Zum Inhalt springen
was für ein Leben...

Battlestar Galactica


Empfohlene Beiträge

Jo, stimmt eigentlich das gleiche was du gesagt hast, nur kürzer, ich mach´s halt immer etwas kürzer ;).

Das Avatar hab ich gewählt, als naja, sagen wir mal, als Sehnsucht nach den guten alten Zeiten, aufgrund dem ganzen Mist was heutzutage kommt und das es meist interessanter wäre dieses Testbild anzuschauen als manchen Mist von heute.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 351
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Veröffentlichte Bilder

Hast recht, beim derzeitigen TV-Programm könnte man schon zum begeisterten Testbildzuseher werden, wenn´s das noch gäbe...

Lebst Du eigentlich in Österreich, Hugh (wenn ich das hier mal ganz vorlaut fragen darf)? Ich bin nämlich ein Ösi, nur wohne ich dzt. in Deutschland, arbeite aber an meiner Rückkehr in die alte Heimat.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jepp darfste ganz vorlaut fragen. Ne, ich wohn ihn Deutschland, im Grenzgebiet von Bayern und BW, auf der bayerischen Seite und habe das Glück ebenfalls ORF1 und 2 reinzubekommen, was ja nicht allen Deutschen gegönnt ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kommen wir zum eigentlichen Thema zurück:

ich bin ein Fan des Originals. Und ich bin ein Fan der neuen Serie.

Ich bin weniger Fan davon die beiden miteinander zu vergleichen, denn wie schon gesagt wurde, ist die neue Serie mehr eine Neuinterpretation denn ein Remake. Wohlgemerkt eines, welches im Pilotfilm liebevolle Anekdoten an den Klassiker untergebracht hat.#

Beide Serien sind Kinder ihrer Zeit und dies merkt man ihnen auch deutlich an. Bei BSG des 21. jahrhundert ist es einfahc faszinierend die Menschheit also geschlagenes Volk zu sehen, welches dem Exodus zu entfliehen versucht.

Ich liebe beide Serien, vergleiche sie aber, wie gesagt, nicht allzusehr.

Gemein haben sie jedoch beide: einen sensationellen Commander Adama!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die hätten die serie einfach anders nennen sollen und die rechte Richard Hatch überlassen sollen der hätte es sicher besser gemacht.

Wem würde es gefallen wenn jemand TOS neu aufgreift und einfach alles Ändert was die serie ausmacht z.B. Pille und Kirk streiten sich immer bis aufs Blut oder Spock als Agent für die Romulaner. Chekov und Sulu Prügeln sich wegen Uhura, Scotty ist ein säufer der nix geregelt bekommt. Die Enterprise fällt fast auseinander.

So verdreht braucht man das auch nicht mehr machen oder TOS 2005 nennen !!

Genau so sehe ich das mit BSG 2004 hätte die die serie einfach Eine Sternen Saga genannt hätte die die Rechte nicht gebraucht aber dann hätte sich auch keine sau dafür interessiert.

Die haben aus einem Tollen Weltraum Abenteuer einen Thriller gemacht der zufällig im All spielt wenn es auch ein guter ist, ist das KEIN GALACTICA !!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Also erstmal muss ich sagen das ich die Serie sehr gut finde. Es ist ja keine Fortsetzung der alten Serie sondern ein Neuinterpretation von Battlestar Galactica. Daher ist es auch kein Problem wenn einige Characktere die Hautfarbe oder das Geschlecht wechseln. Die Zylonen finde ich in beiden Versionen sehr cool. Die Menschlichen erinnern mich an die Vorta (weil man sieht später Nummer 7 und 8 die beide aussehen wir Nummer 6) und die Zylonen Kampfmaschienen erinnern mich an StarWars. Die beiden Druiden welche R2D2 gefunden haben im Hangar haben eine ähnlichkeit (auch das die Waffen an den Händen angebracht sind).

