Zum Inhalt springen
...isse cremig - isse wahnsinn!

Musik in Star Trek


Empfohlene Beiträge

Ich wundere mich wirklich darüber, dass die Charaktere in Star Trek in ihrer Freizeit entweder nur klassische Musik, oder Musik aus ihrer Zeit hören. Was ist mit Musikgrößen der heutigen Zeit und der näheren Vergangenheit wie Queen, den Beatles oder den Roling Stones? Haben etwa bei Star Trek alle den gleichen Geschmack, und hören nur Klassik?

Spezies 8473

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schon mal überlegt, ob das vieleicht rechtliche Gründe haben könnte?

Ich denke mal, dass man nicht so ohne weiteres Musik von aktuellen Künstlern, ohne was zu zahlen, in eine Serie einbauen kann.

Bei Klassikern ist dass schon einfacher, da wird einfach das Betriebsorchester zusammmengetrommelt, und die spielen dann das Stück.

Ausserdem sollen die Menschen der Zukunft kultiviert, ruhig und nicht agressiv sein.

Da würde Musik von Eminem oder Metallica kaum passen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke man will einfach vermeiden, zu sehr zu polarisieren. Es würde mich selbst wohl sehr treffen, wenn Kanzler Martok sich als TechnoFreak entpuppt. (Is nurn Beispiel! An alle TechnoFans: bitte nicht beleidigt sein)

Genauso ginge es wohl vielen anderen auch, wenn ein Charakter, den man mag, auf Musik stehen würde, die heute aktuell ist und die man selbst gar nicht mag.

Klassische Musik ist dabei wohl am neutralsten. Und auch Rocklegenden wie Steppenwolf oder Roy Orbison (in ST8) sind noch recht neutral, da ja beide heute nicht mehr aktuell sind.

Andererseits könnte ich mir einige Klingonen gut als Headbanger in Leder mit E-Gitarre vorstellen  :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fand es schon bemerkenswert bei Enterprise mal was über "Filme" zu erfahren, irgendwas über Killerandroiden?!? Ich denke mal wer sich sowas reinpfeift hört sicher auch archaische Musik, *ggg*! Vielleicht taucht da in ENterprise ja nochmal was auf!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich könnte mir in Star Trek auch niemanden Vorstellen, der zB Dr. Dre oder Eminem hört (obwohl ich's geil finden würde :D ).

Blackfire hat mit Klassik als am meisten neutral wohl recht. Bei moderner Musik gehen die Vorlieben extrem auseinander, aber bei Film/Serien-Musik wird Klassik von jedem akzeptiert.

Was ich mich aber auch frage: Gibt es im 24. Jhdt. keine Musiker mehr? Man hört immer alte Musik aber nichts, was im 24. Jhdt. gemacht wurde. Is ein bischen seltsam.

PS: Ich hoffe auch, dass ENT 'mal modernere Musik bringt. Die Jeans-Hose haben sie ja schon, fehlt nicht mehr viel.  :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal abgesehen von Tom Paris, der - soweit ich mich erinnere - einen Fable für unsere Zeit hat, kann ich mich auch an niemand anders erinnern. Zum Glück, denn jeder Pop Musikrichtung vertritt doch irgendwo ein Image, was dem Charakter dann aufgestempelt werden würde.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja gut, aber das, was wir als Oldies oder Klassiker bezeichnen, ist doch die Klassik von morgen, oder?

Außerdem könnten die doch genausogut zeitgenössische Klassik hören, das würde doch erst recht zum Soundtrack passen, bzw. ginge dann in einem über.

Am witzigsten fand ich Worf "kennen sie eine klingonische Oper?" "...das wird aber schrecklich klingen"

Ich fand' s witzig.  :D

Und ich stelle mir vor, ob die Klingonen E-Gitarren kennen? Schließlich passt harte Musik auch zu ihrem rauen Stil :D

Bzw. umgekehrt. Habe mal einen Metaller getroffen, der hatte das klingonische Symbol als Tätowierung!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer sagt, daß Heavy Metal von den schwächlichen Menschen erfunden wurde?  :D  (oder eher der Death Metal?)

Wenn, dann waren es sicher die Klingonen :D

Schließlich passt der harte Stil auch besser zu ihrer rauen Art, als zu den schwächlichen Menschen :D

Von dem klingonischen Battle Theme habe ich sogar eine Metal Version :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was denn, schon immer?

Ach ja, ich vergaß ja ganz, das ist ja eure Religion! :D

Dann sagt mir aber bitte auch was eure Bibel ist. Wenn es kein Buch gibt in dem definitiv und ultimativ alles dazu drinsteht kann es noch keine offiziell richtige Religion sein ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ne, noch nicht. Das müsste erst noch gerippt werden!

Das ist nämlich auf einem Tape von mir, das ich selber aufgenommen habe!

Das ist auch nur kurz. Einmal als Melodie und einmal als schneller Metal-Riff.

Habe mich auch mal an das Thema von First Contact gewagt, aber das müsste ich auch aufnehmen. Langsam mit gefühl zu spielen ist manchmal schwerer, als was schnelles zu spielen! Ehrlich!

Was ich auch mal probieren möchte ist das Thema von Psycho. Aber ich habe da eine Idee, probiere es, es klappt nicht sofort, und dann vergesse ich das wieder...und probiere es nicht weiter.

Was ich aber gefunden habe ist ein klingonisches Weihnachtslied. Jingle Bells auf klingonisch gegröllt! Sehr lustig!

P.S. Unsere Bibel besteht in unsere 500-teiligen Discographie

und unserer 10-teiligen E-Gitarrensammlung :).

Bei meinem Wissen brauche ich das nicht schriftlich.

Mein Freund (Kumpel) nennt mich nicht umsonst "das wandelnde Metal-Lexikon". Dabei sehe ich gar nicht (mehr) so metallisch aus.

P.P.S. Natürlich gibt es da einige Propheten, die den Glauben

verkünden

-Manowar (The Warrior's Prayer)

-Iron Maiden (The Number of the beast = 666)

-Judas Priest (Defenders of the faith)

-JBO ( :D Verteidiger des wahren Blödsinn)

Natürlich gibt es auch falsche Propheten

:D

Aber das ist eine andere Geschichte.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe, ich bin hier unter Gleichgesinnten.

Manowar

Iron Maiden

Judas Priest

Ihr sprecht mir ja echt aus der Seele. Und ich hatte schon befürchtet, dass meine Lieblingsbands in Vergessenheit geraten. Doch möchte ich dieser erlesenen Liste von Legenden noch Alice Cooper hinzufügen.

Das "Monsters of Rock" in der Halle der Krieger. Tausende von Klingonen, saufen Blutwein und headbangen zu "Hail and Kill". Ich muss gleich mal an Paramount schreiben, vielleicht lässt sich ja da was machen.  :D  (gibt es eigentlich keinen Headbanger-Smilie?)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.