Jump to content

Empfohlene Beiträge

Ja, auch an sie sollte gedacht werden. Ich bin den 68ern für manches wirklich dankbar. Sie haben auch einiges gutes bewegt. Aber was die RAF gemacht hat, das war Terrorismus mit vielen unschuldigen Opfern.

EDIT: Ich kann mir vorstellen, dass Deus mich hier gleich zerreißt. ^_^

bearbeitet von Kaepten John Luec-Pica

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute wurde im Jahre 1989 das Kriegsrecht in Peking verhängt, was schließlich zum Massaker auf dem Platz des Himmlischen Friedens führte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau heute vor 70 Jahren begann der zweite Weltkrieg mit dem Angriff auf die Westerplatte in Danzig. Am Ende sollten über 60 Millionen Menschen ihr Leben verloren haben und nichts mehr so sein, wie es mal war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun, es ist einen Tag zu spät, aber gestern vor fünf Jahren fand in Beslan eine Geiselnahme in einer Schule statt. Bei der Befreiungsaktion starben 396 Menschen. Vor allem Kinder.

Focus-Artikel

bearbeitet von Spezies 8473

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

^^auch schon wieder fünf jahre her... wie die zeit verfliegt. Das verdammt tragische sache :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Allerdings. Um so erschreckender ist, dass hier keine Aufklärungsarbeit geleistet wird und die Hinterbliebenen so allein gelassen werden (siehe Artikel).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, das Russland der Moderne ist nicht wirklich so, wie man es sich wünschen würde. Aber der Großteil der Russen ist ja zufrieden mit den Verhältnissen. Sehr schade, was da abgeht. Auch wenn ich da an Politkowskaja denke wird mir anders.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie gerade eben erfahren habe, ist Ultimate_Enforcer alias Knightfall, ein langjähriges Mitglied dieses Forums, gestorben.

Sein Herz hat einfach aufgehört zu schlagen.

Alle, die ihn kannten, wissen, dass er sich tapfer gegen seine Krankheit gewehrt hat.

Ich hoffe, dass er nun an einem Ort ohne Schläuche und Geräte, ohne Schmerzen und Husten weilt.

Er wird mir fehlen.

Ruhe in Frieden, mein Freund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn klar war, dass es bei seiner Krankheit irgendwann so kommen musste - finde ich dieses irgendwann jetzt viel zu früh.

Dass es ihm wohl zuletzt sehr schlecht ging konnte man daraus schließen, dass er kaum noch online war.

Machs gut, kleine Nervensäge. Ich bin sicher, dass du bis zuletzt gekämpft hast und ich weiß nicht ob ich das so gekonnt hätte.

Wirst mir fehlen. photo-2100.jpg

Danke Fee.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie oft schreiben wir hier über Menschen, die uns fern sind, weil wir sie wegen ihres Werkes, ihrer Arbeit, ihrer Kunst bewundern. Doch jetzt ist es einer von denen, die uns nah sind, einer der unser Freund war. U_E wie wir ihn immer nur kurz und knapp genannt haben war einer meiner ganz persönlichen Helden, auch wenn ich ihm das vielleicht nie so direkt gesagt habe. Ich bewundere ihn weil er trotz seiner schweren Krankheit, trotz der geringen Aussichten, die das Leben ihm bot und trotz der immer stärker werdenden Schmerzen niemals aufgeben wollte. Sebastian … du wirst mir fehlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum ist das Leben so unfair.

Leider war wirklich absehbar, dass ihn seine Krankheit immer stärker belastete und ihm die Kräfte raubte. Wie Locutus hatte ich auch schon das Schlimmste erwartet, weil er sich so lange nicht hat blicken lassen.

Machs gut, kleine Nervensäge. Ich bin sicher, dass du bis zuletzt gekämpft hast und ich weiß nicht ob ich das so gekonnt hätte.
:unworthy:

Ich habe ihn leider nie persönlich kennenlernen können. Habt ihr ihn mal getroffen?

Ruhe in Frieden, Sebastian! Respekt für dein Leben, due Stehaufmännchen! Ich hatte mir eigentlich gewünscht, dass dein Wunsch noch in Erfüllung gehen kann (aus einer pn hier im Board):

Aber ich habe noch nicht aufgeben. Wenn ich mein Fernstudium abgeschlossen habe, bin ich staatlich anerkannter Online-Redakteur!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe ihn leider nie persönlich kennenlernen können. Habt ihr ihn mal getroffen?

