Jump to content
caylhean

Virtuelle Krankenstation

Empfohlene Beiträge

so ihr lieben.... der liebe polarus ist schuld...*gg*

bei dem hohen krankenstand am board brauchen wir jetzt eine virtuelle kraneknstation.

wer also sein leid klagen will oder einen tipp brauch kann hier drauf los posten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na dann weih ich mal ein ^.^

Hilfeee :wallbash:

Gibts irgendwas gegen Halsschmerzen, was nicht in Tabletteform ist o.o

Ich lutsch hier seit ner halben Stunde 2 verschiedene Sorten Halsschmerztabletten (sind mittlerweile 4 Tabletten)

und das ganze hält nachdem ich se fertig hab immer nur 2-3 Minuten an o.o Hilfää

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann Dir da leider nichts raten, was nicht in Tablettenform ist - ich leide aber immer wieder mal an Angina. Das was mir hilft halbwegs dabei über die Runden zu kommen (ausser den Antibiotika) sind die Neoangin Lutschtabletten. Die haben vor zwei Jahren sogar meine Anwesenheit auf der FedCon gerettet....

Ist übrigens ein origineller Thread! Würde mich da gerne mal von Dr. Crusher behandeln lassen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neoangin schmecken übrigens auch ohne Halsschmerzen^^

Doch selbst mit Halsschmerzen werden die Symptome meist nicht sehr lange betäubt. Manchmal hilft auch Kamillen- oder Salbeitee (ohne Zucker) - schön gurgeln und das bitte so heiß temperiert, wie es gerade eben noch auszuhalten ist. Wenn kein Tee zur Verfügung steht, dann tut es auch heißes Wasser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Neoangin schmecken übrigens auch ohne Halsschmerzen^^
Ahhhh, pfui deibel... Alles, was im weitesten Sinne nach Medizin aussieht, riecht oder schmeckt, nehme ich nur zu mir, wenn´s mir wirklich elend geht! Da muß die Krankheit schon mehr Leiden verursachen als der üble Geschmack oder Geruch des Medikamentes.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Mezoti

erstmal muß ich wissen was du für lutschtabletten hast. meist kriegt man dolodobendan. da gibts jetzt ein direktprodukt was allerdings ein iboprofen-derivat enthält.

ansonsten gibt es in der apotheke auch mittel zum gurgeln. die schmecken aber meist gruselig... ichkriege da immer würgereiz.

der tip mit dem salbeitee ist gut! der desinfiziert und nimmt auch den schmerz,aber wenndie schmerzen so heftig sind wird die wirkung nicht lange anhalten.

also ab in die apotheke und was zum gurgeln besorgen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich könnte da noch mit Kamillentee dienen. Der hilft bei mir immer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mein Geheimtipp (aus Pilles Nachtschränkchen) gegen Halsschmerzen: Rum (hochprozentig) hilft bei mir immer :smiling: . Der Hals ist nach dem ersten Schluck frei (geradezu freigeächzt). Naja, wohl nicht für jeden geeignet... Natürlich solltest du dann selbtsverständlich auf jegliche anderen Medikamente verzichten....

----

Für Risiken oder Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Spirituosenhändler...

bearbeitet von Finnegan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Awww ne also Rum wll ich meinem Hals nicht antun...der ist wirklich sooo dick und entzündet, dass ich schon gar nimmer schlucke sondern alles ausspucke weil selbst das so mega wehtut ^.^

Ich probier jetzt mal den Salbeitee aus, weil das wohl auch a bisl heilend wirkt.

Ich glaub ich bin so müde, weil ich nichts mehr essen kann...hab von 9Uhr bis gerade eben geschlafen...

NA dann werd ich mal ans Werk gehen^^

Daaanke für die Tipps :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

armes ehefräulein :( *drückentu*

Also ich würde folgendes Empfehlen:

- Sidroga Lindenblütentee (4 Liter am tag, kontinuierlich so heiß wie möglich trinken) - der lässt dich übelst geil schwitzen

- Für den Hals über den tag verteilt 3 tassen salbeitee mischen (nicht zu viel, der schlägt zumindest bei mir auf den magen)

- den akuten schmerz mit grippostat vernichten

evtl hilft auch UMCKALOABO bei dir...

wenn die schmerzen OHNE schmerzmittel erträglich werden nimm bitte für 2 wochen 3x3 Esberitox Tabletten, dann pausiere 2 wochen und dann nochmal eine woche je 3x3 esberitox. das stärkt derbst die abwehkräfte :)

*gutebesserungwünsch*

:wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das stärkt derbst die abwehkräfte

Aus deinem Mund klingt dies wie Zynismus :teufel:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mir mal Salbei bringen lassen ^.^

Ich köchel mir jetzt mal mein Gebräu und probier obs klappt :)

@caylhean

Hab Dolodobendan und Lemocin genommen, aber die wirken ja nimmer...schmecken auch nich so tolle *bäwäwä*

Mein Doc hat mir jetzt nochn anderes Mittelchen verschrieben.Haach wie heißt dat nochmal...iwas mit G...

Ne Mischung aus Paracetamol,Aspirin und Codein meinte er.

