Zum Inhalt springen
mit Hubschraubern im Arsch

Raumschiff Eberswalde?


Empfohlene Beiträge

Ich hör doch so ab 6:00 im verlinkten Video doch was anderes als in 01x001 (Rudolf Schmidt statt Ensign Thomas, Mondbasis statt Serengeti etc). Ich lass mich nich abwimmeln.. :sleeping:

ich weiß jetzt echt nicht was du willst?! Zwischen Ausstrahlung und dem Teaser hat sich halt etwas in Sachen Storyline geändert bzw. die Ausstrahlungsreihenflolge hat sich geändert.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 173
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Gut zu wissen denn dann will ich mein Bestes geben, dass es auch so bleibt. Übrigens läuft auch manchmal das Logbuch einfach weiter, obwohl Thomas eigentlich seinen Eintrag beendet hat. Er ist eben noch ein wenig nervös auf so einem großen Schiff und vergisst manchmal den Padd zu deaktivieren, über den er seinen Logbucheintrag vornimmt, was uns Gelegenheit gibt hin und wieder die persönlichen Gespräche mit der Crew zu belauschen, die er so führt. ;)

Bearbeitet von Timeship Destiny
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Es hat sich schlichtweg der Autor geändert. Der Teaser wurde noch vom Synchronsprecher (Benjamin Stöwe) selbst geschrieben, aber dann hat meine Wenigkeit übernommen (will ihm ja schließlich ein bißchen Arbeit abnehmen).
Oho - die Macher! Find ich echt toll, was ihr da auf die Beine gestellt habt. Endlich mal wieder richtiges trek-feeling. Ich hoffe, ihr plant schon eine weitere Serie :ugly: , denn Eberswalde ist bis jetzt einfach nur top!!
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oho - die Macher! Find ich echt toll, was ihr da auf die Beine gestellt habt. Endlich mal wieder richtiges trek-feeling. Ich hoffe, ihr plant schon eine weitere Serie :ugly: , denn Eberswalde ist bis jetzt einfach nur top!!
Hehe, also eigentlich ist Raumschiff Eberswalde nur für die Zeit während der Ausstellung gedacht und soll quasi dem Zuhörer vermitteln, was Star Trek so einzigartig macht, aber einer der Charaktere ist aus einer Serie die ich derzeit noch am entwickeln bin (arbeite noch an der "Pilotfolge"), wobei die allerdings nie als Podcast geplant war. Wie dem auch sei...ich bin mit Sicherheit die Letzte Person die Nein sagen würde wenn man mich fragen würde, ob ich an einem weiteren Trek - Projekt mitarbeiten will (ich liebe/lebe Star Trek seit ich denken kann), zumal ihr mit Eberswalde ja die Vorgeschichte einer der Charaktere quasi miterlebt wenn auch nicht ganz so ausführlich.

Ich denke, ich spreche für alle Beteiligten wenn ich sage: Es freut uns sehr, dass euch gefällt was wir machen und wir werden uns sehr darum bemühen, dass es euch auch weiterhin gefallen wird. :)

Wir lesen hier regelmäßig mit, also falls ihr Fragen haben solltet oder Anregungen und Kritik - wir haben definitiv ein offenes (spitzes) Ohr. :)

Bearbeitet von Timeship Destiny
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hey Timeship Destiny, also wie gesagt klasse Projekt. Doch Heute muss ich das erste mal Kritik üben.

:)

So langsam habe ich gemerkt das Tval Vulkanierin ist und das sich unser guter Ensign Thomas ein wenig unterfordert fühlt... so langsam könnte mal was passieren.

Ansonsten. :mrbanana: geile sache!!!!!!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hey Timeship Destiny, also wie gesagt klasse Projekt. Doch Heute muss ich das erste mal Kritik üben.

:)

So langsam habe ich gemerkt das Tval Vulkanierin ist und das sich unser guter Ensign Thomas ein wenig unterfordert fühlt... so langsam könnte mal was passieren.

