Jump to content

Empfohlene Beiträge

Schöne Bilder - als ich letztens in Dresden gewesen bin, habe ich leider nur die optische B-Seite kennengelernt - es fehlte einfach die Zeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Werewolf

DD is ja anscheinend deine Lieblingsstadt. Gehst du jedes mal zu den selbenen Orten? Also nach Frauenkirche, Zwinger und Elbufer gibt es in der Stadt ja leider nicht viel mehr. ;) Also, zumindest nicht mehr so viel, dass genauso spektakulär ist. Und so groß ist Dresden übrigens auch nicht (es gibt einige größere).

Aber ich beneide dich um dieses Privileg! Ich war schon zu lange nicht mehr dort. Mich treibt es höchstens mal nach Leipzig, weil dort mein Bruder derzeit residiert.

@DReffects

besorg dir das entsprechende rauschprofil von der neatimage webseite.
Bekomme ich die auch mit der freeware-verson?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Teil 2

wow, scheint ja ne ordentlich hübsche stadt zu sein. muss ich wohl auch bald mal hin!

@DReffects

Bekomme ich die auch mit der freeware-verson?

muha na klar ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Cheffe

wow, scheint ja ne ordentlich hübsche stadt zu sein. muss ich wohl auch bald mal hin!
Sachsen - und vor allem die Großstädte der Region - gehören wohl zu den verstoßenen Kulturkindern der BRD. Es gibt im Osten sehr viele Gebiete, die wirklich viel zu bieten haben. Ein Geheimtipp: Das Gebiet der Saale südlich von Naumburg (also das südliche Sachsen-Anhalt - das Gebiet um und der Landkreis Altenburg in Thüringen) haben für Radtouren und sonstige Ausflüge mindestens genauso viel zu bieten wie das Rheinland (wunderschöne Landschaften und Weinanbaugebiete). Von dort kommt ja auch der Rotkäppchen-Sekt. Diese Region ist auf jeden Fall einen Ausflug wert! Genau so ist auch der Spreewald zu empfehlen. Wunderschöne Landschaften. Und erzähl mir nicht, du wärst noch nie in Leipzig gewesen. Das ist die ostdeutsche Stadt schlechthin! Einfach wunderschön - jeder Deutsche, der etwas von Goethe hält, sollte mal im Ratskeller gewesen sein.

muha na klar
Ich kenne das Programm so gut wie gar nicht. Ich habe es bisher nur 3 oder 4 mal benutzt. Ich wär aber offen für ein gutes tutorial deinerseits! :welcome:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

DD is ja anscheinend deine Lieblingsstadt.
Richtig!

Gehst du jedes mal zu den selbenen Orten? Also nach Frauenkirche, Zwinger und Elbufer gibt es in der Stadt ja leider nicht viel mehr

Nun ja, was ist mit dem blauen Wunder? Den Schlössern an der Elbe? Schloss Pilnitz? Das Panometer? Das Hygienemusum? Dann weiter außerhalb noch die Festung Königstein. Es gibt mehr als genug zu entdecken!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nun ja, was ist mit dem blauen Wunder? Den Schlössern an der Elbe? Schloss Pilnitz? Das Panometer? Das Hygienemusum? Dann weiter außerhalb noch die Festung Königstein. Es gibt mehr als genug zu entdecken!
Sicherlich hat DD sehr viel zu bieten. Vor allem im Vergleich zu seiner Größe ist die Dichte an besonderen Orten schon überraschend. Was ich meine: Kommt doch mal aus den Städten raus. Auch Erzgebirge und Sächsische Schweiz sind wunderschön und vieles ist näher als man glaubt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier mal ein parr Bildchen von meinem Morgendlichen Ausritt mit meiner Yamaha.

o5mzmoku0rd6ilfd206v7mvrg0k.jpg

7h78b0uxwofhhww2dvs7kp6le58.jpg

fkamf472l408oecehzgsf6d95s2.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ch Erzgebirge und Sächsische Schweiz sind wunderschön und vieles ist näher als man glaubt.

