Zum Inhalt springen
...die letzte Sache der Romantik

Lost


pollux

Empfohlene Beiträge

  • 3 Wochen später...
  • Antworten 251
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

So denne, die Sendepause ist nun eingeläutet und bis Februar gibt es keine neuen Folgen mehr. Ich finde, dass die Wintermonate auch gerade dazu prädestiniert sind - wer sitzt da schon gerne zu Hause vorm TV? :dumdiedum:

Na ja - ich finde den Anlauf der dritten Staffel auf jeden Fall sehr gelungen und freue mich schon auf die Fortsetzung - war ja auch klar, dass sich die Macher in3x06 keinen mittelschweren Cliffhanger verkneifen konnten^^

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Monate später...

Nun lief 3x07. Trotz der langen Pause und einem bescheidenen Gedächtnis habe ich mich wieder ganz gut in die Serie eingefunden. Auch wurden dem Zuschauer verhältnismäßig viele Informationsappetizer vor die Füße geworfen, so dass weiterhin munter spekuliert werden darf. Ziemlich krass war auf jeden Fall der "Bus" - Effekt....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also, nachdem ich von 3x07 schwer begeistert war, hat mich 3x08 doch ein wenig enttäuscht. Zwar ist Desmond nen interessanter Charakter, aber diese ganze Deja Vu Story hat doch eigentlich nichts gebracht...

Hat mich alles ein wenig an das Orakel aus Matrix oder die Propheten aus DS9 erinnert. Desmond ist also der Abgesandte oder Auserwählte der Insel? Naja mal schauen wie es sich entwickelt.

Ich glaub nich wirklich, dass Charlie sterben wird...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Monat später...

Ja, die letzte Folge hat mir auch sehr gut gefallen. Endlich mal wieder ne richtig gute Folge, nach einigen ziemlich durchschnittlichen... Das Ende hat mich zugegebenermaßen auch ziemlich schockiert, so darf das eigentlich nicht enden :)

Ist eigentlich irgendwann mal nen Ende geplant von Lost? Weil irgendwie hat man das Gefühl, dass man die Story nicht mehr viel weiter strecken kann.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Monat später...

SPOILER!

Öhm ja, das war es also dann mit der dritten Staffel.

Das Seasonfinale bestätigte definitiv nicht die Gerüchte um ein Maincast-Massaker. Das Charlie den Löffel abgeben musste, war ja irgendwie schon klar - wenn auch dieser Tod recht dämlich inszeniert wurde. Er hätte doch so lange wie möglich Luft holen können und dann durchs gesprengte Fenster tauchen können. Die gesamte Luftanhaltephase wäre kürzer gewesen, als beim Tauchgang zur Station. Genauso war ich von der Locke vs. Jack Szene enttäuscht - er hätte Jack doch entspannt ins Bein schiessen können.

Ganz nett fand ich aber die "Rückblende", die gar keine war. Ich habs zugegebenermaßen erst kapiert, nachdem Kate aufgetaucht ist. Etwas irreführend war auch der Streit mit dem Chefarzt, wo Jack sowas meinte wie: "Hol meinen Vater runter - wenn er besoffener ist als ich, kannst du mich feuern" - sein Vater ist doch tot, oder?

Es wäre schon recht witzig, wenn sich die vierte Staffel darum drehen würde, wie die Leute wieder AUF die Insel kommen, aber das wird wohl nicht passieren, denn da ist ja noch die Sache mit dem vermeintlichen Rettungsteam offen, welches wohl nicht mit guten Absichten kam.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich war vom Finale sehr sehr enttäuscht. Man muss das auch mal so sehen, wann hat LOST überhaupt ein gutes Staffel Finale gehabt. Sie hatten immer nur diesen „Was zur Hölle?“ Effekt weil die Insel so surreal ist. Ich habe auch gedacht das dies ein Rückblick ist, weil da wie schon gesagt die Stelle mit dem Vater ist. Auch geh mir diese Gleichgültigkeit auf den Sack. Lock metzelt sich durch jede Staffel aber das scheint keinen zu stören. Das mit Charlie war dann auch wieder so ein riesen Logikloch, weil durch das zerstörte Fenster hätte er sehr einfach entkommen können. Aber warum hat er sich überhaupt dort eingeschlossen? Das Störsignal war ausgeschaltet und im Hauptraum waren Druckluft Flaschen. Außerdem hatte er schon durchgegeben das er und Desmont noch leben, daher ein so was von sinnloser Tod.