Bin mal gespannt, wann ich alles überstanden hab.

bearbeitet von Mezoti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so ihr lieben.... der liebe polarus ist schuld...*gg*

Also dies war jetzt aber nicht nett! Ich soll schud daran sein, wenn Du so tolle Tipps hast? Nein, nein liebe Krankenschwester :doc: dies ast Du dir selber zuzuschreiben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Ich hab mich heute gegen Grippe impfen lassen. Mir geht's noch gut....

Gute Besserung für alle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mich heute gegen Grippe impfen lassen. Mir geht's noch gut....

Gute Besserung für alle

Na dann warte mal ab. Bei meiner Frau hat es 1 1/2 Wochen gedauert und nun laboriert sie seit 3 Wochen mit einer solala Erkältung rum und kommt nicht raus.

Ich habe mich auch impfen lassen. Bei mir ging es gut!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich könnte mich von der Firma aus kostenlos impfen lassen, lasse es aber bleiben.

Hab nicht das Gefühl, da$ ich das brauche bzw. da$ es mir viel bringen würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Polarus

du hast gesagt das ist mein job... :engel:

@mdezoti

ja wenn das dolo nicht hilft muß was stärkeres her.... der salbeitee unterstützt das aber auf alle fälle!

der tipp mit dem esberitox ist gut!! solltest du machen! oder eben direkt echinacea. können wir dann gleich zusammen machen die kur. ich ahb das auch nötig.. ;-)

in sachen impfen:

das schützt nur vor dem eigentlichen grippevirus nicht vor einem grippalen infekt!! der impfstoff wird jedes jahr neu angepasst auf einen virus. eben den der zu erwarten ist wenn die grippezeit anfängt.

ich werde mich nicht impfen lassen. ich bin meist irgendwie angeschlagen und würde wahrscheinlich nach der impfung erst recht krank werden....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@mezoti

hast Du mal über eine homöopathische Behandlung nachgedacht ? Bei mir haben Akupunktur und verschiedene Globuli die Abwehrkräfte so verbessert, dass ich jetzt fast 2 Jahre keine Erkältung mehr hatte und mich hat früher ständig irgendetwas erwischt.

Die Behandlung bedeutet aber auch gewisse Lebensumstände, die einen krank machen zu verändern, wie Ernährung, Umgang mit Stress etc., das geht dann auch nicht von heute auf morgen, bringt aber langfristig auch insgesamt ein besseres Lebensgefühl.

Das Wichtigste ist nur einen geeigneten Therapeuten zu finden zu dem man auch Vertrauen hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo das isset ja ;) Ich hab eben nur nen Infekt und nicht DIE Grippe...würde wahrscheinlich auch nur krank von ner Impfung werden und hundertprozentig sicher ist die ja auch nicht . Außerdem müsst ich mich ja jedes Jahr aufs neue pieksen lassen :smiling:=D nenene

Mein Halsschmerzenproblem ist fast aus der Welt geschafft :)

Bleibt eben nur noch die Frage was ich danach mache. Ist ja wohl nicht selten gewesen, dass ich hier am kränkeln bin und mir ist auf jeden Fall aufgefallen, dass es erst seit diesem verflixten Jahr 2007 so schlimm ist. Ich werd mich mal erkundigen was es da für Möglichkeiten gibt mein Immunsystem ein bisl zu verbessern. Meine Darmflora ist übrigens wieder im gleichgewicht *gg* also daran kanns nicht wirklich gelegen haben wie mein Arzt meinte ^_^

Ich bin auf (fast) totaler Junkfood-Diät (Hab das Kochen für mich entdeckt :smiling: )

bearbeitet von Mezoti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich werde mich dann auch mal mit paracetamol und schmerzenden gliedern ins bett verabschieden..

ich scheine nun dann auch krank zu werden... *grummel*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wünsch dir dann mal ne gute Besserung. Das kommt bestimmt, weil du dich die ganze Zeit hier bei uns totkranken auf der Krankenstation rumgetrieben hast...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke shane!!

aber das hat eher damit zu tun das ich mit feuchten haaren draußen rum gerannt bin,weil ich mal wieder keine zeit hatte und das wetter nicht grade so freundlich ist das man das machen könnte... *seufz* da hab ich mir wohl selber ne lampe gebaut...

kranke um mich herrum ist nicht das problem. ich hab auch keine TB bekommen als ich mit nen patientena rbeiten mußte der verdahct auf ne offne TB hatte. ok ich hatte die ganze arme zerstochen vom ständigen selbsttesten und der verbrauch an tests war gigantisch zu der zeit auf unserer station,weil es nicht nur mir so ging... *gg*

aber ok ich werde dann mal versuchen meinen eigenen ratschlägen zu folgen und die miestige erkältung zum teufel jagen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@caylhean

Da kümmerst Du dich so aufopfernd um uns und hollst Dir selber was. Ich wünsche eine gute und vor allem sehr schnelle Genesung!

Aber wer kümmert sich jetzt um die Kranken? Das MHN scheint kaputt zu sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na da ich den Bashir Avatar habe, muss ich diesen Job wohl übernehmen und da die Krankenstation net so groß ist, kann ich da auch rumhumpeln. Polarus hat sich übrigens grad als Schwester zur Verfügung gestellt :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.