Zum Inhalt springen
...mit lebenden, probiotischen Joghurt-Kulturen!

Alias


Raziel

Empfohlene Beiträge

Demnächst kommt ja auch bei uns endlich die Serie Alias ins Fernsehen.

Jennifer Garner ( :smlove: ) spielt darin die Agentin Sydney Bristow, die für SD-6 arbeitet. Man kann gar nicht über die Serie reden, ohne zu viel zu verraten. Aber ich habe bisher alle Folgen gesehen (in den USA sind schon über die hälfte der zweiten Staffel ausgetrahlt worden), und ich kann sagen : Es fängt gut an ... und wird immer besser und besser und besser ...

Die Story ist vom allerfeinsten, was ich je so gesehen habe, die Charaktere sind allesamt hervorragend.

Kurzum, Alias ist ganz schnell meine absolute Lieblingsserie geworden.

Also: Nicht den Serienstart verpassen, der demnächst auf Pro7 läuft. Schon der Pilotfilm ist allererste Sahne! Leider hab ich das Datum gerade nicht im Kopf, aber es war irgendwann Mitte Februar.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 388
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Ich habe so eben die erste Season von 24 zu Ende geschaut. Eine grandiose Serie! Aber man kann die beiden Serien wirklich schlecht vergleichen. Während 24 Hochspannung pur war, ist Alias nach einem knalligen Anfang eine erstaunlich charakterbezogene Serie. Ich mag einfach jeden einzelnen dort, jeder Charakter, ob gut oder böse, was man eh nie so klar sagen kann, ist eine faszinierende Person. Und das ganze natürlich gepaart mit Hochspannung. Und einer der genialsten Stories, die ich kenne. Die ist nicht sofort als solche zu erkennen, aber sie entfaltet sich und wird gigantisch!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Endlich einer, mit dem ich über 24 reden kann! ich habe 4 Folgen gesehen und dann mir sofort die englische DVD Collection geholt. Die Serie ist nur Hammer. Habe jetzt auch alle zehn Folgen der zweiten Staffel gesehen und lass dir gesagt sein, Raziel, das Nievau konnte bisher gehalten werden. Den besten Cliffhanger findest du hier in der zweiten Staffel!  :)

Sorry, daß ich hier jetzt vom Thema abschweife!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mit zwei Freunden ständig vorm Bildschirm geklebt! Und die nächste Staffel wird natürlich gleich nachgeschoben. Schade nur, daß die Serie vermutlich nicht als für den deutschen Markt geeignet gesehen wird, und daher leider eher nicht hier gezeigt wird. Was vermutlich leider auch auf noch eine geniale Serie namens Six Feet Under zutrifft. Ich bin ja schon erstaunt, daß es Alias geschafft hat, bei der derzeitigen Sendepolitik.

Vielleicht sollten wir auch noch einen 24 Thread eröffnen *gg*, den aber keiner lesen darf, der die Serie noch nicht gesehen hat und sie noch sehen will. Weil ohne Spoiler wird es da schwierig. Und jeder kleine Spoiler kann da die Spannung nehmen, so genial wie das alles konstruiert war/ist. Die Autoren haben auf jeden Fall jede Auszeichnung verdient, die sie bekommen haben. Und bestimmt noch viel mehr  :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Habe auch an einen "24" Thread gedacht, zögere aber aus den selben Gründen. Diese Serie ist keine Serie, sondern ein Erlebnis. Jede Folge hat phänomenale Überraschungen! Ich war wirklich wie hypnotisiert, ich habe mir vorher noch nie ne Import DVD geholt, denn ich war beeindruckt. Die Story ist klasse, die Schauspieler, allen voran Kiefer Sutherland und Dennis Haysbert, sind sensationell. Hol dir auch Season 2 und denk, bei eventuellen moralischen Zwickmühlen immer daran: nichts ist wie es scheint!

24 kommt im Herbst auf Vox, mir gruselts aber jetzt schon vor der Synchro und davor, wie Vox die Werbeeinblendungen vermasselt.

Mein Vater hat bei der Serie übrigens fast einen HErzinfarkt bekommen, so geil fand er sie!

Wie gesagt, auch auf Alias freue ich mich mächtig. Hoffe nur, daß es nicht zu sehr nach Nikita gerät ( also Plagiatsmäßig ).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es kommt tatsächlich? Hätte ich nicht gedacht. Aber genug, bevor es wirklich noch in Spoilerei ausartet *gg*

Keine Sorge, Alias hat nichts, aber auch gar nichts mit Nikita zu tun. Die Serie besteht auch nicht wirklich aus Einzelepisoden. Am Anfang noch ein bisschen, aber sie ist sehr ... fließend. Hat man eine gesehen, und sie hat einem gefallen, da hat man gar keine andere Wahl als weiterschauen, weil fast alle Folgen sehr offen enden. Die Kontinuität ist extrem hoch. Nicht ganz so hoch wie bei 24, aber doch sehr hoch.

Ich bin eigentlich kein Fan solcher Agentenserien, aber Alias ist was ziemlich eigenständiges, mit einer, wie gesagt, extrem guten Geschichte. Ich habe vor ein paar Tagen die mittlerweile nicht mehr ganz aktuellste Folge gesehen ... oh mann! Da saß ich auch kurz vorm Herzkasper da als sie zu Ende war. Denn was da geschieht, stellt mal wieder alles auf den Kopf!

Ist auf jeden Fall keine Serie für Späteinsteiger. Da kann man das gar nicht voll geniessen. Aber man muß ihr auch ein paar Folgen Zeit geben, bevor sie ihr ganzes Potential offenbart. Die ersten sind halt schon noch sehr mit dem Grundsetting und der Charaktereinführung beschäftigt, und es gibt sozusagen die "Mission der Folge". Diese Struktur löst sich aber recht schnell auf, und dann wird es so richtig genial. Dann beginnt alles, sich auf wunderbarste Weise zu verschieben und man weiß gar nicht mehr, was man denken soll, und wer gut oder böse oder beides oder gar nichts von beiden ist.

Mir graut es allerdings auch ein wenig vor der Synchronisation ... ich hoffe mal, daß wurde anständig gelöst.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem ich mir jetzt den Pilotfilm von Alias auch mal auf Deutsch angesehen habe ... ich bleib definitiv beim Original. Die Stimmen waren teils OK, teils recht unpassend, allesamt viel langweiliger als die genialen Originalstimmen von z.B. Arvin Sloane, Jack Bristow und natürlich Sidney ...

Aber wen sie total versaut haben ist Marshall. Marshall Flinkman, der wirre Computerspezialist von SD-6. Der ist im Original immer ein besonderes Highlight .. und geht in der deutschen Version völlig unter.

Also: Wer die Möglichkeit hat: Original schauen! Lohnt sich!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Und da dacht ich immer die Serie lief nur gut weil die Garner Haut zeigte, wie es ja sonst immer bei den Amis funktioniert. :D

Auf 24 freu ich mich auch schon, da kam vor einigen Wochen auch ein Artikel in meiner Frensehzeitung unter der Rubrik "Gute Serien, die man nie bei uns sehen wird". Da war auch Enterorise dabei und eine 12-teilige Mond Doku von und mit Tom Hanks. Aber auch Six Feed Under. Das ist sicher auch so ne rabenschwarze harte Sit Com.

Aber wenn man sieht, was die Deutschen so gucken (6 Mio Zuschauer bei Hinter Gittern-der Frauengast/ GZSZ gewinnt ne Goldene Kamery!!!!!!!!!!!!!!!!) muss ich wohl mein Vorurteil von oben bei uns Deutschen anwenden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:

  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.