Zum Inhalt springen
mit dem Gütesiegel des Würgers von Wolfenbüttel.

Ideen/Anregungen rund ums RPG


Hoshi_Sato

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 224
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Veröffentlichte Bilder

  • 1 Monat später...

Ich bin auch für diesen Spruch.

Und ich möchte hier noch einmal den Vorschlag wiederholen den schon Vinara im Pausenthread gemacht hat, der dort aber höchstwahrscheinlich untergegangen sein dürfte:

Die Einrichtung eines universell einsetzbaren Holo-Labors zusätzlich zu den bereits bestehenden Laboren.

Es wäre im Grunde wie eine Art Holodeck, nur mit einigen fest installierten Komponenten, wie diverser Konsolen und eines Wahrnehmungssimulators - einer horizontalen Röhre in der ein Individuum Platz hat und dort quasi in die Sinneswelt anderer Spezies mit abweichender Wahrnehmung eintauchen kann (realisiert durch holographische Projektion und direkte Stimulation der zuständigen Gehirnzentren).

Zusätzlich ließen sich mit diesem Simulator sinneserweiternde Geräte von der Art eines Visors oder dergleichen testen noch ehe sie gebaut wurden.

Und ich möchte auch noch einmal inanchfes Vorschlag mit dem zusätzlichen Mini-Hangar in der Primärsektion unterstützen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Und was den Mini Hangar angeht, so sehe ich eher schwarz, was die Unterbringung des selbigen angeht. Denn wo soll dieser eingebaut werden?

Hmmm.....Hinten siehts in der Tat schlecht aus. Weil da ja gleich der Antrieb in der nähe ist. Aber wer sagt denn, dass Shuttle-Rampen immer am Heck sein müssen ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bug kann man auch Streichen, da man die Halbe Primärdektion umkrempeln muss und zwar bis aufs Gerippe.

Wenn in dem kleinen Hangar nur ein Shuttle Platz haben soll, das man sonst im Hangar der Defaint Klasse findet, so würde ich die Stelle nehmen wo sonst die Captains Yacht findet.

Mehr ist da nicht Machbar, wenn überhaupt.

post-28-1154284695_thumb.jpg

Bearbeitet von CptJones
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Habe gerade mal angefangen den Deckplan grafisch umzusetzen (Kästchen schieben - ich liebe es!) . Werde ihn in den nächsten Tagen posten - und ich denke ein Plätzchen für das zusätzliche Hangardeck und das Holo-Labor habe ich auch schon gefunden :)

Bearbeitet von Vajont
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da nun auch neue NPCs offiziell genehmigt werden müssen möchte ich an dieser Stelle mal eine weitere Offizierin für Vinaras Abteilung vorschlagen; es handelt sich um jene Elaysianerin die sich momentan noch auf der Eisenstein befindet, und wenn niemand hier was dagegen hat würde Vinara sie gerne mit auf die Community nehmen...

Der NPC wurde von U_E entworfen und ich habe vor allem bei Spezialgebieten und Besonderheiten Ergänzungen vorgenommen.

Name: Elenora Guttler

Rang: Lt. Junior Grade

Posten: Archäologin, Wissenschaftl. Abteilung

Spezies: Elaysianerin

Heimatplanet: Elayis (?)

Geschlecht: weiblich

Alter: 28

Vater: Korlan Guttler

Mutter: Meroo Guttler

Familienstand: ledig

Größe: 1,85 m

Haarfarbe: schwarz

Augenfarbe: grün

Spezialgebiete: Archäologie (s.o.), Sensorprogrammierung

Charakter: Elenora ist sehr ehrgeizig, sie mag es nicht wenn man sie bemitleidet, sie kann sehr energisch werden um etwas durchzusetzen. Ansonsten ist eher schüchtern und baut gerne eine Mauer um sich auf. Sie ist eher ein Einzelgänger

Sie mag: Klassische Musik, Liebesromane, Schach, wissenschaftliche Diskussionen, ihren Teddybär, ihre Schildkröten.

Sie mag nicht: Mitleid

Besonderheiten: Wie die meisten Elaysianer benötigt auch Elenora mechanische Hilfsmittel - in ihrem Fall ein künstliches Exoskelett - um sich bei normaler Schwerkraft fortbewegen zu können. Dank eines frühzeitig begonnenen Trainings vermag sie aber 50 Prozent der irdischen Standardschwerkraft aus eigener Kraft zu kompensieren und es werden langsam mehr, bis sie eines Tages vielleicht gar keine Gehhilfe mehr brauchen wird.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Blöde Frage: Warum soll die Dame mit auf die Community?

Ist sie ein Chara für Vinara?

Für das gesamte Schiff? In welcher Funktion?

Versteh mich nicht falsch - gegen den Chara an sich habe ich nichts. Sie klingt sogar interessant. Nur... Wir bauen gerade das Schiff um, wir haben auch so schon min. zwei neue NPCs... Alle möglichen anderen Veränderungen... Wie gesagt, nach Urlauben kommt immer alles mögliche Neue an Bord... Von der Hälfte hört man anschließend nichts mehr (da nehme ich mich selber nicht aus *seufz*). Mir wäre es darum lieber, diese Veränderungen würden sich erstmal setzen und "Wurzeln schlagen", bevor noch mehr kommt.