Keine Sorge, da war ich schon. In der sächsischen Schweiz sogar klettern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Kaepten John Luec-Pica

Sehr schöne Bilder ;) Nur noch als Tip, bei Nachtaufnahmen empfiehlt es sich einen niedrigen ISO-Wert zu nehmen, unterdrückt das Bildrauschen schon im vorraus deutlicher ;)

Und nichtsdestoweniger ist das Tool verdammt leistungsstark, danke für den Tip ^^

@CptJones:

Sehr schön... wo isn das genau?^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@CptJones

Das war wahrscheinlich ein Schnappschuß, oder?

Ansonsten würde ich eine besser Stelle empfehlen. Ohne Schild und halbem Haus in Hintergrund und besserem Licht....

Ich kenne mich mit Motorädern ja nicht so aus – ist das jetzt ein "Reiskocher" oder ein "Joghurtbecher"? :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, meine Freunde, meine Untriebigkeit hat mich mal wieder an verschiedene Orte geführt. Heute aber mal zu den beiden Bahnhöfen hier in Marburg: den Südbahnhof und den Hauptbahnhof.

Bild 1: Ich setzte mich auf den Bahnsteig des Südbahnhofes und plötzlich kam in 5 m Abstand neben mir ein Güterzug vorbeigedonnert. Das is ne wahnsinnige Erfahrung. Zum Glück hatte ich alles schon richtig eingestellt.

nachtaufnahmen2010filte.jpg

Bild 2: Hier nochmal ein Blick auf den Südbahnhof von einer Fußgängerbrücke aus gesehen. Die Brücke führt auch gleich über die Stadtautobahn rechts im Bild.

nachtaufnahmen2011filte.jpg

Bild 3: Nochmal schnell ein Foto der Stadtautobahn in Richtung Norden.

nachtaufnahmen2014filte.jpg

Bild 4: Dann gings auf zum Marburger Hauptbahnhof. Dort kam als erstes ein DB Night Express (vermutlich Basel Richtung Kopenhagen / Ostsee). Dass es ein Night Express war müsst ihr mir wohl oder übel glauben ;) . Am Anfang befindet sich nach der Lok ein normaler Wagen mit Abteilen, wie sie damals im D-Zug eingesetzt wurden, dann kommen 2 Schlafwagen (je 2 Stockwerke) und zum Schluss etwa 4 Wagen mit aufgeladenen Autos. Kann also auch sein, dass es ein DB Euro Night war (oder wie hieß der nochmal?).

nachtaufnahmen2050filte.jpg

Bild 5: Es dauerte nicht lange, da kam aus Richtung Norden schon wieder der nächste Güterzug. Wieder fuhr der etwa 100 Sachen. Diesmal war ich jedoch noch näher und diesmal flogen mir kleine Kieselsteine um die Ohren. Die waren geschossartig - ich beschloss also, solche Aufnahmen vorerst zu unterlassen. Links im Bild ein Bandscheibenexpress (diese Züge werden aufgrund ihres miserablen Fahrkomforts so genannt).

nachtaufnahmen2052filte.jpg

Bild 6: Der Blick von der Fußgängerüberführung am Hbf Richtung Schloss.

nachtaufnahmen2074filte.jpg

Und dann kams nochmal richtig dicke.

Bild 7: Ich hatte mir zwar vorgenommen, so etwas zu unterlassen, aber als der nächste Güterzug im Anflug war konnte ich es einfach nicht lassen ;) . Diesmal keine lange Belichtungszeit, sondern eine sehr kurze.

Der Zug kam angedonnert.

nachtaufnahmen2081filte.jpg

Bild 8: Bei so hohen Geschwindigkeiten entstehen ordentliche Sogwirkungen, deshalb waren die Bilder schön verwackelt.

nachtaufnahmen2083filte.jpg

Bild 9: Noch kein Ende in Sicht... (in Deutschland können Güterzüge bis zu 700 m lang sein!)

nachtaufnahmen2089filte.jpg

Bild 10: Ich wartete noch ein wenig auf einen anderen Zug, aber es kam wohl nichts mehr. Ich bin dann nach Hause.

nachtaufnahmen2094filte.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und jetzt bin ich selber auch mal im Zug unterwgs gewesen (ein kleiner Perspektivwechsel also).