Als Jack dann den Funkspruch durchgegeben hat dachte ich jetzt würden zwei, drei Kampfhubschrauber kommen vom „Rettungsschiff“ und die 5 vom Strand würden die restlichen am Funkturm rechtzeitig warnen dass sie dort abhauen sollen. Jetzt scheint Lost genau anders herum weiter zu gehen. Sie sind jetzt wieder in der Zivilisation und man erzählt in Rückblicken wie es auf der Insel war. Sie werden wohl den falschen Rettern entkommen und dann wird irgendwann Hilfe von Desmonts Freundin eintreffen. Alles mal wieder sehr Lost Like, weil warum hat sie das Bild wenn sie doch gar nicht von seiner Freundin geschickt wurde? Finde ich auch sehr schlecht von den Lost Machern. Wenn ich jetzt noch mal alle Folgen schauen würde und alles was merkwürdige aufschreiben würde, dann hätte ich ca. 200 Fragen die alle noch nicht beantwortet wurden und wohl auch nie werden. Das ist so als würde die Enterprise von 200 Dominion Schiffen angegriffen werden und eine Szene später sieht man sie zur nächsten Mission fliegen, da fragt man sich auch wie sind dieser Übermacht entkommen, aber Antworten gibt es nicht. Ich denke mal so kann man jede Serie mit „Was zur Hölle?“ Effekten voll hauen wenn man einfach nichts erklären muss.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hm, ja... War zwar ganz spannend inszeniert, aber im Großen und Ganzen hat mich das Finale auch enttäuscht. Klar treten wieder tausend Fragen auf, die man gar nicht alle aufzulisten braucht, aber das ist ja auch reltaiv normal.

Die Szene mit dem Vater von Jack im Krankenhaus hat mich auch verwundert, aber wer weiß, vielleicht ist der auch gar nicht tot, schließlich ist er in der ersten Staffel auch mal auf der Insel rumgelaufen...

Und warum die andern am Strand nur in den Sand geschossen haben... und immer dieselben Erpressungsversuche von Ben... Der Tod von Charlie... Warum hat er nicht einfach die Tür von der andern Seite geschlossen? War noch genug Zeit. Und auch warum Sawyer den einen Typen noch erschossen hat... eigentlich überflüssig.

Vor allem bei der Story im Locke gibts jetzt jedenfalls noch viel aufzuklären... Und mich würd auch mal langsam interessieren, was mit Michael und Walt ist, vor allem da Ben ja meinte, dass das U-Boot die einzige Möglichkeit war von der Insel zu kommen... Und jetzt ist Walt auf einmal dieser Jakob... naja naja... mal abwarten was das alles noch so bringt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich frage mich warum die Ben überhaupt noch was glauben. Der lügt doch eigentlich nur. Wie kommst du darauf das Walt Jakob ist, aus dem Dialog heraus kann ich das nicht erkennen. Außerdem kann ja Walt nur eine Vision gewesen sein wie vieles andere, er muss daher garnicht auf der Insel sein. Ich habe kein Problem das man am Staffelende mit ein paar Fragen da steht das ist ja fast überall so, aber dann auch bitte beantworten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Naja, ich bin einfach mal davon ausgegangen, dass Jakob in Form von Walt auftritt, weil er ja zumindest am Anfang mit derselben Stimme spricht wie dieser Jakob in der Hütte.

Und Ben hat Locke ja auch gesagt, dass Jakob ihm vielleicht helfen würde, wenn er wirklich seine Stimme gehört hat, und wer sonst sollte die Möglichkeit haben, Lockes Wunde zu heilen?

Wie gesagt, die andern waren doch von Anfang an ganz scharf auf Walt... wer weiß was mit ihm und Michael passiert ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das ist möglich, zumal Locke ja eigentlich auch nichts von der Funkturm-Aktion gewusst hat. Dennoch schlug er dort auf und killte diese Fallschirm-Tante. Ergo muss zwischendurch noch etwas passiert sein, aber ich bin mir aber sicher, dass diese Lücke noch in der vierten Staffel ausgefüllt wird - wäre ja nicht das erste mal, wo man die Zuschauer zwischenzeitlich auf einen Informationsloch sitzen lässt.

Was Walt betrifft, ist es wohl fraglich, ob er nochmal einen ernsthaften Auftritt erhalten wird. Die Losties sind ja eigentlich keine zwei Monate auf der Insel, die Produktion zieht sich aber über Jahre hin und das ist ein ziemliches Problem in Bezug auf das Wachstum von Kindern. Walt ist schon ein ziemlicher Brocken geworden und die schräg von unten gefilmte Kameraperspektive hat das mehr schlecht als recht kaschiert.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 5 Monate später...

So... nachdem ich die 3.Staffel beendet habe muss ich sagen: sie hat mir sehr gefallen. Die Geschichten waren rundum spannend und man sieht wie viele Hauptcharaktere es gibt, wenn man manchmal 2 Folgen warten muss, bis die Storyline fortgesetzt wird.

Ich muss mich den Vorrednern anschließen. Charlies Tod war so vollkommen sinnlos.

Was mich stört ist, dass wieder viel mehr Fragen gestellt als beantwortet wurden. Im Grunde wurde nichts wichtiges beantwortet. Was hat es mit Dharma auf sich? Was sagen die Zahlen aus? was für Kräfte hat die Insel? Was ist dieses schwarzes-Rauch-Monster (das beinah shcon wieder in Vergessenehit geraten ist)?