Darum, Hoshi muss das entscheiden, aber ich persönlich bin eher zurückhaltend.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sie wäre natürlich ein Charakter für das ganze Schiff, ihrer Postition entsprechend aber primär für Vinara. In ihrer Abteilung gibt es nämlich noch keinen Archäologen und da die nächste Mission in diese Richtung geht dürfte Elenora zumindest für deren Dauer unentbehrlich sein.

Danach würde ich sie eigentlich dauerhaft in die Crew integrieren; falls das dann doch zuviel wäre könnte sie jederzeit wieder auf die Eisenstein zurückkehren oder sonstwohin versetzt werden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Habe gerade mal angefangen den Deckplan grafisch umzusetzen (Kästchen schieben - ich liebe es!) . Werde ihn in den nächsten Tagen posten - und ich denke ein Plätzchen für das zusätzliche Hangardeck und das Holo-Labor habe ich auch schon gefunden

@All: Ich arbeite nach wie vor an dem Deckplan der Community, leider geht mir der Platz auf Deck 9, Primärsektion aus. Entweder der Friseursalon, das Büro Councellors oder die Schule/KiTa muss auf ein anderes Deck weichen. Alternativ könnte man auch die unteren Phaser der Primärsektion weglassen, aber das halte ich für keine gute Idee... :ugly:

Bin für Vorschlöge dankbar.

post-28-1154902083_thumb.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@All: Ich arbeite nach wie vor an dem Deckplan der Community, leider geht mir der Platz auf Deck 9, Primärsektion aus. Entweder der Friseursalon, das Büro Councellors oder die Schule/KiTa muss auf ein anderes Deck weichen. Alternativ könnte man auch die unteren Phaser der Primärsektion weglassen, aber das halte ich für keine gute Idee... :ugly:

Bin für Vorschlöge dankbar.

*schnüffschnüff* Du willst mein geliebtes Deck 9 zerstören?! Wo Solak alles Wichtige in Gehweite hat?! :heul:

Gut, aber wenn es sein muss..... Dann stimme ich dafür, Solaks Büro umzulegen - das ist einfacher als Kinderspielzeug oder Pflanzen durch's Schiff zu schleppen. Ui, der Dicke wird toben......

Aber bitte belass sein Büro aus der Primärsektion - dann da sind ja die meisten Crewmen und damit Solaks 'Arbeitsmaterial'. Danke!

Achja: Ist der Umbau jetzt schon erfolgt? Weil, dann müsste ich a) wissen wo der Dicke jetzt hockt und b) mein Spiel entsprechend anpassen. Nochmal Danke!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Idic: Ich hätte auf der Primärsektion auf den Decks 3, 4 und 5 noch was frei.

Alternativ kann ja auch die KiTa oder Miaunz mit dem Frieseursalon umziehen...

Denke die KiTa/Schule ist sogar am Besten für einen Umzug geeignet, da es die ja noch nicht so lange gibt und evtl. auch etwas mehr Platz bräuchte. Würde also vorschlagen, das Büro des Spitzohrs bleibt in der Nähe des Salons von Miaunz auf Deck 9 (die beiden haben sowieso ne Gemeinschaftspraxis) und die KiTa/Schule wird auf Deck 5 oder 6 verlegt. Die Kleinen haben ja eh gerade Ferien.

Den fertigen Deck-Plan gibts dann Ende August, da ich die nächsten Wochen erst mal beruflich unterwegs bin.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Vajont:

Ich bin dagegen, die Kita oder den Friseursalon zu verlegen. Im Moment ist Deck 9 so etwas wie die "Seele" des Schiffes. Hier haben wir wichtige, soziale Zentren - das Casino, die Kinder, Miauz, das Arboretrum (äh, wo sind eigentlich die Turnhallen?! *lol*). Ich finde das sehr reizvoll, wichtig und schön.

Solak hingegen sieht sich selber gerne als soziales Zentrum, ich bezweifle aber, dass der Rest des Schiffes das genauso sieht. Und darum würde ich eher ihn verlegen. Wegen meiner sehr gerne auf das Deck der primären Krankenstation (würde einfach thematisch gut passen), aber ich kann auch mit einem anderen Deck leben - solange es keine Besenkammer ist und ein Fenster hat. ;)

Auf deinem Deckplan ist z.B. relativ viel Platz für den 2. Shuttlehangar eingeplant. Muss der so groß sein? Weil, sollte da nicht nur ein Schiff rein? Oder habe ich das falsch verstanden? Könnte man da sonst nicht noch was abzweigen?

Und wo du gerade so schön bastelst: Sta'el hat ja auch irgendwo auf dem Schiff irgendwann mal ein kleines Labor zugestanden bekommen. Ich habe natürlich *ähem' nicht im Kopf, wo... Aber es wäre prima, wenn du das beibehalten könntest (also, egal wo und Fenster braucht's auch nicht). Er kommt ja bestimmt irgendwann zurück.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:

  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.