Zum Inhalt springen
...macht nichts - wir haben einen Gartenzaun.

VOY 2x15 "Die Schwelle"


Obsidian Order

  

17 Benutzer abgestimmt

  1. 1.

    • Sehr Gut (1)
      0
    • Gut (2)
      7
    • Befriedigend (3)
      5
    • Ausreichend (4)
      1
    • Mangelhaft (5)
      0
    • Ungenügend (6)
      4


Empfohlene Beiträge

Ich geb nur ne 3+ obwohl ich Technikfolgen sehr schätze. Aber einiges hat mich verwirrt.

Wie können sie es zB bei unendlicher Geschwindigkeit hinbekommen wieder genau da anzuhalten wo sie vorher waren? Und warum kollidiert man nicht mit Sternen?

Und die erste Mutation von Paris war noch glaubwürdig, aber diese 2 Würmer am Ende? Das soll mal die Menschheit sein? Komisch. Sieht eher aus wie Evolution rückwärts.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@ Cardinal

Das geht nicht, weil sie ja irgendwie nicht exact steuern können, WO sie aus dem Transwarp wieder rausfallen. Und außerdem glaube ich, dass das etwas gefährlich wäre, Antiprotonne im ganzen Schiff zu verteilen nzw. auf die gaze Crew abzuschießen.

Gruß

Sealy

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die Wohl Wahrscheinlichste und Universelste Erklärung: Weil sonst da die Serie zu Ende gewesen wäre! :ugly:

Ja, natürlich, aber eben deshalb nervt es, hätten sie nicht irgendeinen plausibleren Grund erfinden können?

In der Folge verstand ich es so das Paris sehr wohl beeinflussen konnte das er zur Voyager zurückkehrt.

Aber gut, hab sie lange nicht mehr gesehen.

/edit: Nebenbei, zuende nicht ganz :) Ich hätte nämlich sehr gerne noch 1,2 Folgen nach der Rückkehr gesehen.

Bearbeitet von Cardinal
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich geb nur ne 3+ obwohl ich Technikfolgen sehr schätze. Aber einiges hat mich verwirrt.

Wie können sie es zB bei unendlicher Geschwindigkeit hinbekommen wieder genau da anzuhalten wo sie vorher waren? Und warum kollidiert man nicht mit Sternen?

Weil man auch bei Warp nicht mit den Sternen kollidiert, sondern sich durch den Subraum bewegt, so verstehe ich das jedenfalls.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Jahr später...

Die Borg fliegen doch auch mit Transwarp und mutieren nicht.
Ich denke, dass sich die Transwarp-Technik der Borg mit ihren Transwarp-Kanälen erheblich von diesem experimentellen Antrieb unterscheidet. Allerdings wurde der Begriff "Transwarpantrieb" wohl auch bei ST verschieden angewendet, denn die USS Excelsior (ST III) hatte einen Transwarpantrieb (der allerdings nicht funktionierte, weil in Scotty sabotiert hatte). Aber ich glaube nicht, dass bei diesem Schiff geplant war, eine Geschwindigkeit zu erreichen, mit der man an jedem Punkt der Galaxie gleichzeitig auftaucht....

Diese Warp 10 Schwelle wurde, denke ich, auch erst in dieser VOY-Folge erdacht, oder?

Jedenfalls, schon möglich, dass der Körper und Geist eines Humanoiden dafür nicht geschaffen sind und er daher mutiert. Allerdings sprach der Holodoc von einer Evolution - ich hielt das eher für eine Zurückentwicklung zu Molchen, die sich im Urschlamm wühlen und ich denke nicht, dass uns die menschliche Evolution zu diesen Dingern hinführt.... und ob man bei 300 000km pro sec. hoch 10 von einer unendlichen Geschwindigkeit sprechen kann, ist auch die Frage.

Das Tom Paris seine Zunge rausgewürgt hat, war übrigens unnötig ekelig! Ansonsten waren seine Dialoge (hier ruht unser geliebter Mutant... Küß mich...) ganz originell!

Ich vergebe eine 2!

Bearbeitet von Lt.Cmdr. Carl F. Gatlin
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

"Die Schwelle" find ich eher nicht so toll-also die ganze Umwandlung-eher Rückentwicklung würd ich sagen-des Körpers zur Wasserschlange? oder so...gut am Schluss die Szene wie Paris und Janeway über ihren Nachwuchs reden und über einen Logbucheintrag überlegt wird ist schon wirklich lustig...aber sonst...nunja ich stimme mit 3 ab.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Jahre später...

Die Episode der verschenkten Möglichkeiten. Sehr interessante Grundidee (aber wieso schafft ein Raumschiff mit zwei Offizieren das, was zahlreichen Wissenschaftlern der Föderation vorher nicht gelungen ist) und dann eine verhunzte Mutationsgeschichte, die einfach nur lächerlich wirkte.

Eine 3.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Jahre später...

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.