Zum Inhalt springen
excellent...

Lost


pollux

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 251
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

so hab mir die ersten 3 Folgen angesehen und muss sagen, bis jetzt gefällt es mir ganz gut. Wirkt ein bisschen so wie eine Mischung aus X-files, Survivor und Jurrasic Park?(obwohl noch keine Dinos zu sehen wahren) lol.

WErde auf jeden Fall mal weiter schauen

@Kaitaama

Da die Serie von dem Alias erfinder stammt=) gibt es auch in der ersten Folge ein kurzen Wiedersehen mit einem alten Bekannten=)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Naja, der Pilotfilm war zu vorhersehbar (bis auf die Nummer mit dem Piloten, der über den halben Tropenwald verteilt wurde). War so fesselnd, dass ich während der zweiten Hälfte eingeschlafen bin. Aber die erste reguläre Folge zeigte bereits, dass doch mehr in der Serie steckt. Scheint als ob so ziemlich jeder Überlebende etwas in seiner Vergangenheit hat, das er verbergen will. Definitiv eine wahre Fundgrube für die Autoren. Wenn man sieht, wie sie sich innerhalb einer Woche von einem mittelmäßigen Pilotfilm zu einer gut geschriebenen wendungsreichen Serie entwickelt, zeigt sich eindeutig, dass die Show doch die zweite Chance wert ist.

Hat schon einer ´ne Vermutung, was unser Freund "Lostzilla" sein könnte? Der Schrei im Pilotfilm hörte sich fast künstlich an aber beim zweiten Auftritt klang es natürlich. Besteht eine Verbindung zur Fähigkeit des Jungen (Michael Crichton´s "Sphere" läßt grüßen) oder ist es etwas völlig anderes?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

JO hab jetzt bis FOle 1x20 gesehen....

ALso ich glaube irgendwie nicht das die Serie hier gute Quoten fahren wird....

Kann auch nicht so genau erklären warum?=)

Also jede Folge baut sich gleich auf. Es werden immer kleine Storyhäppchen und "Flashbacks" serviert.

Manchmal is es Kitsch aber überwiegend wirklich gut (Lock,Kate,SAwyer usw)

Gut gefiehl mir auch, das man JAck nicht von Anfang an die Leader Rolle zugeteilt hat, sondern das ein bisschen geschickt kaschiert hat...

Was die eigentliche Story um die Insel angeht, kommt "erst" ab FOlge 1x09 ein bisschen Bewegung rein.

Es gibt aber auch ein paar Kleinigkeiten die mich stören

(Alias Syndrome)

Also die "finden da später was im Wald... gehen darauf aber irgendwie nicht so recht drauf ein, obwohl der Fund doch mehr als genug interesse wecken sollte?=)

Naja wie schon gesagt, irgendwie glaube ich nicht das die Serie hier in Germany konstant gute Quoten haben wird=\

Sieht man ja an anderen US Serien Alias,24 SGA usw.

Trotzdem=) Wer sich mit dem Konzept der ersten Folgen anfreunden kann, wird seine Freude an Lost haben (so wie ich)

Meine Favourites sind Sawyer, Lock u. Jack

Die erste Staffel hat 26! Folgen da das Finale ein 3Teiler ist (wurde aber noch nicht ausgestrahlt). Und eine 2 Staffel ist auch schon bestätigt, da die Serie in den Usa Traumquoten fährt=)

Ps:

Das mit dem "Monster" ist auch so eine Sache... in einer der nächsten Folgen passiert da was komischen mit Lock und dem Vieh.....

Es gibt ja auch schon die wildesten Gerüchte im Inet zb das die alle Tod sein sollen usw man wird sehen=)

Bearbeitet von pollux
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hab´ mir bis jetzt nur ein paar Spoiler angesehen. 1x20 scheint, als ob sich das mit Leuten namens Boone in SciFi-Serien langsam zu einem Muster entwickelt (siehe Mission Erde). *g*

Das mit der Tür dürfte auch interessant werden.

Alles in Allem kann ich die Serie nur weiterempfehlen. Alleine schon die unterschiedlichen Charaktere sind ein richtier Spaßgarant.

BTW: Es gab vor einiger Zeit ein Gerede, dass höchstens 1 Hauptfigur ins Gras beißen soll. Hat sich das mit dem Tod des Cops schon erledigt oder ist noch alles offen?

Bearbeitet von lennier1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Habe bis jetzt auch jede Folge gesehen, die in Deutschland ausgestrahlt wurde.

Das Konzept find' ich ziemlich interessant, und es gibt auch vielversprechende Charaktere, mal schaun wie es weitergeht.

