Zum Inhalt springen
...die erfolgreichste Inkarnation von hoch

Raumschiff Eberswalde?


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 173
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Schade eigentlich. Das werden dann ja nur 98 Minuten. Das ist zwar Spielfilmlänge, aber ich fürchte, bei 41 Sekunden-Episoden geht einem dann der Überblick verloren.

Die Idee mit den Podcasts finde ich immer besser, je länger ich drüber nachdenke. Wie wärs mit einem Monitorhöhrbuch? Die Episoden sind je bereits geschrieben. Man muss sie nur noch laut vorlesen *g*. Wäre eigentlich ne gute Idee. Oder ihr macht mal ein fanfiction special mit einem borderland höhrbuch. Aber podcasting im allgemeinem reicht auch erstmal. :happy:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wer ist denn der Sprecher, das klingt ja ziemlich professionell?

Ich bin beeindruckt sollte es sich dabei um einen Amateur handeln. Ich habe mit Freunden auch schon mal das eine oder andere Hörspiel aus Langeweile gemacht und weiß wie schwer es ist überzeugend zu klingen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich fand es auch gut, wobei die Handlung ja pro Episode dürftig ausfallen wird, nehme ich mal an. Wenn ich ehrlich bin hab ich schon vergessen, was in Folge 001 war.^^ muss mal gleich wieder reinhören *g*

Aber ansonsten ist es nur gute Idee, so hat jeder TN Besucher mal ein kleines Highlight, wenn er die Seite betritt. Also ich freu mich.

Habt ihr gut gemacht. *streichel*

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, es entwickelt sich wirklich gut - zumindest so weit man das nach knapp 3 Minuten schon beurteilen kann. :happy: Ich muss ganz ehrlich sagen, dass die Idee, einen Ensign in den Mittelpunkt der Geschichte zu stellen echt gut ist. Ich mag solche Folgen immer besonders. Und hier haben wir sogar ein Abenteuer in Spielfilmlänge.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, die Qualität ist wirklich beeindruckend! Ich bin cor allem aber gespannt, wie sich die Story entwickelt: Wird unser Held wirklich zum "Helden" oder dürfen wir mal in den Genuss eines stinknormalen Tages an Bord eines Raumschiffes kommen (etwas, dass ich mir schon seit langem von fanfiction wünsche!)?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
 Teilen


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.