Zum Inhalt springen
...mit dem mächtigen Spaß verständiger Eimer.

Lost


pollux

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 251
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Also wenn diese Szene echt ist weiß ich nicht wirklich was ich davon halten soll, hätte nicht gedacht das dieses Monster so aussieht wie ein "Fliegender Teppich".

Wie Lt. Foster schon schreibt hat man in Exodus ja auch schon mal kurz so was ähnliches gesehen, bisher dachte ich aber dass dieses Ding mehr in Richtung Raptor geht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Lt.Foster: Könnte hinkommen. 2 Leute im Vordergrund und im Hintergrund ne schwarze Wolke und wenn man die Sequenz Bild für bild durchgeht, sieht man, dass in der Struktur der Wolke 2 ovale Kreise sind, die sich nicht erklären lassen.

Im Pilotfilm hört sich das Kreischen sogar irgendie mechanisch/künstlich an. In Verbindung mit den anderen Indizien werde ich also das Gefühl nicht los, dass das inseleigene Haustier was Künstliches ist.

Vielleicht hat ja einer der Schreiber zu oft den B-Movie "War Machine" gesehen. *g*

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Monat später...

Das mit der REp Garde wird auch noch in "seinem" Flashback behandelt=) der "DIcke" nervt ein kleines biscchen, weil er fast in jedem 2 Satz das Wort Dude benutzt=) Hey Dude dude HEy Dude...=)

Moment sagt der nicht immer ey alter oder sprichst du von der englischen Version.

weil ist mir auch aufgefallen

und unrealistisch ist auch wenn sie da ein wenig Nahrungsmangel haben und er städig in der Sonne ölen tut das er nie abnimmt dabei.

Oder wielange halten die sich schon auf der INsel auf ??? :huh:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

In der zweiten Staffel sagt Jack glaub ich irgendwann, dass sie jetzt 40 Tage auf der Insel sind. Er muss also nicht zwngsläufig schon abgenommen haben.

Zudem haben sie ja ein Lagerraum mit Nahrung gefunden.

doch jetzt nicht die stahltür ??

Mist so weit bin ich doch noch nicht :huh:

Na gut aber die gewohnten Mahlzeiten aus dem Normalen leben werden sie ja trotzdem nicht beibehalten können

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

die zweite Staffel ist Qualitativ leider ein bisschen schlechter meiner MEinung nach=\ naja wer Alias kennt, kann sich die Gründe wahrscheinlich denken. Man merkt einfach irgendwie, das die Macher nicht genau wissen, wie sie die Serie über viele Staffeln strecken sollen....Und das mündet dann oft in überflüssigen Episoden (bzw langweiligen) trotzdem tje other 48 days und dieverse abdere Folgen wahren trotzdem Klasse=) Bin gespannt wie es weiter geht

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Monat später...
  • 1 Monat später...

HI habe damls irgendwie versäumt mir die Serie anzusehen.... Nun kommt sie ab Montag bei uns im TV=) Hat sie schon jemand gesehen? wenn ja würden mich Meinungen interessieren=)

Ja genau, bei meinen Streifen duchs Netz sehe ich diese Serie ständig, scheint ja doch recht gut zu sein. Welche Argumente gibt es dafür? Ich schaue mom. Gilmore GIrls, O.C. California, Friends immer wieder gern ... überzeugt mich dann LOST?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

^^also lost hat mit deinen anderen Serien wenig gemeinsam=)

anyway S2 ist vorbei Fazit=)

insgesamt eine schwache Staffel meiner Meinung nach, die sich zusehr in belanglosen Charakterfolgen verrant hat=\ Erst ab Folge 2x22 kam ein bisschen (oder auch sehr viel) Zug rein. Bin immer noch gespannt, was das nun wirklich mit der Insel auf sich hat=) die letzten FOlgen lassen ja viel Raum für Spekulationen..

naja mal schauem was Season 3 bringt. So wie ich es verstanden hab, soll es 5 Staffeln geben..we will see

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...
  • 2 Monate später...

Also für Lost musst du sicher eine gute Portion an Gedult mitbringen, denn die Geheimnisse vom Hatch kommen nur langsam ans Licht. Trotzdem bleibt die Serie unheimlich Spannend.

Bei mir hat Lost die Nummer eins Position meiner Lieblingsserien eingenommen (noch vor Akte X), für mich ist diese Serie einfach außergewöhnlich, ich hoffe das J.J Abrams für Star Trek XI auch so etwas außergewöhnliches zaubert, denn dann wird dieser Film genial, egal zu welcher Zeit und aus welche Crew der Film besteht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Na ja - in der ersten Staffel passierten auch einige Dinge, die so wirkten. In der zweiten Staffel häufen sich eher diese Ereignisse, aber dafür wurde auch die Geschichte schneller vorangetrieben. Meiner Meinung nach wurde sogar arg viel Pulver verschossen, wenn man bedenkt, dass die Serie auf 5 Staffeln ausgelegt sein soll. Es darf also davon ausgegangen werden, dass noch so einige "Aha" Effekte auf uns zukommen.

Bei Lost zeigt sich auf jeden Fall, dass es Sinn macht, eine Serie weitmöglichst vorzuplanen - eine Praxis, die mich stark an Babylon 5 erinnert. An Enterprise war gut zu erkennen, was passiert, wenn eine andere Vorgehensweise eingeschlagen wird.

Hoffen wir also, dass Lost weiterhin "straight" bleibt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:

  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.