvoll, das ist nicht wie Desparte Housewifes oder Sex in the City oder GZSZ wo ich einfach mal reinzappen kann und nicht das Gefühl habe was verpasst zu haben.

Also bei mir muss es längst nicht immer geballer sein, Filme wie Forrest Gump, K-PAX, Being John Malkovich, Butterfly Effect, Shrek oder Das Leben ist schön gefallen mir sehr gut. Aber so Schnulzen kann ich mir einfach nicht antun. Da spielt Cameron Diaz und Brad Pitt in den Hauptrollen. Wer wird am Ende zusammen in der Kiste landen, obwohl sie sich am Anfang vielleicht hassen? Also solche Filme wo ich beim Vorspann schon weis wie er enden wir, locken mich nicht die Bohne.

Dann lieber Lucky Numbers Slevin oder SAW wo man am Ende immer mit offener Kinnlade da steht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie kann MANN nur derart mit Klischees um sich werfen? Das was du da von dir gibst bedeutet auf den Punkt gebracht: Frauen lieben stumpfsinnige Serien, Männer mögen es eher anspruchsvoll!

Ich liebe B5 auch wenn es laut deiner Aussage wohl für unsere kleinen weiblichen Gehirne etwas zu schwierig sein dürfte. Und ich mag BSG nicht so sehr ist mir definitiv zu platt ... oh, ich dachte, Frauen mögen es anspruchslos ... Hm, Beltram ist nicht mein Typ. Könnte es sein, dass ich wegen ihm Voyager nicht so gerne mag? Darüber habe ich noch gar nicht nachgedacht *g*

So gesehen müsste ich ein großer Andromeda-Fan sein, denn dümmer gehts ja kaum noch. Aber ich muss zugeben: es wäre eigentlich eine tolle Frauenserie, weil man nebenher so herrlich bügeln kann und niemals das Gefühl bekommt, was verpasst zu haben, wenn man sich mit dem Bügeleisen mal zu sehr am Kragen oder am Ärmel verkünsteln muss.

Und mal ganz offtopic: Desperate Houswifes und Sex in the City ist alles, nur nicht anspruchslos. Aber vielleicht erkennen dass manche Männer nicht? Vielleicht verstehen sie den Witz nicht so richtig oder diese beiden Serien sind einfach nicht visuel genug ausgeprägt. Man muss mehr tun als nur gucken. Man muss auch nachdenken ... aber schauen und nachdenken gleichzeitig fällt Männern ja bekanntlich schwer, da sie ja nicht multi-tasking-fähig sind ;)

Willst du noch mehr Klischees für deine Sammlung haben? Ich stehe dir dabei gerne zur Verfügung *g*

Bearbeitet von Brynhild
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wo werfe ich den mit Klischees um mich herum? Erstens an jedem Klische ist was wahres dran und zweitens sprechen ich eher von Tatsachen und du eher von der Ausnahme welche die Regel bestätigt. Vielleicht solltest du das von mir angesprochene Forum besuchen oder auf der nächsten Fedcon mal außerhalb deiner festen Gruppe Kontakt suchen.

Danach wirst auch du merken das an dem was ich schreibe, durchaus was dran ist. Ich finde das schon sehr amüsant was du erzählst. In deiner kleinen Welt (die anscheinend deutlich von der Realität abweicht) sagen die Frauen "Hey lass uns heute mal in StirbLangsam 4 gehen, oder Hostel, oder SAW III" und die Männer sagen "Komm lass uns Harry Potter anschauen, oder Verrückt nach Marry oder Vier Hochzeiten und ein Todesfall". Ich will jetzt nicht dein Weltbild zerstören aber so ist das einfach nicht.

Wenn du im Fedcon Saal rufst "Jeder der Sex in the City regelmäßig schaut bitte aufstehen" dann kann ich dir jetzt schon genau sagen, wie das aussieht. Sind wir doch mal ehrlich, ich schau mir doch keine 5 Frauen an die nur über Schuhe und ihren Bettgeschichten reden, wenn auf dem anderen Sender Real Madrid gegen FC. Bayern München läuft. Wie schon gesagt in DEINER Welt schein wohl alles ein Stück anders zu laufen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

:rofl: Jetzt wäre ich doch beinahe auf dich reingefallen. Aber DAS was du da von dir gibst kannst du einfach nicht ernst meinen!

Du fragst nach Klischees? Hier bitte:

Sind wir doch mal ehrlich, ich schau mir doch keine 5 Frauen an die nur über Schuhe und ihren Bettgeschichten reden, wenn auf dem anderen Sender Real Madrid gegen FC. Bayern München läuft.