Bild 1: Ostdeutsche Bahnromantik

sznkyuhfortrwellingwisd.jpg

Bild 2: Ostdeutsche Industrie-an-Bahnstrecken-Romantik

sznkyuhfortrwellingwisd.jpg

Bild 3: Ostdeutsche Industrie-an-Bahnstrecken -vor untergehender-Sonne-Romantik ;)

sznkyuhfortrwellingwisd.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Kaepten

Hey machst Du das nur zum Hobby und mit welcher kamera bitte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey machst Du das nur zum Hobby
Jo, reines hobby. Bis jetzt habe ich noch keinen Cent für bekommen. So langsam würde ich mir die eine oder andere Entlohnung wünschen.^^

und mit welcher kamera bitte?
Ich fotografiere mit einer Nikon D40. Leider habe ich zur Zeit aber kein Geld, um mir ein anständiges Stativ zu besorgen, geschweige denn ein Teleobjektiv.

Als Stativ dient mir meist nur der Fußboden. Das ist sehr unangenehm manchmal. Ich knie mich hin, lege die Kamera auf den Boden und versuche - ohne in die Kamera schauen zu können - ein halbwegs anständiges Foto hinzubekommen. Dann hat man meist den Fussboden im unteren Bilddrittel. Das ist eigentlich ein Effekt, den ich nicht sehen möchte, aber was will man ohne Stativ anderes machen? Das sieht dann so aus:

marburgundumgebung20090.jpg

Man kann aber noch versuchen, ein bisschen zu zaubern. Dafür dient mir meist eine Zigarettenschachtel oder ein Feuerzeug (beides habe ich fast immer dabei), je nachdem was ich gerade brauche: ich lege einen der beiden Gegenstände auf den Boden und lege das Objektiv auf, sodass die Kamera leicht nach oben schaut.

Das eigentliche Problem bleibt aber bestehen: Ich sehe nicht, ob zoom und Fokus stimmen. Ich knie mich also 2 Minuten über die Kamera und halte die ganze Zeit den Auslöser gedrückt (dabei darf das Bild keinesfalls verwackeln!). Das ist sehr anstrengend und oftmals sind besagter zoom und Fokus falsch eingestellt und dann wars Bild versaut.

Aber manchmal entstehen dadurch auch Bilder, die so nicht gewollt, aber trotzdem nicht schlecht sind:

nachtaufnahmen2026filte.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, da wäre dann doch ein schwenkbare Bildschirm ganz gut! Aber die Bilder gelingen Dir doch offensichtlich trotz der Unwegbarkeiten ganz gut!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz ehrlich.. den Effekt mit dem Fußboden im Bild find ich manchmal so ziemlich geil. Aber jedem das seine ;)

Und Stative sind auch nicht mehr so teuer. Außer man legt wert auf ein super tolles mit Kugelgelenk. Man bekommt schon für 20-30 Euro ein recht gutes Stativ. Ich hab zu dem Preis ein verdammt gutes von Cullmann bekommen und bin sehr zufriden damit. Da es sehr schnell aufgebaut ist und sehr leicht ist, damit also prädestiniert für ein Reisestativ.

Wer fotografiert denn mit Bildschirmen, dazu schwenkbaren?! ;) Einsatz is immer gefragt. Für das mit dem Auslöser gedrückt halten etc. Ich geb dir nen Tip. Richte alles so gut wie möglich ein. Oft geht auch der automatische Fokus noch ganz gut bei gewisser beleuchtung, ansonsten hilft da kurz der Blitz der Kamera. Wenn du es eingerichtet hast, aktivier den Selbstauslöser, einmal drücken und die Kamera macht dann alles von selbst und du hast kaum bis kein Verwackeln, außer du trittst dagegen oder sehr instabile Unterlage.