Persönlich nie - aber über viele Jahre per ICQ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Getroffen habe ich ihn leider nie. Aber wir haben unzälige Male telefoniert. und er hat mir eine Tasse mit Pralinen zu Weihnachten geschickt. Ich fand das total süß von ihm. Vor Jahren hat unser Kleiner mir mal ein Foto geschickt, das ich euch gerne zeigen möchte.

post-4205-1253645774_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da schaut man nichts schlimmes ahnend mal wieder hier vorbei und dann sowas :(

User kommen und gehen, aber U_E/Sebastian gehörte ja schon zur Standardeinrichtung ;) Er hat viel zu Diskussionen beigetragen und war mir ein sehr angenehmer und sympatischer Gesprächspartner, egal ob es um Comics, Star Trek oder Liebeskummer ging.

Ich habe ihn immer dafür bewundert, wie er trotz der Krankheit und damit verbundenen Schwierigkeiten so eine Lebensfreude ausgestrahlt hat. Er war immer für einen Scherz zu haben und hat mich nicht selten zum Lächeln gebracht.

Ich würde gern so viel mehr schreiben, aber mir fehlen gerade die richtigen Worte....

Werd dich vermissen :heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin einfach fassungslos...

Irgendwie musste man ja damit rechnen dass er nicht so lange lebt wie der Durchschnitt, aber dass er doch schon jetzt sterben musste ist einfach unfair.

Gerade auch ich habe ihn als einen sehr guten Kameraden und Mitspieler im RPG gekannt.

Der einzige Trost dürfte jetzt wohl sein, dass er keine Schmerzen mehr leiden muss...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wow, gerade mal 27 Jahre ist er geworden...Viel zu jung um zu Sterben. Sein Leben hatte ja gerade erst angefangen...

Ruhe in Frieden, Sebastian! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Er erzählte mir einmal dass man mit seiner Form der Sklerose im Schnitt keine 30 Jahre alt wird. Er war fest entschlossen, nicht der Durchschnitt zu sein. Er wollte sein Studium abschließen, er wollte arbeiten ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sitze hier, und weiß nicht, wie man so etwas in Worte fassen soll.

Ich könnte sein Leiden schön reden - es war sicherlich eine schwere Last für ihn.

Ich möchte ihn hochmütig loben - doch erst jetzt ist mir bewusst, dass hier jemand war, den ich besser hätte kennen können. Nun ist es zu spät.

Ich möchte mich entschuldigen - dass unsere gemeinsame RPG-Zeit so kurz war. Dir war das alles hier sehr wichtig, ich beachtete es weniger. Im Nachhinein beurteilt man manche Dinge anders.

So viele Sachen, die nun nicht mehr gesagt werden können.

Doch Worte sind machtlos.

Mein aufrichtiges Beileid an seine Eltern, Verwandte, direkten Bekannten, alle, die seinen Leidensweg begleiten mussten. Für euch muss es noch schwerer sein. Wir kannten ihn wohl nur zu seinen besseren Zeiten.

Und ein großes Dankeschön an seine Mutter und Fee. Dank euch ist er nicht einfach in die Ungewissheit verschwunden. Das freut ihn bestimmt.

Marcel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin einfach nur geschockt ... traurig ... weiß nicht, ws ich sagen soll.

Ja, ich wusste auch von seiner Krankheit, mit der man im Schnitt keine 30 Jahre alt wird. Aber wie wir alle habe ich trotzdem gehofft, dass er uns noch viele, viele Jahre erhalten bleibt.

Ich kannte ihn nicht sehr gut, aber ich mochte ihn und hab ihn dafür bewundert, wie er mit seiner Krankheit fertig geworden ist. Dass ich ihn nicht besser kennengelernt habe, tut mir jetzt leid.

Mein herzliches Beileid an die Familie.

Verdammt, Worte sind so lahm :(.

bearbeitet von Lairis77

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe ihn leider nie persönlich kennenlernen können. Habt ihr ihn mal getroffen?

Ich habe Sebastian einmal persönlich getroffen und wir haben einen schönen Tag mit einander verbracht. Außeredem haben wir uns viel Unterhalten sei es per Telefon oder ICQ.

Ich hatte mir immer wieder vorgenommen ihn noch einmal zu besuchen doch leider hat es immer nicht geklappt. Heute komme ich mir fast Schuldig vor das ich es nicht gemacht habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch mir fehlen die Worte. Ich kann es kaum fassen.

U_E war einer meiner ersten und längsten Freunde hier im Board - er hat mich sofort herzlich aufgenommen und ich hatte in vielen Chats die Freude, mit ihm Plaudern zu können.

Es ist so unfair.

Ich werd' ihn immer als einen Freund in Erinnerung behalten, der mich ganz besonders durch seine lebensfrohe Art beeindruckt hat.

Ruhe in Frieden, Sebastian.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.