Ein wunderbare Beispiel! Ich würde mir natürlich das Fußballspiel anschauen, weil da 22 Männer mit knackigen Waden und knappen Hosen über den Platz rennen. Warum Frauen dabei zuhören wenn sie über Männer reden wo man diese Krönung der Schöpfung doch auf dem anderen Kanal direkt bewundern kann. Und dazu noch herrlich verschwitzt *g*

Natürlich schaust du dir das Fußballspiel an, wenn dich Fußball interessiert. Ich schaue es mir auch an, wenn es eine interessante Begegnung ist. Aber was bitte schön hat das mit Männern und Frauen zu tun?

Wieso nimmst du dir das Recht heraus, meine Welt als klein zu bezeichnen? Du kennst mich doch gar nicht. Und warum glaubst du, dass meine ach so kleine Welt von der Realität abweichen würde nur weil ich der Ansicht bin, dass deine Äußerungen nicht nur an der Realität vorbei gehen, sondern schlichtweg nichts mit ihr zu tun haben? Und bitte beachte: ich rede von deinen Äußerungen, nicht von deiner Realität an sich. Oder sollte ich mich vertan haben? Frauen sind dumm und lieben deswegen anspruchslose Sendungen, Männer sind klug, deswegen bevorzugen sie Anspruchsvolles (ah ... Fußball! Da gibts was zum Gucken) :dumdiedum: Okay, womöglich bewegen wir uns immer noch im 19. Jahrhundert. Es könnte ja sein, dass ich mich in meiner kleinen Welt verirrt habe und mir den Wandel der Zeit nur einbilde. Aber Frauen gehören immerhin zu den menschlichen Wesen und haben so was wie eine Seele??? Vorausgesetzt es gibt sowas wie ein Seele überhaupt - das hat man im 19. Jahrhundert noch häufig abgestritten ... zumindest die Männer.

Bearbeitet von Brynhild
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe schon das hat mit dir keinen Zweck darüber zu reden. Du willst Sachen einfach nicht zu geben die Fakt sind z.B. das Frauen 5mal so lange brauchen um ein zu kaufen, darüber gibt es sogar Studien. Aber ist schon alles in Ordnung bei Tokio Hotel sidn auch immer 30.000 kreischende Männer im Publikum ich habe da wohl vorher einen Knick in der Optik gehabt.

Sorry wie kann man mir unterstellen ich würde mit Klischess um mich werfen und dabei so Meilenweit von der Realität entfernt sein. Muss ich dir jetzt noch die Ergebnise von Umfragen und Studien raus suchen damit du es glaubst?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaubs einfach nicht! Du scheinst das Ganze tatsächlich ernst zu meinen! Ich habe jetzt wirklich keine Lust, mit dir die letzten 100 Jahre Entwicklung der menschlichen Gesellschaft durchzugehen.

Aber dennoch würden mich diese Umfragen interessieren, von denen du sprichst. Aus welcher Quelle beziehst du solche Weisheiten? Aus der Bild?

Du willst Sachen einfach nicht zu geben die Fakt sind z.B. das Frauen 5mal so lange brauchen um ein zu kaufen, darüber gibt es sogar Studien.
Und das besagt, Frauen seien einfacher gestrickt als Männer? Ich kann deinerArgumentation nicht folgen. Aber es ist schön, wenn MANN pauschalisieren kann. Vielleicht kennst du nicht die richtigen Frauen? Oder, wenn diese deine Studien Recht haben sollten (Papier ist ja sooooo geduldig und es gibt zu allem Studien mit jedem gewünschten Ergebnis) dann belegt es wömöglich auch nur die Tatsache, dass Frauen beim Einkaufen gründlicher nachdenken als Männer? Wenn ich meine Männer zum Einkaufen schicke sind die tatsächlich immer sehr schnell wieder zurück, aber haben die Tüten voller Schrott *g* Du siehst: alles nur eine Frage der Interpretation.

Aber ist schon alles in Ordnung bei Tokio Hotel sidn auch immer 30.000 kreischende Männer im Publikum ich habe da wohl vorher einen Knick in der Optik gehabt.

Na und? Was sagt das denn aus? Wenn es ihnen Spaß macht? Solange sie niemandem was tun? Sagt das was über die Intelligenz von Frauen aus? (Was zum Teufel ist Tokio Hotel?) Was sagst du zu tausenden gröhlenden, schlägernden und schwer betrunkenen Fußballfans in englischen Fußballstations?

Doch wir sind hier in einem Andromeda-Thread und nicht in einem Forum über Gleichstellung von Mann und Frau. Solche Äußerungen kannst du gerne in einem Mehr-Power-Männer-Forum loslassen wo sich niemand diskriminiert fühlt weil du dich dort unter Gleichgesinnten befinden dürftest. Aber hier ist das definitv off-topic!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:

  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.