Zum Inhalt springen
...die gefälligste Komparation von narzisstisch!

ENT 2x24 Erstflug


  

36 Benutzer abgestimmt

  1. 1.

    • Sehr Gut (1)
      10
    • Gut (2)
      21
    • Befriedigend (3)
      5
    • Ausreichend (4)
      0
    • Mangelhaft (5)
      0
    • Ungenügend (6)
      0


Empfohlene Beiträge

Jo........

Das fand ich auch besonderes gut fand ich das die Übersetzer andersw als in Regenration besser übersetzt haben:

Trip = Charles Trip Tucker der 3 = Triple = TOS Rasse Cool oder????

Und das beste ist seidem ich per DVB in Sat 1 Östereich aufnehme sehe ich soagr den Abspann und hjab keine Klingelton werbung mehr krass

Story war nett aber nicht herrausragend 2- bis 3

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine 2+.

Solche Folgen sind typisch Prequel und davon sollte es auch mehr geben. Nebenher eine Forschungsmission in der Gegenwart die auch schön anzusehen war. Es wurden zudem schön viele Sets gebaut, was das ganze authentischer aussehen lies.

Auch zu sehen wie sich Trip (übrigens heißt die TOS-Rasse Tribble ;) ) und Archer kennen gelernt haben fandt ich gut. Einzig und allein das Make-Up gefiel mir nicht, sie sahen ja noch genau so aus wie in der Gegenwart.

Und A.G. Robinson hat mich übrigens an unseren Lieblings Cardassianer errinert. ;) Da muss bloß das G mit einem J getauscht werden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von mir gibts eine 2 für diese unterhaltsame Folge.

Die Szenen aus der Vergangenheit wurden sehr schön mit der T'Pol-Archer Mission verknüpft.

Wie nWoFreak schon sagte, war es wirklich ein bissel komisch, dass Trip, Archer und Forrest damals gleich aussahen wie "heute".

Was für ein Zufall, dass Trip und Archer sich gerade dort kennengelernt haben. Die Bar sah allerdings wieder etwas sehr küntlich aus.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von mir auch eine 2 (und noch Jemand :dumdiedum: ). Zu einer 1 fehlen einige Sachen. Da wäre zum Einen, dass das Cockpit der NX-Alpha Platz für 2 Leute bot, aber nur ein Pilot beim Jungfernflug eingesetzt wurde. Dann war das Make-up der Schlägerei nicht sehr gut, mal war es da, mal wieder nicht. Auch das mit dem Plätze wechseln während des Flugs mit dem von Archer und Robinson unter Mithilfe von Trip geklauten 2. Prototyps NX-Beta war grottenschlecht. Selbst Flugzeuge heutzutage haben für jeden Platz, den des Piloten und den des Co-Piloten, dieselben Steuerelemente.

Sonst ist nichts an der Folge auszusetzen. Die Schauspieler, vor allem Vaughn Armstrong, agierten sehr gut. Und jetzt wissen wir auch endlich, wie sich Archer und Trip kennengelernt haben.

cu

Pappnase

PS: die Szenen in der Bar erinnerten sehr an TOP GUN. Aber sehr ungewöhnlich war, dass sich ein hoher Offizier, ich meine den damals noch im Rang eines Commodores befindlichen Forest, sich zu den Offizieren in die Bar setzt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wow also die Folge fand ich echt toll, ich vergebe eine 2+!

Die Folge vermittelt Aufbruchsfeeling pur. SChade dass wir den französischen Captain nicht kennen lernen durften, *gg*!

Das Raumschiff war ziemlich aufwendig konstruiert, dafür ,dass sie es ja nur für eine Folge hatten und auch die Trickszenen konnten begeistern. SChade dass Sat 1 die WErbung so unmöglich plaziert, aber da kann Enterprise ja nix für.

Zu bemängeln habe ich eigentlich nur die stereotypen Vulkanierdarsteller und die Absicherung eines Prototypenraumschiffes nur durch Sensoren!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bewertung: Gut - Tolles Prequel!

Die Vergangenheitsszenen(A-Plot) wurden gut in den B-Plot eingearbeitet.

Sehr interessante Story... mehr davon!!!

---------

Was haben sich wohl die Vulkanier im Kontrollraum beim Flug der NX-Alpha zur Konversation zwischen Archer und Robinson gedacht? :D

Die fassen sich dich sicher immer an den Kopf bei solchen humoristischen Konversationen. ;)

Bearbeitet von Freedomsaver
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jau, von mir auch eine 2 für die Folge, auch wenn sie logischerweise vorhersehbar ist.

Man sieht endlich mal ein bischen von den Bemühungen der Menschen, einen schnelleren Warpantrieb zu entwickeln.

Interessant fand ich auch das Design der NX-Apha, es war nicht gleich ein ganzes Raumschiff sondern nur ne upgedatete Version von Cochranes Rakete.

Auch schön: Man kann die Entwicklung der Beziehungen zwischen Archer und Forrest und Archer und Trip sehen.

BTW: Auf der G7.8 erzählte Vaughn Armstrong, dass diese einer seiner Lieblingsepisoden sei. Scheint nicht nur ihm so zu gehen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, der Mann hat eben Geschmack. ;)

Die Alpha&Beta dürften nach der Transportkapsel im Pilotfilm die zweite Wiederverwendung des Cockpits aus First Contact gewesen sein. Man sieht eben, dass den Leuten doch immer wieder eine Möglichkeit einfällt, die Kosten in Grenzen zu halten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar und die Deckenbeleuchtung in Phlox´ Weltraumzoo (manche verwechseln es mit einer Krankenstation) ist teilweise noch immer die aus den späteren TNG-Staffeln.

Wenn ich mich recht erinnere ist ja eine der Wände von Forrest´s Büro auch ein wiederverwendetes Teil aus TNG. Es ist eben nicht immer so lausig und offensichtlich gemacht wie die Forschungsstation in Zero Hour.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.