Jump to content

Empfohlene Beiträge

Dann hast du offenbar einen falschen Eindruck der Serie bekommen, denn Jägerkämpfe und Pistolenrumgerenne

kommen in manchen Folgen gar nicht oder weniger vor.

Die ALTE (!) Serie hatte mehr (!) Jägerkämpfe, (auch wenn's immer die gleichen Szenen waren) manche Fans vermissen genau dies an der neuen Serie.

Das mit der alten Serie stimme ich zu.

Zu ersterm, wie in vorherigem Post. Es ist eine Sache der Perspektive. Weniger Jägerkämpfe heißt nicht gleich wenig Jägerkämpfe.

"in manchen Folgen gar nicht oder wenig" = "in einigen Folgen zumindest vorhanden" Wem das zuviel oder zuwenig ist, liegt wohl am Geschmack über den sich nicht Streiten lässt.

Es ist in vielen Sci-Fi Serien normal, vielleicht würde ich heutzutage auch nicht mehr die ein oder andere sehn die ich mir damals noch angesehen habe. Jeder hat eben seinen, auch sich ändernden Geschmack.

Ich bin der Meinung dass ich auf BSG verzichten kann. Wenn das nicht verstanden wird - verstehe ich - denn Liebe (z.b. zu BSG) blendet bekanntlich ;)

Ich möchte euch nichts ausreden, nur sagen, ich habe mir Season 1 angesehen, mich hat der Virus nicht erwischt und ich bin Out aus dem BSG Fandom. Enjoy your Series.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein Nein, hab gerade nochmal auf die Hülle geschaut es ist BSG Season 1, wir haben schon das selbe gesehn nur eine andere Meinung ;)

Ich liebe ST und B5 wegen den Konflikten und den Lösungsversuchen. Insbesondere die Schwerigen, Stichwort In the Pale Moonlight u.a.

Konflikte machen in der Serie sehr viel aus. Anders als bei ST ist bei BSG nicht alles schwarz/weiss, sondern hat vieles dazwischen.

Mir scheint es du blendest dass alles aus und sieht die Menschlichen Konflikte die auch zu einem Teil vorhanden sind.

Ich hab die PRO / CONTRA ENTERPRISE Diskussionen mitgemacht, ich weiß eines:

Es muss immer der andere sein, der sich irrt, der falschliegt und die Serie falsch beurteilt. Man selbst? Kann nicht sein. Leider denken beide Seiten so. Also hilft nur eines. Akzeptieren, dass jeder seine eigene Meinung hat.

Viel Spaß mit der Serie.

Ich schau Sie nicht weiter.

Du musst sie nicht weiterschauen und dich dafür nicht rechtfertigen. Nur:

Wie willst du die Serie richtig oder falsch beurteilen, wenn du einen Teil und nicht den Rest kennst?

Angenommen, jemand kennt nur die erste Staffel DS9, und nicht den Rest der Serie weil er vor Langeweile (sorry!) ausgestiegen ist? Der würde doch genauso wie du reagieren und deine Ansicht über ST (Stichwort: die erwähnte DS9 Episode) auch nicht nachvollziehen, weil er den Rest nicht kennt. :dumdiedum:

Und bei der ganzen Pro/COntra Diskussion bei ENT, für viele (auch viele ST-Fans) ist BSG die beste Sci-Fi Serie des Jahrzehnts, weil die Serie so einiges wagt was man sich bei ST nie traute, oder zuletzt versäumt hatte. z.B. Charakterentwicklung. Siehe auch das Interview von Ron Moore.

bearbeitet von Yngwie Malmsteen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zwingen kann man eh keinen.

Halt nur Empfehlungen aussprechen *g*

Vielleicht bekommst es ja mal geliehen oder so, für eine Serie die einen (noch) nicht hundertprozentig überzeugt (hat) würd ich auch kein Geld ausgeben.

Alternativ gibts ja auch sowas wie Online"videorekorder" :)

Der Anteil von Actionszenen (Piloten), grade in den späteren Staffeln, ist meines Erachtens sogar noch geringer als der Anteil von Kampfszenen in Babylon 5 (Staffeln 3,4) und bewegt sich, würde ich sagen, so in etwa auf dem Niveau von DS9 5./6. Staffel.

Wenn man allerdings Sci Fi mag, sollte man es sich irgendwann schon einmal anschauen.

Vor allem, wenn man bedenkt, dass der Markt an Sci Fi Serien ohnehin sehr gering ist. Es wird doch kaum mehr was neues produziert ... Stargate ist vorbei, BSG wird ohnehin bald folgen, und auch Stargate Atlantis ist schon bei Staffel 5 angelangt. Dürfte also auch nur ne Frage der Zeit sein ...

Nur noch eins möchte ich zu deinem vorletzten Beitrag dazufügen:

Trailer über eine Season sind ein schlechter Ratgeber! Diese sollen Publikum anwerben, und da man für gewöhnlich weder die Story in anderthalb Minuten zusammenfassen kann noch das will (!) versucht man eben mit möglichst vielen tollen CGI Effekten zu überzeugen.

