Jump to content
Poldi

Kommentar-Funktion auf Treknews.de

Empfohlene Beiträge

Danke für die Mühe - mangels Interesse meine Angaben bei Facebook plausibler zu faken werde ich wohl von einer Kontaktaufnahme absehen (nichts Anderes würde man mir vermutlich anraten^^). Es ist aber schon komisch, dass für den Fall einer Accountlimitierung/Flags nicht automatisch der User per Nachricht informiert wird, aber was erwarte ich auch von dem Verein^^

Es ist ja auch erst bei einer News aufgetreten, während ich innerhalb von Facebook oder in den anderen News keine Probleme mit meinen Beiträgen habe. Notfalls kann ich mir ja für Treknews bei den anderen Services einen Account zulegen, aber vorerst beobachte ich das nochmal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da mir Facebook zu teuer ist kommentiere ich dreister Weise folgenden Artikel hier ^^

"Indenpendence Day" bekommt Sequels

Viel dazu beigetragen hat sicherlich der Umstand, dass viele der aktuelleren SciFi-Streifen sich als nicht mehr denn seelenlose Effektorgien entpuppten. Battleship ist ein solches Beispiel, um nur einen davon namentlich zu erwähnen.

Wer Battleship als reine Effektorgie bezeichnet hat offensichtlich den Hintergrund des Filmes nicht verstanden und vor allem die eigentlichen Helden des Filmes nicht erkannt.

Die Effektorigie drumrum diente lediglich dazu den Film mainstreamtauglicher zu machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer Battleship als reine Effektorgie bezeichnet hat offensichtlich den Hintergrund des Filmes nicht verstanden und vor allem die eigentlichen Helden des Filmes nicht erkannt.

Die Effektorigie drumrum diente lediglich dazu den Film mainstreamtauglicher zu machen.

Ironie?? Falls nicht erkläre dich mal bitte^^ Ich hatte den Streifen neulich gesehen und fand den Film weder als Effektorgie, noch als "Sonstwas" berauschend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nein keine Ironie xD

Die eigentlichen und wirklichen Helden des Films sind die Veteranen.

Die auf der Missouri (2. WK) und der ohne Bein (Irak Krieg).

Um die ging es in dem Film eigentlich - Sinn und Zweck hinter dem Film:

Die Veteranen ehren und zeigen, dass diese ein Wertvoller Teil unserer Gellschaft sind.

natürlich ist der Film stark auf den amerikanischen Markt bezogen, wo man ein ganz anderes Verhältnis zu den Veteranen hat.

Hier in Deutschland setzen wir uns damit ja nicht auseinander sondern stellen die in Sanatorien lieber ruhig und reden nicht drüber. (wir haben ja auch keinen Krieg)

Das ganze Drumrum - die "Stars" die Action und die ... nennen wir es trotzdem mal "Geschichte" waren nur um den eigentlichen Sinn und Zweck zu transportieren und es massentauglicher zu machen.

Unter dem Blickwinkel, dass es eigentlich um die Veteranen geht, fand ich den Film sehr toll und hab mir auch gleich die DVD gekauft. Vor allem auch weil schöne Bilder von den Schiffen dabei waren ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seit fast zwei Wochen ungefähr hat sich die Lage bei den Kommentaren ins andere Extrem verkehrt. Jetzt ist dort bald noch weniger los wie hier im Forum.^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde. dass läuft eigentlich recht gut. Mir wird zwar überall eine Null angezeigt, aber unter den meisten Artikeln befinden sich doch Kommentare.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann trotz Fb-Account keinen Kommentar posten. Das Script schmiert andauern ab bzw. macht nichts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist das Kommentieren über FB im moment deaktiviert oder kündigt sich was neues an?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann auch auf der Treknews-Seite nicht kommentieren, obwohl ich mich über Facebook oder Yahoo eingelogt habe. Ich gebe meinen Text ein, aber es passiert einfach nichts. Sowohl beim IE als auch bei Firefox oder Seamonkey

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann auch auf der Treknews-Seite nicht kommentieren, obwohl ich mich über Facebook oder Yahoo eingelogt habe. Ich gebe meinen Text ein, aber es passiert einfach nichts. Sowohl beim IE als auch bei Firefox oder Seamonkey

Hm das ist skurril - hast du es zu verschiedenen Zeiten versucht? Die Kommentare werden über ein Plugin von Facebook realisiert - evtl. gabs da einfach nur ein temporäres Problem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da es auf meine Mail keine Antwort gab, bitte:

Eure Kommentarfunktion ist ein Witz!

Schon wieder nur Faceblöd & Co.

Leute, Ihr begreift wohl nicht, dass nicht jeder ein Zuckerberg Minion ist und dieser Datenkrake freiwillig seine Daten schenkt.

Schafft endlich mal ne seriöse Alternative.

Yahoo! kann man auch vergessen, wenn man kein Mobiltelefon nutzt, weil sie für die Verifizierung ne Nummer verlangen.

Echt peinlich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo David,

ich habe keine Mail von dir bekommen - an welche Adresse hast du geschrieben?

Wir hatten schon diverse Kommentarsysteme - das von Facebook hat sich als das bislang Beste und Einfachste für die Mehrheit herausgestellt.

Es lässt sich zudem nicht nur via Facebook sondern auch mit folgenden Dienstanbieterkonten nutzen:

- Yahoo

- Hotmail/Outlook.de

- AOL

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo.

die Mail ging an "feedback@treknews.de".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Problem ist das einige der Alt Trekkies ( ja es waren Alt Trekkies !!!) die ursprüngliche Kommentar-funktion damals kaputt getrollt haben. ( als der Neustart im Kino erfolgte)

Dadurch wurde so ziemlich jede Diskussion unmöglich und es haben sich hier alle nur noch angegiftet.

Es musste also reagiert werden.

Derzeit ist das vielleicht nicht die beste Lösung, aber die "Gurken und Bier" Trollerei hat eben tatsächlich ein Ende gefunden.

In der Tat hatte ich aber auch eine Zeit lang extreme Probleme hier etwas zu kommentieren.Ging über FB nur sporadisch und dann auch nicht immer über mein wirkliches Konto dort, sondern über ein zweites Profil.

Urplötzlich funktionierte es dann wieder.Seltsam.Könnte man ja mal ein paar Techniker und Wissenschaftsoffiziere dran setzen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich auf dem PC die Newsmeldungen aufrufe, kann ich keine Kommentare sehen. Wenn ich die Seite vom Handy aufrufe, dann wird mir angezeigt, welche Meldungen wieviele Kommentare haben. Wenn ich die Seiten aurufe, dann werden ebenfalls keine Kommentare angezeigt. Hmm... Was nun? Ich will ja noch nicht mal kommentieren, sondern einfach nur lesen. :( 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 21.5.2016 um 20:59 schrieb Yngwie Malmsteen:

Wenn ich auf dem PC die Newsmeldungen aufrufe, kann ich keine Kommentare sehen. Wenn ich die Seite vom Handy aufrufe, dann wird mir angezeigt, welche Meldungen wieviele Kommentare haben. Wenn ich die Seiten aurufe, dann werden ebenfalls keine Kommentare angezeigt. Hmm... Was nun? Ich will ja noch nicht mal kommentieren, sondern einfach nur lesen. :( 

Hm welcher Browser? Magst Du mal deinen Cache komplett löschen bitte? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Moment...

HAAAAAAA! Problem gelöst... Ich musste nur etwas deaktivieren. :biggrin:

Auf DIE Idee hätte ich ja gleich kommen können...:blush:

bearbeitet von Yngwie Malmsteen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Bilder

×

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.