Jump to content
Werewolf

Kritiken zu Star Trek: Monitor

Empfohlene Beiträge

Auch wenn bis zum Start der "richtigen" Episoden noch Zeit ist, wurde Staffel 1 veröffentlicht.

Sorry wegen der Schreibfehler!!!

In Zukunft soll hier Raum für Fragen und Kritiken sein. Aber denkt daran: nur konstruktive Kritik hilft mir weiter.

Und wie schon in den News gesagt: lasst euch nicht von den ersten Folgen abschrecken, denn die Serie startet noch erst richtig durch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich weiß gar nicht was du hast. So schlecht finde ich die erste Staffel (ich hab die ja schon vor einiger Zeit mal gelesen) gar nicht. Vor allem, dass die Stories eine recht durchgehende Handlung haben finde ich gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, aber im Gegensatz zu dem, was noch kommt, sind das hier halt nur die....anfänge ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohne die ersten Schritte lernt man nie zu laufen. Schämen musst du dich für die Folgen auf jeden Fall nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na gut  :D

Einigen wir uns darauf, daß die Schreibfehler schrecklich sind. Damals habe ich das noch auf Lotus Ami Pro auf dem 486 geschrieben, da gab es sowas wie automatische Korrektur noch gar nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay, da will ich nicht widersprechen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, ich frage mich, wie lange es dauert, bis hier mal eine dritte Person postet...  :P

PS: deaktiviert doch einfach die Rechtschreibüberprüfung. Dann fallen die Fehler auch net so auf *clever*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, hab's mir gerade runtergeladen und werde es mal lesen, wenn ich genug Zeit dafür finde.

Und ich habe nicht so viele Bedenken, daß es irgendwie nicht so gut werden könnte. Ich kenne ja Deine Voyager8-Folgen.

Kann aber bis zu einer Kritik noch ein Weilchen dauern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Null problemo!

Zeit haste alle mal. Und selbst wenn sir nicht gefällt:

dann haste zumindest den Background für die "richtigen" Folgen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich bin kein leser! ich werde das bald ändern und meine "lesehemmung" überwinden! ich hab aber tiefen respekt vor deinem einsatz für star trek. ich hoffe du verfolgst das noch lange und wir können irgendwann behaupten:

"wir haben mal mit dem author des letzten star trek films das selbe forum geteilt!"  :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde daran denken, wenn ich meine nächste Million ausgezahlt bekomme  :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ossi, was war deine Lieblingsfolge der ersten Staffel?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann ich dir nicht sagen, da stehen ja keine Titel drüber. - Aber die mit Calhoun gefiel mir gut. Ganz zu schweigen von den restlichen :D!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit den Titeln war das größte Problem. Also das ich sie weggelassen habe?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ich hätte es auch besser gefunden, wenn Du die einzelnen Episoden voneinander abgetrennt hättest.

Habe es gerade angelesen, und zwar die erste Story mit den Breen. Und ich fand es gar nicht schlecht.

Was ich nicht verstehen kann ist, daß Du Deine eigene Arbeit so darstellst, als wäre sie nicht so wirklich gut. (Siehe Kommentar Sorry auf Treknews und deine Posts hier). Keine Sorge: Sie ist gut. Und wenn das nur die "Warmlaufphase" ist, wird die nächste Season sicher ein Hammer.

Muß jetzt leider zur Arbeit, aber wenn ich heut' Abend wiederkomme, lese ich gleich die nächste Story! Freu mich schon drauf! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie ist nicht schlecht.

Gibt aber besseres  :D

Abgesehen davon:

steht einem Mann Bescheidenheit nicht sehr gut?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ab dem 15.5. gibts jeden Mittwoch eine Folge von Staffel 2.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich fand die erste Staffel auch gut. Ich hoffe mal, dass ich das auch so hinkriege. Und die zweite Staffel ist noch besser. Ich freu mich schon auf die dritte. Wann fängt sie an?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, wenn ab 15.5. sechs folgen wöchentlich kommen, kannste es dir ja ausrechnen!  :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, ich habe gerade die zweite Folge gelesen (Die mit Ardev, der auf Mistral gefangen genommen wird).

Was ich ein wenig unglücklich fand war die Bezeichnung  "Bolivianer". Das hat mich ganz zu Anfang etwas durcheinander gebracht, wegen der Nähe zu Bolivien und dessen Bewohnern eben.

Witzig fand ich die Namensgebung von dem Lieutenant Commander der Rangers Aron Eisenberg. Eben den kennen wir ja wohl sonst eher als Nog bei DS9  :D .

Aber spannend war die Story auf jeden Fall.

Noch was zur ersten Folge: Die Lösung fand ich schon ein bisschen zu schnell, weil ich vor allen Dingen nicht glauben kann, daß ein Schiff der Defiant-Klasse so schnell ein Breen-Schlachtschiff zerstören kann. Außerdem gab's ganz am Anfang die Formulierung "16 Lichtjahre später". Das ist schon ein etwas unglücklicher Fehler, aber da es ja sonst richtig benutzt wird, ist es halt nur ein Flüchtigkeitsfehler.

So, bevor ich weiterlese, muß ich mich erst mal der Special Edition von Temporale Gefahren widmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich nehme an das 16 Lichtjahre später ist ähnlich gemeint wie "16 Gläser Bier später" oder - um bei Entfernungen zu bleiben - "16 Kilometer später".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schon klar  :D aber bei einer Entfernungsangabe, die heißt wie eine Zeitangabe sollte man da schon drauf achten.  :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"16 Lichtjahre später"

Paradebeispiel dafür, wie man es nicht machen sollte  :)

Und das mit Eisenberg war halt ein kleines Augenzwinkern. Bist der erste, der mich drauf anspricht, also:

Bravo, gut aufgepasst!:)

Bolivianer:

Gibt es tatsächlich! In einer Deep Space Nine Folge beraten Weyoun und Damar über taktische Angelegenheiten und sagen, daß die Föderation Einheiten von der bolivianischen Grenze abgezogen hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, dann nehme ich meine Kritik wegen der Bolivianer zurück. Dann haben die DS9 Autoren denn Namen halt unglücklich gewählt.  :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Lösung fand ich schon ein bisschen zu schnell, weil ich vor allen Dingen nicht glauben kann, daß ein Schiff der Defiant-Klasse so schnell ein Breen-Schlachtschiff zerstören kann.

Die Folge, wo die Breen das Chintokah-Sytsem zurückerobern.

Deifant schießt vier Quantentorpedos ab und das Breen-Schiff zerbricht in der Mitte. Gut, fand ich auch etwa schnell, aber naja..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Bilder

×

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.