Zum Inhalt springen
Das Propagandawerkzeug der Reichen

Best Of Pictures


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 267
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

@DReffects:

Bei euch liegt ja beeindruckend viel Schnee :D.

Aber am besten gefällt mir das Bild von dem kleinen Mädchen mit der Zicke - echt toller Schnappschuss!

@Werewolf:

Ich bedanke mich im Namen von Lady Grilka ("Racker" triffts wirklich, hihi ^^).

Bearbeitet von Lairis77
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Monate später...

So, Leute, bei mir sind heute ein paar coole alte Bilder aufgetaucht. Zeit, den Thread mal wieder rauszukramen.

Wer hat gesagt, dass Nächte am Flughafen schrecklich sein müssen?

Also meine Nacht am Flughafen war so ziemlich das Beste, was man sich vorstellen kann. Es war zur Abschlussfahrt ein Jahr vor dem Abi. Es ging für uns nach London. Da jeder selbst anreisen sollte und da der Flug früh um 5 gehen sollte, bin ich mit nem Kumpel schon am Abend vorher zum Flughafen Leipzig-Halle gefahren. Wir haben es uns dann mit ein paar Bierchen auf einer Brücke über der Autobahn A14 gemütlich gemacht.

Das Wetter war perfekt und selbst meine Kamera hat mal vernünftige Fotos gemacht - was ne Nacht! Es war irgendwie eine der coolsten Nächte, die ich je erlebt habe und die Fotos sind glaub ich, halbwegs gelungen. In der Nacht zeigte dann meine Kamera wieder, wie schlecht sie sein kann, Das letzte Foto ist das Einzige, was man noch verwerten konnte aus der späteren Nacht.

Es war auf jeden Fall echt cool!

Bild 1: Als wir ankamen, ging es auf die Brücke.

flughafenleipzighalle20.jpg

Bild 2: Aber die Sonne war schon dabei, sich im Westen zu verkrümeln.

flughafenleipzighalle20.jpg

Bild 3: Eines der besten Bilder. Eine TUI-Maschine, gerade frisch gelandet.

flughafenleipzighalle20.jpg

Bild 4: Selbe Maschine bei der Fahrt über die Autobahn.

flughafenleipzighalle20.jpg

Bild 5: Das Flughafengebäude im gleißenden Licht der untergehenden Sonne.

flughafenleipzighalle20.jpg

Bild 6: Das schönste Bild. Eine DHL-Maschine kurz nach dem Abheben, der Sonne entgegen.

flughafenleipzighalle20h.jpg

Bild 7: Das zweitschönste Bild, die Sonne wird immer schwächer.

flughafenleipzighalle20.jpg

Bild 8: Später in der Nacht sind wir nochmal von der Brücke runtergegangen. Das hier ist der ICE-Bahnhof am Flughafen.

flughafenleipzighalle20.jpg

Bild 9: Das letzte brauchbare Bild, meine Kamera zeigte mir zu späterer Stunde wieder, wie schlecht sie ist. Die anderen sind leider alle verschwommen.

flughafenleipzighalle20.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gefallen mir, vor allem, da es ein sehr ungewöhnliches Grundmotiv ist. Sehr schöne Aufnahmen!

Nicht nur das Grundmotiv, der ganze Abend und die ganze Nacht waren ungewöhnlich. Der nächste Abend is für diesen Sommer bereits angedacht. Vielleicht wird es ne Nacht auf der Zugspitze oder sowas. Ich such noch was ausgefallenes, aber ebenso ungewöhnliche Bilder werden folgen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir gefällt Bild 7 am besten, könnte aber auch daran liegen, da es mich ein wenig an ein eigenes Foto erinnert, ebenfalls verbunden mit einer schöner Nacht bzw. schönem Morgen. Zudem ist das Farbenspiel und die Wolkenstruktur einfach klasse! Auf jedenfall schön gesehen ;)

Ach ja und ohne Klugscheißen zu wollen, so schlecht wird deine Kamera vlt. doch nicht sein. Es sind Bilder mit längeren Belichtungszeiten und da werden die Bilder per Hand geschossen meist verwackelt. Ne sehr ruhige Hand braucht man dazu, am besten irgendwo anlehnen, oder abstützen, aber auch da können die Bilder immer noch verwackeln. Aus der Hand geschossen sind Aufnahmen mit längerer Belichtungszeit einfach schwer. Am besten ist dann die Kamera auf ein Stativ zu packen, oder wenn man das nicht zur Hand hat irgendwo abzustellen.

Problem ist meistens aber auch, dass man die Bilder beim Abdrücken verwackelt. D.h. geeignet wäre ein Fernauslöser, oder mit der Selbstauslösefunktion der Kamera arbeiten ;) Haben ja meistens ne 2 sek. oder 10sek. Selbstauslösefunktion. Einstellen, draufdrücken, Hände weg, damit nichts verwackelt und warten bis die Kamera ihr Bild gemacht hat. ;)

War letzte Jahr mal auf ner kleinen Foto-Tour;)

carl_wilhelm_.jpg

ketten.jpg

Die Collage an für sich find ich nicht so gelungen, geht hier mehr um den Inhalt ;) (Wo hört das Recht auf Freiraum auf?)

recht_auf_freiraum.jpg

Ich denke man kennt das Schloss... ;D

schloss.jpg

schloss2.jpg

schlossteich.jpg

schlossturm.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich liebe Baden!

lol sag das mal zu nem Schwaben ;)

Hab noch was gefunden, war letztes Jahr in der Wilhelma. Hatte aber leider bei allen Bildern den falschen Weißabgleich eingestelllt und versucht das beste rauszuholen was noch ging ;)

Fand das ziemlich cool wie er da so lungerte.

relax.jpg

Der Kleine hatte ordentlich Stress gemacht und sucht jetzt erstmal Schutz :D

2affen.jpg

Und die Pfoten dieses Recken fand ich einfach faszinierend.

tapir.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

lol sag das mal zu nem Schwaben ;)

Hab noch was gefunden, war letztes Jahr in der Wilhelma. Hatte aber leider bei allen Bildern den falschen Weißabgleich eingestelllt und versucht das beste rauszuholen was noch ging ;)

Jaja, aber dann zu den Schwaben in die Wilhelma gehen und den KArlsruher Zoo übergehen. :lol:

Bearbeitet von Polarus
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 5 Wochen später...

Meine Mutter meinte am Donnerstag am Telefon zu mir, ich solle am Freitag so zeitig wie möglich kommen. Meine Eltern hätten ne Überraschung für mich, die man am Besten bei Tageslicht erlebt. Ich wunderte mich, was das für eine Überraschung sein könnte. Das klang alles recht komisch. Als ich am Freitag nach Hause kam sah ich es dann: es wiegt etwa 5 Kilo, hat einen kecken Blick und ganz weiches Fell, ist verdammt tapsig, heißt Zeus und versteht sich wunderbar mit seinem großen Spielkameraden Apollo:

103178.jpg

103179.jpg

103180.jpg

103181.jpg

103182.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neufundländer und Katzen sind sich sowieso die liebsten Freunde. Die Katzen fauchen immer wie blöde und unserer steht immer da und schaut sich seelenruhig aus sicherer Entfernugn von etwa einem Meter das Geschehen an. Und guckt, als ob da irgendwas nicht stimmen kann.

EDIT: Pardon, ich meinte unseren großen Hund.

Bearbeitet von Kaepten John Luec-Pica
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.