Und was mich noch mehr gestört hat war die Sache, dass unsere Losties die Anderen nie nach dem Grund gefragt haben. Nie hat Jack gefragt: Warum macht ihr das (Hätte ja Ben zwingen können, bevor er weiter operiert)? Oder auch Locke, der ja alle Möglichkeit dzu hatte. Nur einmal wurde dies gemacht. Und zwar im Staffelfinale von Alex, die Ben fragt: Warum lässt du sie nicht einfach gehen?

Ben bügelt dies mit einem blöden Kommentar nieder.

Nun denn, ich hoffe durch den Autorenstreik müssen wir nicht zu lange auf Antwoirten warten!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Monate später...
  • 3 Wochen später...

War auch positiv überrascht. Aber ich meine ich hätte einen dicken Logik Fehler gefunden. Diese 4-5 Crewmitglieder werden ja erst Aktiv als sie den Fund des Flugzeugs im Fernseh sehen. Daraufhin wird sie ja losgeschickt umd Ben zu suchen. Aber hier ist der Punkt, Ben steht mit dem Flug in überhaupt keiner Verbindung. Er wurde damals von der DHARMA INITIATIVE auf die Insel geschickt.

Jetzt kann man sagen, dass dieses Team schon deutlich länger auf der "Suche" nach BEN ist. Dafür müsste man davon ausgehen dass sie nicht von der DHARMA INITIATIVE geschickt wurden, weil diese ja genau weiß wo die Insel ist. Woher hat aber Naomi das Bild von Desmond und Penelope wenn das Schiff nicht von Penny geschickt wurde. Hat sie vielleicht was mit den beiden Wissenschaftlern in der Eisstation zu tun (aber diese arbeiten ja auch für Penny). Woher wusste überhaupt Penny wohin sie Funken muss, als Charlie sie in der Unterwasserstation empfängt. Der farbige Auftraggeber scheint also weder von Penny noch von der DHARMA INITIATIVE zu sein.

Das Flugzeug welches gefunden, schein von der DHARMA INITIATIVE dort platziert worden zu sein. Somit will man wohl verhindern dass jemand nach dem richtigen Flugzeug sucht und somit die Insel findet. Der Falsche Pilot spricht dafür dass es sich hierbei nicht um das richtige Flugzeug handelt, auch sieht man in einer Folge wie das Flugzeug auf der Insel abstürzt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Penelopes Forscher konnten sicher die Lage der Insel bestimmen, als die Luke in die Luft geflogen ist. Ich halte es auch für möglich, dass Penelope eine Schwachstelle unter ihren Leuten hat oder vielleicht selbst ein falsches Spiel treibt.

Warum die Neuen nach Ben suchen, ist mir auch noch nicht so ganz klar - ich bin mir aber sicher, dass dafür noch eine Erklärung abgeliefert wird, sonst hängt da wirklich ein dickes Fragezeichen in der Luft. Ich halte es für möglich, dass die Neuen bzw. deren Drahtzieher herausgefunden haben, was Ben damals mit seinen eigenen Leuten angestellt hat.

Der Farbige hat mich übrigens an Bruce Darnell erinnert^^

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

So, ich selbst habe nun mit der dritten Staffel begonnen, welche ich gerade auf DVD genieße. Wie immer ist das Erzähltempo langsam (sehr zu meinem Vergnügen) und ich war mehr als überrascht zu sehen, dass die Anderen durchaus zivilisiert leben. Also hat man unseren Gestrandeten die ganze Zeit über etwas vorgespielt. Mal schauen, wie es sich weiterentwickelt...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Wochen später...

Wie gefällts dir bisher?

Mir gefällt besonders Juliet sehr, und auch die Art, wie sie bei den Anderen gehalten oder zu ihnen geholt wurde, ist sehr düster. Was wieder dir Dramatik dessen unterstreicht was Ben vor hat. Und mich würde wirklich interessieren, was Ben denn so im Schilde führt.

Ich bin schon so gespannt, wie das alles ausgeht...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Wow, Season 3 endete ja wirklich mit einem Wahnsinnscliffhanger.

Für alle Fans kann ich sagen: Season 4 wird noch besser. Grund ist ein echter Fortschritt in der Handlung sowie eine leichte Veränderung der Erzählstruktur. Wir dürfen uns alle auf das Jahr 2013 freuen, wenn Pro 7 die Staffel ausstrahlt^^

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

hihi...

bisher gefällt mir Season 4 wieder sehr gut. Auch wenn erneut mehr Fragen aufgeworfen werden. Um genau zu sein, wird nix beantwortet. Ich glaube die brauchen die ganze 6. Staffel um alle Fragen zu beantworten. Denn wen man sich allein mal die Fragen anschaut, die auf lostpedia gestellt werden, sind das schon ne Menge. Und nachdem die Macher versprochen haben, alles zu beantworten, bin ich mal gespannt wie sie das machen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:

  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.