Ist der alte Mann, der dem Jungen seinen Hund zrückbringt, ein Rassist? Ich hab das Ende der letzten Folge verpasst, wurde da nochmal drauf eingegangen?

Der hatte doch was mit dem Damespiel und schwarz und weiß erzählt.

Ansonsten kann ich nur sagen, dass mir die Serie ziemlich gut gefällt. Nur dass wieder so ein 0815 Macho-Typ mit Knarre dabeisein muss, find ich daneben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

^dieser Macho Typ ist mein Lieblingscharakter=)

War schon lustig, wie er den Schwerverletzten erlösen will, und den harten heraushängen lässt und dann nur die Lunge trifft... toll! :P

Meine Lieblingscharaktere sind bis jetzt der Iraker, der vom Golfkrieg in der Republikanischen Garde berichtet, und der Dicke, der bei der OP ohnmächtig wurde... :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was für eine Serie! Wieder einmal beweist J.J. Abrams, was er drauf hat und präsentiert uns ein ungewöhnliches, aber fesselndes Konzept. Wie schafft er es ein Cast von 48 Leuten so klar vorzustellen, wo doch Enterprise es in vier Jahren nicht einmal schaffte Hoshi und Mayweather gut zu charakterisieren?

Eine tolle und ungewöhnliche Serie, die natürlich in Deutschland scheitern wird, wo kein Platz ist für neue Konzepte.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

mit Hoshi und Mayweather muss ich leider recht geben=) echt fies wenn man FOlge 1x19/20 gesehen hat und jetzt noch 2 Wochen warten muss... Das Finale geht übrigens über 3 Folgen=) Wobei ich mich nicht habe spoilern lassen. Könnte vieles beinhalten..Boot,Luke oder Black Rock=)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

War ja echt ne Überraschung, dass dieser Kerl in der gestrigen Folge vor dem Absturz in einem Rollstuhl saß. Deswegen hatte er auch so kurz nach dem Absturz gelacht.

Nur ein bisschen komisch, dass er sofort wieder laufen kann, wenn er seine Beine wiede spürt. Eigentlich müssten die Muskeln doch fast vollkommen abgebaut worden sein.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn die Insel einen toten Fötus wiederbeleben kann, ist wahrscheinlich noch viel mehr möglich. Lustig, dass er mit der Bewaffnung unterwegs ist. Hat der Zoll den Abrams-Panzer nicht durchgelassen? *g*

Scheint, als ob noch stark mit dem Konzept experimentiert wird aber das dürfte sich bald einpendeln.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Mir gefällt auch das Konzept der Serie. Eigentlich könnte ich mir auch die englischen Episoden besorgen (die Amis sind ja mittlerweile bei 1x21 o0), aber momentan gefällt mir der Rythmus eine Folge pro Woche. Außerdem habe ich montagabends eh nichts vor.

Was ich nach sechs Folgen aber bisher vermisse ist das Geheimnis der Insel. Zwar finde ich es gut, Folge für Folge auf die Charaktere einzugehen, doch irgendwie fehlt mir der Hauptplot. Naja, es wurde ja schon 1x09 erwähnt. Da warte ich jetzt mal gespannt drauf. :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 4 Monate später...

So, jetzt grab ich den hier mal aus....

Spannedn ging es auf unserer Insel weiter. Endlich kommen wir dem Geheimnis näher. Die Fremden auf der Insel zeigen sich ohne Scheu (zumindest einer) und setzen die Überlebenden unter Druck.

Ich für meinen Teil bin immer noch fasziniert von dem Wechsel zwischen Fantasy und den Geheimnissen der Charakteren, die immer wieder elegant ineinader übergleiten. Das ganze bildet eine tolle Atmosphäre und erzeugt wirklich Spannung.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 4 Wochen später...

So langsam geht die Staffel zu Ende und der Spannungsgrad erhöht sich. Und am Montag kam mal wieder eine tolle Locke (der übrigens auch den Admiral Erik Pressman in der TNG Folge "Das Pegasus Projekt" gespielt hat) Folge. So ganz weiß ich immer noch nicht, was es mit ihm auf sich hat. Wieso kann er auf dieser Insel wieder laufen?

Anders als bei desperate housewives kann man hier nicht wirklich mitraten, was geschehen wird. kennt man bei den verzweifelten Hausfrauen einige Teile des Puzzles kann man zwar raten, was mary alice in den Tod getrieben hat doch hier stellt sich die Insel an sich als das größte geheimnis heraus. Man darf also gespannt sein, wie es weitergeht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:

  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.