Zum Inhalt springen
...die mit der Mühle

Gene Roddenberry's Andromeda


CaptainNuss

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 104
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

  • 2 Wochen später...

So.. spät aber doch!!

Irgendwie kommt mir vor das sich die "Qualität" der Serie immer mehr steigert!! Das es natürlich nicht an ST herankommt ist klar! Dafür sind wahrscheinlich auch die Serien zu unterschiedlich!

Aber wenn kein ST läuft schau ich mir Andromeda gern an! Irgendwie is es ja doch wieder geil!! Man schaue sich nur die ausgeflippten und ungewöhnlichen Charaktäre an!!! Und das Schiff sieht auch irgendwie geil aus!!!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hat irgendwer die gestrige Episode gesehen!!

Ich hab nämlich bei der Hälfte ausschalten müssen!!

Wie is es den ausgegangen??

Ich schätze das sie den Motor gefunden haben, das alle hellauf begeistert waren! Nur unser guter Captain sah die Gefahr die von dem Motor ausgehen würde wenn er in falsche Hände kommen würde und zerstörte ihne!!

Hab ich recht?? :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Genau genommen haben sie nur ein Fünftel des Motors bekommen. Denn dieser Motor ist so mächtig dass er gleich in fünf Teile zerlegt wurde und jedes dieser Einzelteile befindet sich in einem anderen Winkel des Universums. Für sich allein genommen scheint das Teil, das Beka und Hunt bekommen haben über keine besonderen Kräfte zu verfügen, aber in der allerletzten Einstellung hat es mysteriös zu leuchten begonnen...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, sie sieht besser aus.

Sie ist cooler.

Und ich finde sie jetzt fast noch geheimnisvoller, weil sie noch mehr Geheimnisse hat, als zuvor.

Genau! Außerdem ist sie viel martialischer *schwärm* als die alte - die sah immer mehr aus wie ein entlaufenes Brausestäbchen...

Finde es gut, daß es so nach und nach Andeutungen zu Trance und ihrem Volk gibt - siehe die letzte Folge und ihr "Artgenosse". Das war zwar absolut vorhersehbar, aber darum guck ich die Serie ja auch: Schön seichter, Hercules-mässiger SciFiPrügelTrash! Was gibt es schöneres nach einem anstrengenden Tag in der harten Realität? ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Genau genommen haben sie nur ein Fünftel des Motors bekommen. Denn dieser Motor ist so mächtig dass er gleich in fünf Teile zerlegt wurde und jedes dieser Einzelteile befindet sich in einem anderen Winkel des Universums. Für sich allein genommen scheint das Teil, das Beka und Hunt bekommen haben über keine besonderen Kräfte zu verfügen, aber in der allerletzten Einstellung hat es mysteriös zu leuchten begonnen...

bis jetzt war ja der Rote Faden bei andromeda, dass dylan dass Commonwealth wieder aufbauen will aber jetzt kommt auf einmal der Motor der Welten dazu, wovon sie nur 1/5 finden, und sich somit ein neuer Handlungsstrang auftut

hoffentlich vermurksen es die Autoren nicht so wie bei Akte X, dass man dann nicht mehr folgen kann, weil alles auf einmal zu kompliziert wird

gruss stbk

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 7 Monate später...

Hallo zusammen,

Also ich finde die Serie Andromeda, ob man sie nun mag oder nicht (ich mag sie nicht) hatte schon verloren, als rauskam, dass sie auf RTL 2 laufen sollte. Auf jedem anderen Sender wäre sie besser aufgehoben gewesen, weil mit der ANkündigung "Gene Roddenberrys Visionen werden war" doch ein gewisser Anspruch verknüpft ist, den RTL 2 nicht halten kann.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nach dem ich nun fast alle drei Staffeln (die letzten Folgen der Season 3 fehlen mir noch) gesehen habe, muß ich sagen, dass die Serie mir ordentlich gefällt. Sie hat wie alle anderen, auch ihre Hoch- und Tiefpunkte und ist sicherlich anfänglich gewöhnungsbedürftig. Ab Season 3 finden einige Veränderungen statt und sie wird etwas besser, nachdem die zweite Staffel ja viel Unlogik enthielt. Die Charaktere sind in Ordnung, Kevin Sorbo gefällt mir recht gut.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Monat später...

So gab ja zwischen den letzten Posts zeitlich große Sprünge, will nur eins sagen:

Andromeda ist ganz passabel, teilweise echt gut und hat den Vorteil "anders" zu sein als zum Beispiel Star Trek.

Andromeda kommt mir wie ein besuch in ner Szene Disco vor: Schnell,laut,schrill,mal geil,mal peinlich jedoch meistens lohnenswert. Ok der Kater am mOrgen danach nicht unbedingt bei Andromeda :P

Bei Andromeda hat man einfach Spaß ohne Garantie auf niveuvolles und tiefsinniges...aber wie gesagt, hin und wieder muss das mal sein.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Wochen später...

So Leute. Diese Woche hatte die neue Staffel Premiere.

Der Titel klingt einsame Spitze "Der Tunnel am Ende des Lichts". Und auch der Aufbau der Geschichte ist durchaus gut gemacht.

Jedoch reißen sich bis zum Ende der Doppelfolge immer größere Logiklöcher in die Story, sodass die Folge eigentlich schon wieder an Spass verloren hat.

Nichtsdestotrotz macht es immer wieder Spaß die sterotype Crew der Andromeda zu beobachten.

Die Folge hat auch ein großes Plus. Es wurden viele neue Ideen gezeigt, auch wenn, wie oben schon beschrieben, die Auflösung zu schnell und ohne Erklärung kommt.

(Wieso tauchen Tyr und Beka so plötzlich wieder auf? Was hat die Katze mit der Story zu tun? und und und )

Also postet hier eure Meinung zu den jeweils aktuellen Folgen. Ich bin mal gespannt wie ihr die neue Staffel beurteilt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Fand die Doppelfolge zum 3.Staffel Begin ganz ok, nur die Logikfehler und teils schwache Dialoge und Schauspieler-Leistungen waren negativ.

Das mit Tyr und Beka nach dem Tunnel nicht was stimmte fiel sofort auf, auch wurden diese schwarzen Tunnelwesen (Mischung aus Predator und Alien) nicht weiter erläutert auf genau Herkunft und so.

Naja das positive überwiegt, Dylan hat sich die Haare geschnitten und Rommie sieht scharf aus wie eh und je. Was will man mehr?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oh mann ich hab echt versucht mich an die Serie zu gewöhnen, ihr eine Chance zu geben aber ich schaffe keine 10 Minuten ohne zu zappen und schalte nach der WErbung meist nicht mehr zurück! Außer dem Intro der ersten Folgen reizt mich daran irgendwie nichts! wenn ich alleine an Stalin Schukow oder so denke muss ich erbrechen :ugly:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss jetzt einmal sagen das ich die Serie sehr gut finde. Es gibt mehrere grosse Handlungsstränge und in jeder folge einen kleinen. Sowas würde ichmir für die neue enterprise auch wünschen. gut finde ich auch die Charaktäre und ihre Regelmäßigen änderungen. Z.B Anastasie. Erst der böse der auf jede Chance wartet, dann der gute Helfer der sein Leben für alle riskiert und am ende ...

Spoiler

Und dann das Commenweahlts durch seinen verrat fast wieder zerstört

Spoiler Ende

Ich finde auch den zwispalt den die charaktäre empfinden gut. Bestes Beispiel ist dylin gestern in der Folge. Er beschwerte sich darüber das das neue Commenwealth einen Verbrecher assyl gewährt und wäre am liebsten ausgetreten

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:

  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.