Zum Inhalt springen
...die erfolgreichste Inkarnation von hoch

Empfohlene Beiträge

Jetzt da auch in Deutschland diese in den Staaten sehr erfolgriche Serie angelaufen ist, wird es finde ich auch mal Zeit sich über diese Serie zu unterhalten.

Die ersten Folgen sind über den Sender und ich muss sagen, dass ich positiv überrascht bin von der Serie. Zwar scheinen die Episoden nach einem einfachen Strickmuster zu sein, aber die Serie hat doch einen hohen Unterhaltungswert. Von dem was man so hört soll sich auch das Episodenschema Moster meets Teenieserie langsam verabschiedet haben. Ich denke an dieser Serie werden wir noch viel Freude haben. Was haltet ihr von der Serie und einzelnen Episoden?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 54
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Also ich finde die Serie recht unterhaltsam. Vor allem Lex Luthor finden ich recht gut herausgearbeitet. Der Rest ist noch etwas blass.

Die Serie soll ja noch vielschichtiger werden.

Mal schauen. Ich hoffe es wird nicht so´n Schmarrn wie "Roswell" zum Schluss war.

So Long

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, ich hab schon den "Unaired Pilot", also die Fassung für die Autoren, in der das wichtigste aus dem Pilotfilm gezeigt wird und in der Regel nicht länger als 40 Minuten ist, nicht mal bis zur Hälfte ausgehalten. - Beim richtigen Piloten wars dann noch weniger...

In einem Satz: Smallville ist SCHEISSE!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss sagen, das ich auch nicht sehr begeistert bin.

Ich hab jetzt ein paar Folgen gesehen und die waren alle nach dem selben Muster: Kryptonid liegt in der Gegend rum und verändert eine Person, der bis dato kaum bzw. gar nicht gezeigt wurde und dieser wird dann von klein Superman aufgehalten.

Die "Kryptonid-Mutanten" haben schon fast Star-Trek-Classic- Sicherheitspersonal-Charakter: Einmal aufgetaucht, ein Paar Sätze gesprochen und danach gleich wieder verschwunden, bzw. gestorben.

Der einzige, der mir etwas sysmpatisch ist, ist Lex Luthor.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bisher kann ich zum ganzen noch nichts sagen, da ich die Serie noch nicht gesehen habe, auch wenn ich es gerne würde. Aber ich habe gehört, Christopher Reeve soll so angetan von seinem jüngeren Ego sein, daß er einen Auftritt in der Serie plant.

Jedoch bin ich kein Fan von Teenie-Klisches und das ist auch der Grund, wieso ich mir schon kein Buffy anschaue.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde Smallviller voll klasse. Ich schaue es sehr gerne, viel lieber als Mutant X. Und ich muss sagen ich finden den Clark Kent Darsteller nicht schlecht und stimme da Christoper Reeve zu. Es wird übrigens mehr Folgen Smallville mit Reeve geben. Ich gebe der Serie erstmal Zeit bis die Staffel 1 vorbei ist und dann werde ich ein größeres Urteil abgeben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Werewolf: Erst mal: In Buffy werden überhaupt keine Teenie-Klischees bedient - zumindest mittlerweile nicht mehr! Am Anfang war das sicher so, aber aus dem Alter ist die Serie längst entwachsen!

Und Smallville ist eine klasse Serie - allerdings nur im Originalton! Die dt. Synchro ist so daneben... argh!  :smash:

Okay, die Episoden sind sicher nicht das allerneuste auf dem Script-Markt, aber was soll's?! Die Serie bietet gute Unterhaltung und einen der charismatischsten Hauptdarsteller seit langem: Michael Rosenbaum als Lex Luthor!

Und wem der Plot zu platt ist, der solte sich die 2. Staffel anschauen, denn da kann davon keine Rede mehr sein. Außerdem: Will sich hier ernsthaft jemand darüber aufregen, dass jede Episode nach dem gleichen Schema abläuft?! Ist das nicht bei TNG auch so? Oder bei Voyager?!  ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Werewolf: Erst mal: In Buffy werden überhaupt keine Teenie-Klischees bedient - zumindest mittlerweile nicht mehr! Am Anfang war das sicher so, aber aus dem Alter ist die Serie längst entwachsen!

Ich wollte damit auch niemanden zu nahe treten. Ist wohl mehr eine Art Vorurteil von mir. Inzwischen bin ich soweit, daß, wenn die Serie einen kompletten Re-run machen würde, ich nochmal einsteigen würde und dann mal schaue, ob sie mich begeistert.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Buffy und Zeitverschwendung?

Find ich nicht! :P

-------------------------------

Smallville geht einigermaßen, die Tatsache dass Clark Kent und Lex Luthor sich schon von Kindesbeinen an aus Smallville kennen ist wohl ebenso künstlerische Freiheit wie die frühzeitige Einführung der Klingonen in ENTERPRISE.

Auf jeden Fall wird weder in den Filmen noch in der Fernsehserie, die einst auf Pro7 lief angedeutet dass die Beiden sich von früher her kennen.

Zudem haben wir es hier mit zwei unterschiedlichen Produzententeams zu tun, weshalb eine Kontinuität wie bei STAR TREK nicht gewährleistet ist (Superman spielt schon in der Gegenwart, Smallville ebenfalls...)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier ist noch einer von den Kindsköpfen: Ich bin 26 und bete Buffy an! Dabei seit der allerersten Folge und nie wieder ausgestiegen!  :P  :smash:

Als Trekkie muß man ENT mögen? *hüstel* Nun gut, das will ich mal nicht gehört haben....

Und Smallville... Ich gebe zu, ich habe nur drei Folgen gesehen. Aber an diesen drei Folgen hat mich nichts so sehr gereizt, als daß ich noch mehr sehen wollte.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.