Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Apogee

HARALD SCHMIDT

Empfohlene Beiträge

Schade das er nicht mehr täglich kommt, bei Sat1 hatte er echt Narrenfreiheit, erinnere mich noch gut wo er, weil nix los war, mit Playmobil Modelen irgendwas nachgespielt hat.. Weiß jemand was da noch einmal war??

Aber ich hab auch das Gefühl, dass er nach dem Pocher Schrott, langsam wieder altes Niveau hält. Ach Harald, wieso hast du Sat1 nur verlassen :(

Edit: bzw. vermisse ich echt sein Assistent, dass war echt nen Super Team, wie hieß eigentlich noch der Wasserträger?? Sven?

bearbeitet von Mountain

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schade das er nicht mehr täglich kommt, bei Sat1 hatte er echt Narrenfreiheit, erinnere mich noch gut wo er, weil nix los war, mit Playmobil Modelen irgendwas nachgespielt hat.. Weiß jemand was da noch einmal war??

Orpheus aus der Unterwelt.. also das is der Klassiker, meiner Meinung nach ;) Irgendwann hatte er doch auch 300 nachgespielt mit den Playmobilfiguren.

Edit: bzw. vermisse ich echt sein Assistent, dass war echt nen Super Team, wie hieß eigentlich noch der Wasserträger?? Sven?

Du meinst wohl Manuel Andrack ;) Na ja Pocher war armseliger Wasserträger, mehr nicht. Andrack hatte dafür auch anständig was in der Birne und passte sehr gut in seine Rolle. Aber na ja die Zeiten sind halt vorbei ;)

Muss auch mal wieder regelmäßig Schmidt schauen, ist schon viel zu lange her. Sehr geil fand ich vor ner Zeit als die Hegemann, das Supertalent der Literatur, bei ihm war. Er hat sie nach Strich und Faden auflaufen lassen, ja eigentlich muss man schon sagen verarscht und sie hat es einfach nicht mitbekommen. Göttlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Orpheus aus der Unterwelt.. also das is der Klassiker, meiner Meinung nach ;) Irgendwann hatte er doch auch 300 nachgespielt mit den Playmobilfiguren.

Du meinst wohl Manuel Andrack ;) Na ja Pocher war armseliger Wasserträger, mehr nicht. Andrack hatte dafür auch anständig was in der Birne und passte sehr gut in seine Rolle. Aber na ja die Zeiten sind halt vorbei ;)

Muss auch mal wieder regelmäßig Schmidt schauen, ist schon viel zu lange her. Sehr geil fand ich vor ner Zeit als die Hegemann, das Supertalent der Literatur, bei ihm war. Er hat sie nach Strich und Faden auflaufen lassen, ja eigentlich muss man schon sagen verarscht und sie hat es einfach nicht mitbekommen. Göttlich.

Hey Danke dir! Ne, ich meinte der Jigollo (schreibt man das so?), der ihm immer das Wasser gebracht hat, und er immer "Danke, Sven" .. das war der Running Gag ;) Das war doch sven oder?

Google Suche: Ja, Sven hies der Typ^^

bearbeitet von Mountain

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eilmeldung

Harald Schmidt geht zurück zu Sat 1

Harald Schmidt verlässt die ARD und geht im kommenden Jahr zurück zum Privatsender Sat.1. Er wird mit der "Harald Schmidt Show" ab September 2011 zweimal wöchentlich auf Sendung gehen, teilte Sat.1 mit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch ein Grund mehr, sich die Sendung nicht mehr anzuschauen - ich hab diesen sogenannten Sender namens Sat 1 mitsamt seinen Krawall-Kollegen wie RTL sowieso aus meinem Fernseher verbannt und stell ihn nur noch ein wenn er mal Fußball übertägt... *g*

Da tut sich der gute Harald IMO keinen Gefallen, aber gut, die bieten ihm wohl eine entsprechend stattliche Summe...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich fand Harald auf Sat1 früher immer ziemlich gut. Besser als bei der ARD auf jeden Fall. Ich denke ich werd dann auf jeden Fall einschalten, wenn es so weit ist. Vielleicht gibt ihm der Wechsel wieder ein paar mehr Freiheiten und er muss nicht so stark auf politische Korrektheit achten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich denke das hat wenig mit dem Sender zu tun - ich glaub er ist einfach kreativ am ende.

Um ehrlich zu sein, das ist er schon ne ganze Weile...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fand die erste Sendung nach der Pause nicht so gut, wie die letzten Sendungen vor der Pause, habe aber trotzdem gerne zugeschaut. Das Harald kreativ am Ende ist, kann ich nicht sagen. Der Mann ist eher etwas ruhiger geworden und vielleicht haben sich viele Zuschauer auch einfach satt gesehen. Ansonsten beweist er vor allem in spontanen Dialogen mit dem Publikum oder den Gästen oder außerhalb seiner Sendung, dass er durchaus noch spontan und zynisch, eben ganz der Alte ist.

WO die Sendung läuft, ist mir eigentlich egal, so lange man sie zeitnah im Netz wiederfindet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Harald Schmidt wieder bei Sat 1!Ich finde das gut.Endlich ein Grund diesen Sender wieder einzuschalten.

Das Late-Night-Format passt eh nicht zur ARD.

post-8587-1284887283_thumb.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das war es dann (mal wieder). Schade, denn auch wenn die Sendung träge gestartet ist, hatte sie (mir zumindest) in den letzten Wochen wieder richtig Laune gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das war es dann (mal wieder). Schade, denn auch wenn die Sendung träge gestartet ist, hatte sie (mir zumindest) in den letzten Wochen wieder richtig Laune gemacht.

Habs ewig nicht mehr gesehen, mir hat er damals bei Sat1 gefallen weil er immer tagesaktuelles angesprochen hat. Das hab ich bei der ARD und nachfolgend bei Sat1 vermisst. Hat sich das geändert? Hätte sonst echt was verpasst.. Fand auch, dass er am besten funktioniert hat mit seinem alten Partner bei Sat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du meinst Manuel Andrack. Die Beiden hatten lange gut miteinander harmoniert, doch mit der Zeit hatte sich das für meinen Geschmack irgendwie festgefahren. Ansonsten fand ich die HSS eigentlich bis heute ziemlich tagesaktuell - vor allem im StandUp am Beginn der Sendung, der sich ja fast ausnahmslos an tagesaktuellen Themen bedient.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.