Die Art der Kameraführung gefällt mir besonders. Wer Black Hawk Down gesehen hatte weis was ich meine. Den die Schnitte und Winkel sind fast genau die gleichen. So kommt Galactica oftmals garnicht als SiFi Serie rüber sonder eher als Dokumentation. Die schnellen Zooms auf die Fighter das verwackelte Bild die Totalen alle diese Einstellungen kennt man aus anderen Sifi Serien nicht.

Wo sieht man den im Pilotfilm das Bommer ein Zylonen ist ?

*SPOILER*

Gibs hier schon jemanden der die erste reguläre Folge "33" gesehen hat ? Vieleicht kann mir jemand sagen warum man nicht schlafen darf. Stirb man wenn man während des Hyperjumps schläft ? Dann hat mich gewundert wie lange die Munition reicht von der Galactica. Immerhin wurde sie schon 237 (zum Schluß 240 mal) angegriffen und musste jedes mal Speerfeuer schießen. Außerdem wenn mir die Zylonen 240 mal folgen dann merke ich doch irgendwann das die einen Peilsender oder Spionen in der Flotte haben, den ich kann ja nicht ewig wach bleiben.

Spätestens in dieser Folge erfährt der Zuschauer das Bommer ein Zylone ist und auch die Crew kommt langsam drauf (Bommer hällt ohne Probleme den Schlafentzug aus).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, sehr geil!!!

Hab mir den Pilot auf DVD gekauft, und wollte mir mal den Anfang reinziehen - war ja doch schon 2 Uhr morgens, als ich die DVD aufgelegt habe.

Aber herje - ich konnte einfach nicht mittendrin aufhören - und hab mir die vollen 196 Minuten am Stück reingezogen.

Sehr fesselnd! Ein echt gelungenes Remake, ich bin begeistert. Auf die eigentliche Serie bin ich jetzt auch schon richtig gespannt - auch wenn ich mich in meiner überschwenglichen Neugier leider schon über die Episoden der 1.Staffel informiert habe, und die Gerüchteküche von Staffel 2 beschnuppert habe.

Freu mich auf jeden Fall, wenn Galactica auch endlich hier zu sehen ist.

Ach ja,

@Captain Sisko

Die Sache mit Boomer:

Ganz am Ende des Pilots sieht man doch, wie diese ganzen Klone ihren Kumpel von dem Munitionsdepot abholen - und der letzte, der dazukommt, ist Boomer...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch ich muss meine Begeisterung für die neue Serie ausdrücken. Nach dem Ende von ENT brauchte ich unbedingt einen brauchbaren SciFi-Ersatz und habe ihn mit BSG gefunden! Allein schon der Pilot hat mich von der Serie überzeugt, die folgenden 13 Episoden haben dem Ganzen dann noch eins draufgesetzt. Allein die erste Season finde ich schon interessanter und abwechslungsreicher als alle ENT-Staffeln zusammen. Und das Season-Finale... Da will ich mal lieber nichts spoilern, für alle, die "Kobol's Last Gleaming, Part 2" noch nicht gesehen haben. ;) Sofern ihr völlig unwissend in die Folge reingeht, werdet ihr am Ende ziemlich zusammenzucken. :D So wars jedenfalls bei mir und nem Kumpel.^^