Hehe, genau darüber haben wir gestern telefonisch gesprochen. :D Um es mit einer Metapher zu sagen: "Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen." Robert "Bob" (kleine Hommage an Robert Picardo) Thomas ist noch ein junger Ensign, der gerade dabei ist sich zu etwas zu entwickeln, bevor das aber geschieht, wollten wir erstmal seine ersten Eindrücke vermitteln und seinen Charakter etwas näher vorstellen. Gleichzeitig soll man ein Gefühl dafür bekommen, wie so der Ablauf an Bord eines Schiffes der Sternenflotte ist und das nicht unbedingt jeder Einsatz so abläuft wie man es sich vielleicht vorstellt.

Wie dem auch sei, ich kann dich beruhigen denn passieren wird noch genug, dass versprech ich Dir. ;)

Was T'Val angeht...äh...nein, dass werd ich lieber noch nicht verraten.

Ansonsten. :mrbanana: geile sache!!!!!!!
Gracias, auch im Namen des restlichen Teams. :) Bearbeitet von Timeship Destiny
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

braucht ihr btw noch einen gastsprecher? ich hab professionelle technik hier... ;)
Danke für das Angebot, aber wir verfügen bereits über professionelles Equipment (Radio Studio)! ;) Was Gastsprecher angeht, dass müßtest Du mit unserer Aufnahmeleiterin bzw. auch mit Benjamin besprechen. :)
Hmm, bitte nicht das naheliegende ... hoffentlich ist sie agentin und nicht seine liebhaberin
Wie sagte einst ein berühmter holländischer Moderator: Lass Dich überraschen! ;)

Vielleicht wird sie ja später zu einem "Red Shirt"! :D

Bearbeitet von Timeship Destiny
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also Gastsprecher währe ich auch gerne, bin auch öfter mal in Potsdam und von da bis Eberswalde ist es ja nur ein Katzensprung.

Tja warum nicht beides ???

Ich weiß nicht ... immer sind es die Vulkanier die zuerst Kalt rüberkommen und dann, was für eine überaschung, doch irgendwelche Gefühlsexperimente machen. Spock und T´pol! z.B.

Kann ein Vulkanier nicht mal einfach Vulkanier sein, so richtig schön Klische behaftet ;) ,naja ich lasse mich überraschen.

Sie könnte ja auch eine Romulanische Agentin sein die die Missionen fälscht und dafür sorgt das ein Sovereign Class Schiff immer nur die langweiligen Jobs übernimmt :dumdiedum:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also Gastsprecher währe ich auch gerne, bin auch öfter mal in Potsdam und von da bis Eberswalde ist es ja nur ein Katzensprung.

Tja warum nicht beides ???

Ich weiß nicht ... immer sind es die Vulkanier die zuerst Kalt rüberkommen und dann, was für eine überaschung, doch irgendwelche Gefühlsexperimente machen. Spock und T´pol! z.B.

Kann ein Vulkanier nicht mal einfach Vulkanier sein, so richtig schön Klische behaftet ;) ,naja ich lasse mich überraschen.

Tuvok war doch "richtig schön klischebehaftet", weil 100% Vulkanier? :blink: Bearbeitet von Timeship Destiny
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
na ja klingt authentisch. und das ist - grad bei nem hörspiel - die halbe miete :)
Authentizität ist bei Star Trek auch sehr wichtig, finde ich. Sicher kann man nicht auf jedes winzig kleine Detail achten, sonst würde man ja nie fertig werden aber m.E. nach sollte man sich schon so viel Mühe wie möglich geben, um all denen die Trek über die Jahre mitgestaltet haben, auch den verdienten Tribut zu zollen. Ich mache das z.B. indem ich hin und wieder mal durchblicken lasse was aus uns bekannten Charakteren geworden ist - beispielsweise aus Barclay. :) Bearbeitet von Timeship Destiny
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mhhh....mir gefallen die anderen Sprecher nicht. T'Val hört sich wie eine Nachrichtensprecherin der Tagesschau an, aber definitiv nicht wie eine Vulkanierin.

Zu diesem Neil, den Ens. Thomas findet will ich mich mal gar nicht äußern ;)

Die Story ist gut! Ja, aber wenn man Ens. Thomas Professionalität mit den anderen Sprechern vergleicht....mhh

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:

  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.