Ich erinnere mich mal an einen Trailer zu DS9 Staffel 7, wo dann auch spätestens alle 2,3 Bilder Actionszenen der Defiant oder von Flottenverbänden gezeigt worden sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Teilen stimm ich zu. Natürlich ist ein Trailer nicht die Serie etc. Dennoch gibt es auch bei Trailern große Unterschiede.

Und nein, ich beurteile natürlich nicht die ganze Serie, sondern Season 1. Denke daraus kann man zumindest schon *gewisse* Rückschlüsse ziehen. Mag auch sein dass meine Meinung durch S2,3 gehoben werden würde. Es ist gut hier Empfehlungen davon zu hören. Ich kam allein daher ja erst auf die Idee S1 zu kaufen. Leider habe ich nicht den Luxus schnell mal von Serien je 4 Staffeln zu kaufen.

Den Online Videorecorder behalte ich mal im Gedächtniss wobei ich bezweifle dass ich genau zu der Zeit daran denke, da ich mich eben so gut wie nicht mit TV befasse. BSG S1 war mal wieder ein Versuch. Nicht der schlechteste.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey gar keine Frage, deine Meinung wird hier toleriert. So wie Du deine sagst, sagen wir ja nur unsere, gelle;)

Und ich war auch der andere bei Enterprise. ist meine zweite Lieblingsserie nach TNG, was man vielleicht auch an meinem Avatar erkennen kann :P

Wenn Dir etwas fehlt und Du deswegen die Serie nicht sehen möchtest, dann laß es. Wir werden Dich ja nicht zwingen :laser:

ICh kann deine Gründe nachvollziehen, sehe es bei BSG eben abders.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey gar keine Frage, deine Meinung wird hier toleriert. So wie Du deine sagst, sagen wir ja nur unsere, gelle;)

Und ich war auch der andere bei Enterprise. ist meine zweite Lieblingsserie nach TNG, was man vielleicht auch an meinem Avatar erkennen kann :P

Wenn Dir etwas fehlt und Du deswegen die Serie nicht sehen möchtest, dann laß es. Wir werden Dich ja nicht zwingen :laser:

ICh kann deine Gründe nachvollziehen, sehe es bei BSG eben abders.

Am Avatar? Ja man kann es leicht erahnen ;)

Fehlen noch nicht mal, könnte nur mehr sein, eben dass was du auch gern darin siehst. Ich würde alle Jäger, Zylonen Basisi Schiff und die Action mit den seelenlosen Robotern austauschen mit mehr Interaktion mit den Menschlichen Zylonen. Den dass finde ich interessant, zusammen mit den anderen Charakteren. Was man noch hinzufügen könnte wär der Forschungs- und Alienteil den TNG hat, wo BSG eben nicht hingeht. Ich bin TNG, B5 und DS9 Fan, wobei sich mein Favorit zwischen den drei im Laufe der Zeit immer wieder ändert. :busch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am Avatar? Ja man kann es leicht erahnen ;)

Fehlen noch nicht mal, könnte nur mehr sein, eben dass was du auch gern darin siehst. Ich würde alle Jäger, Zylonen Basisi Schiff und die Action mit den seelenlosen Robotern austauschen mit mehr Interaktion mit den Menschlichen Zylonen. Den dass finde ich interessant, zusammen mit den anderen Charakteren.

*Hüstel* Was meinst du, was die "Final Five", die 5 versteckten menschlichen Zylonen machen, und worum sich die Serie später dreht? :dumdiedum: :dumdiedum: :tongue: :tongue: :tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

*Hüstel* Was meinst du, was die "Final Five", die 5 versteckten menschlichen Zylonen machen, und worum sich die Serie später dreht? :dumdiedum: :dumdiedum: :tongue: :tongue: :tongue:

Also ich hoff dass die sich auf mehr Kommunikation besinnen und nicht auf Bomben legen und sich mit Menschen kloppen.

Und das mehr zu bringen als die 0815 "Kampfdroiden" wär auch gut, die hab ich im Trailer auf der Erde gesehn.

Daneben bräuchsts für mein Geschmack eben noch mehr. Z.b. Forschung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ LuthySloan

Also wenn Du Forschung in BSG suchst, so wird das vergebens sein. Im Original wie im Remake ist Galactica ein Drama. Nur dass der Schauplatz der Weltall ist und die Menschheit im Grunde aus knapp 50000 Überlebenden besteht.

Da ist Überleben von höherer Priorität wie hier mal in Picard Manier von Nebel zu Nebel oder Wurmloch zu Springen und seinen Entdecker Geist auszuleben.

Aliens wurden im neuen BSG auch bewusst vermieden. Denn die Menschen haben genug Probleme mit den Zylonen, mit sich selbst und den Folgen des Exodus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

RTLII hat gerade angekündigt, dass ab dem 09.01.2009 jeweils Mittwochs BSG wieder startet.