Bleibt nur noch eins zu sagen: ICH WILL ENDLICH "SCATTERED" SEHEN!!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir eben die 10te Folge mit der Thrilium Basis der Zylonen angesehen. Über den einen oder anderen unlogischen Fehler schau ich ja bei einer SiFi Serie schonmal drüber weg, aber was war das. Die Viper Mark II wurden in zwei 10ner Gruppen aufgeteilt. Eine Gruppe ist im Transporter Container versteckt die andere Gruppe greift die Basis an sobald die Decoy Frachter die Zylonen Flotte weggelockt hat. Auf dem weg zur Basis wird die 10ner Gruppe von "Hotdog" von den 50 gestarteten Zylonen Jägern angegriffen. Adama befiehlt den Rückzug. Als die andere Zylonen Staffel (ich glaube 70 Schiffe waren es) merkt das die Decoy Frachter nur ein Trick sind, fliegen sie auch zum Kampfstern. Somit fliegen 120 Zylonen Jäger auf den Kampfstern zu (im Pilotfilm waren es 78). Bis jetzt noch alles in Ordnung. Nun habe ich damit gerechnet das die Vipers eine Notlandung machen und die Galactica mit ihren Geschützen die Zylonen aus dem All schießen. Aber nein irgendwann erlaubt Adama das "Hotdog" mit seiner verstümmelten Truppe die Jäger angreifen darf. Wie soll ich das bitte verstehen 6-7 Vipers schießen ohne Probleme 120 Zylonen Jäger ab ?

Noch schlimmer ist ja das Baltar endlich einen Zylonen Detektor hat, aber 100% (Bommer und Ellen) der gefunden Zylonen laufen lässt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

SUPER!

DANKE liebe Mods!

Ich bin wohl nicht der Einzige, der ein Unterforum für Galactica vorgeschlagen hat.

Bin bei Folge 5 angelangt und freu mich schon auf die nächste Folge.

Sorry für meinen bescheidenen Beitrag, aber ich musste jetzt unbedingt meine Begeisterung hierfür loswerden. :woot:

Bearbeitet von Yngwie Malmsteen
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh, ich denke, so bald wird´s hier noch nicht abgehen - aber spätestens nächstes Jahr wird´s hier zugehen wie auf´m Jahrmarkt!

Wenn dann nämlich Galactica im ´Free-TV´ angelaufen ist und es jeder gesehen hat, wird dieses Subforum seine Existenzberechtigung sicher einlösen :)

Hab mir die DVD letztens wieder angesehen - mit meinem Vater. Gut, ich hatte ihm anfangs verschwiegen, dass es kein Film, sondern eine Mini-Serie ist, aber: Nichtsdestotrotz hat er sich das zusammen mit mir komplett und am Stück angesehen - und das will was heißen!

Ich glaube, Galactica wird ein Riesenerfolg - auch wenn sich nicht alle mit der Geschlechtsumwandlung von Starbuck abfinden können :D

(Wobei ich diesem Starbuck durchaus zutrauen würde, dass da irgendwo (heimlich) doch ein "Steuerknüppel" dran sein muss....)...

Bearbeitet von Kryxos
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Wie spät habt ihr den BSG zu sehen bekommen?

Ich kenne schon alle Folgen, schon sehr lange.

BSG ist wirklich gut, man hat da einfach das Gefühl das es ihnen einfach schlecht geht, das sie massig Probs haben und die neuen Zylos sind einfach nur gelungen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, auch bei mir hat es lange gedauert, die anfangs schlechte Kritik aus den USA zu der Miniserie hatte mich abgeschreckt... nun bin ich bekehrt und als nächstes werde ich meinen Vater ebenfalls zu einem Fan machen *g*

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weiß jemand von Euch wann und auf welchem Sender die neue Galactica-Serie ins deutsche free-TV Fernsehen kommen soll?

Auf RTLII laufen ja gerade die Wiederholungen von BSG-Classic, ist da vielleicht damit zu rechnen, dass nach dem Ende der Wiederholungen die neue Serie zur Ausstrahlung kommt???

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sind doch mehr Wunschträume. RTL 2 mag seine Zuschauer nicht, falls man es noch nicht bemerkt hat.

BSG ts wird bestimmt nicht so bald im Deutschen Free TV zu sehen sein und wenn dann machen die groß Werbung, mal davon ab das im Sommer keine neuen Serien ausgestrahlt werden, außer man heißt PRO7 und macht nichts anderes als Leute verdummen im großen Stil, nicht wie RTL 2 im kleinen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.