Greetings

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz ehrlich.. den Effekt mit dem Fußboden im Bild find ich manchmal so ziemlich geil. Aber jedem das seine
Heute Nacht is mir was wunderbares mit dem Fußboden gelungen. Ein Italiener und eine Französin wollten noch ein paar Fotos machen, bevor es wieder ab in die Heimat geht. Also habe ich mich angeboten.^^

Hinten sieht man das gelbe Licht der Laterne und vorne scheint schon das Blaue des Sonnenaufgangs auf den Asphalt.

ws09020.jpg

Gelungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diesmal hat es mich in meiner Heimat umgetrieben.

Bild 1: Ein wirklich schöner Sonnenuntergang in meiner Heimatstadt. Ich habe noch mehr davon, aber das hier finde ich am besten.

sangerhausenhorlajena00.jpg

Bild 2: Wahlkampf in Zeiten der Wirtschaftskrise? ^^ Sieht schon ein wenig witzig aus, oder?

sangerhausenhorlajena03.jpg

Bild 3: Überall in Deutschland hat man die sog. Lichtverschmutzung. D.h. dass umgebende Städte und Gemeinden so viel Licht abstrahlen, dass man Nachts den Himmel kaum sehen kann. Ich komme aus einer so länsliche Region dass hier selbst ein Restlichtverstärker an der Kamera nichts mehr machen kan. Hier bei uns erkenn man am Nachthimmel den genauen Verlauf der Milchstraße. So einen Himmel wie hier gibt es nirgendwo sonst in Deutschland. Es ist immer wieder einfach fantastisch! Hier habe ich versucht, das ganze mal fest zu halten. Aber es war schlichtweg einfach ZU dunkel.

sangerhausenhorlajena04.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unser tierischer Begleiter auf Sylt :) Fand die Szene einfach zu süß und hab sie festgehalten ;) Leider etwas wenig Meer auf dem Bild aber nuja... ;)

post-4812-1248789812_thumb.jpg

bearbeitet von Mezoti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit dem Pärchen find ich sehr gelungen, schönes Farbenspiel ;)

Bei Bild3 letzter Beitrag... leider sind die Sterne nicht im Fokus.. is schwer ich weiß, da man fast null sieht durch den Sucher. Ich mach da dann immer erst ne Testaufnahme um zu schauen ob alles im Fokus ist und dann evtl. nachstellen, klappt meistens ganz gut und das ist ja auch der riesige Vorteil einer digitalen gegenüber einer analogen.

Und hattest du nen hohen ISO-Wert benutzt? Es rauscht ordentlich. Bei solchen nächtlichen Aufnahmen eignet sich ein niedriger ISO-Wert meiner Meinung nach besser. Woraus dann allerdings längere Belichtungszeiten entstehen. Und dazu ist ein Stativ, oder fester Untergrund notwendig ;)

Bild2.. das nennt man Einsatz :D

Bild1 Absolut klasse Aufnahme. Die Shioulette der Häuser.. die Färbung der Wolken. Klasse eingefangen!

@Mezoti

Manchmal muss man sich für ein Motiv entscheiden ;) Und er eignet sich ja gut als Model, steht ja gut still ;)

Na ja die ganzen Bilder hier haben mich veranlasst auch mal wieder was hochzuladen ;)

Erst hat mich die Häuserkante ja gestört.. aber dann fand ich sie doch ziemlich cool.

IMG_2700.jpg

IMG_2691.jpg

IMG_2714.jpg

Hier sieht man die Lichtverschmutzung wohl ganz gut ;) Aber wenigstens sieht man noch die Bewegung der Sterne ;)

IMG_0005.jpg

Kritik is natürlich erwünscht und es darf gemeckert werden ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bewegung der Sterne? Wie lang haste denn bei dem letzten Bild belichtet? :)

Und hast du durch die Fensterscheibe fotografiert oder das Fenster aufgemacht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.