Ätsch, aber wie immer bei Free-TV nicht die dritte Staffel, sondern erneute Aufführung der 1. und 2. Staffel.

Also wiedermal eine Wiederholung

WANN KOMMT ENDLICH DIE DRITTE STAFFEL??????????

Da brauchen sich die Free-TV-Sender nicht zu beklagen, wenn keiner mehr bei denen reinschaut.

bearbeitet von Polarus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wozu die Aufregung? Es ist RTL II. Das sagt doch eigentlich schon alles.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klaro, ich kauf mir ja eh die DVD-Box, die gibt es mit dt. Tonspur aber wohl eher erst, wenn die 3. Staffel im TV zu sehen war. Deswegen :sick: es mich etwas an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Könnte auf Sekundäre Bezugswege verweisen, aber dass brauche ich Dir auch nicht zu erzählen. :ugly:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die staffel ist doch längst synchronisiert und war auf premiere zu sehen. gibts die nicht wenigstens als hollandimport?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Synchrnonisiert ist sie auf jedenfall, auf FOX läuft mittlerweile schon Staffel 4 auf deutsch!

Aber meines wissens gibts bisher keine DVD mit deutschem Ton, in der Schweiz wurde eine DVD Veröffentlichung angekündigt aber auf unbestimmte Zeit verschoben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warte auch auf eine Staffel 3 Box mit deutscher Tonspur (kommen wahrscheinlich ohnehin wieder als Halbstaffelboxen der Abzocke wegen)... Habe auch keinen Hollandimport gefunden. Es ist einfach mühsam, wenn gerade bei so einer Serie solange NICHTS weitergeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei einem SHop in der Schweiz, wo die 3. Staffel für Ende November angekündigt war, steht nun nur noch "angekündigt".

Toll!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So wie es aussieht wird BSG bei RTL 2 am 18. Februar mit der dritten Staffel auf dem 22.05 Uhr-Sendeplatz zurückkehren.

Hoffentlich ist dann auch endlich der Weg für eine DVD Veröffentlichung frei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sind endlich mal gute Nachrichten! Ich hoffe, dass das Datum wirklich stimmt, denn jetzt im Jänner beginnt RTL2 ja wieder mal mit der x. Wiederholung von Staffel 1...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ab kommenden Freitag (16.01) geht es in den Staaten endlich mit neuen BSG Folgen weiter...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Allerdings! Gucke deswegen ja auch wieder den ersten Teil der vierten Season und werde gleich aktuell 4x05 gucken. Jetzt beim zweiten Mal sehen, wirkt alles-mit Kenntnissen der grandiosen 4x10 Folge, viel stimmiger und vor allem nicht so hektisch und überladen wie beim ersten Mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem man in der neuesten Episodenkritik zu 4x11 nur abstimmen kann und nichts dazu schreiben kann, mach ich das einfach hier.

Alessandro hats schon geschrieben .. eine sehr ruhige Folge - was nach den doch recht turbulenten letzten Folgen und vor allem an der doch erschreckenden Tatsache, dass die Erde eben doch nicht das "gelobte Land" ist, absolut passend ist. Und sie bot viel Raum für die Darstellung von Verzweifelung, was im Freitod von Dee sicherlich gipfelte, aber auch von den "Statisten" - hängen einfach nur in den Gängen rum, keiner nimmt Haltung an, als der Admiral entlang kommt - sehr gut in Szene gesetzt wurde.

Die Schwarz-Weiß-Darstellung auf der Erde fand ich auch klasse gemacht - spiegelt doch das Fehlen von sämtlichen Farben den Verlust von Freude, die Verzweifelung angesichts der toten Erde, das Misslingen der Reise, die so viele Opfer gefordert hat, wieder.

Ein Gut gibt es dennoch nur von mir. Einfach aufgrund der Tatsache, dass man keinen Schritt weiter gekommen ist, was die Gesamtgeschichte betrifft. Gut, erwartet hatte ich das auch nicht unbedingt.

Dass Ellen der 5. Cylon war/ist, kam auch überraschend, denn mit ihr

hatte ich jetzt überhaupt nicht gerechnet. Und deshalb glaube ich auch nicht, dass das tatsächlich des ganzen Rätsels Lösung ist. Ich bin mir sicher, da kommt noch einiges auf uns zu ... Im Moment ist das Ganze noch viel zu mysteriös-mystisch .. was jetzt nicht wirklich negativ ist, da die ganze Serie sich mehr oder weniger damit beschäftigt, aber ein klein wenig mehr Aufklärung, die vielleicht noch mehr Fragen aufgeworfen hätte, wäre mein Wunsch gewesen.

Dennoch im Großen und Ganzen gibts nicht auszusetzen, wenns ginge, dann hätte die Folge eine 1,5 - so isses eben nur ein "Gut". ;)

Bis nächste Woche denne.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Bilder

×

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.